Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Sanja Kasper in App Entwicklung

5 Tipps zum Outsourcing Ihrer App Entwicklung

In einem Markt, der immer mehr umkämpft ist, sind Unternehmen der App Entwicklung immer mehr nachgefragt. Die neuen Technologien sind die Zukunft. Die Gesellschaft lebt mittlerweile umringt von allen Arten von intelligenten Geräten. Daraus resultiert auch, dass immer mehr Unternehmen Ihre eigene App erstellen wollen.

In vorherigen Posts haben wir die Notwendigkeit einer guten Unternehmenswebsite erklärt. Wir haben gesagt, dass ein Unternehmen eine Website für sein Wachstum braucht. Anschließend kann die Entwicklung einer App weiter zum Wachstum beitragen.

Deswegen wollen wir Ihnen nun Tipps zu diesem Thema geben. Wenn Ihnen eine Idee zum Entwickeln einer App im Kopf herumschwebt, sollten Sie eine Reihe von Schritten befolgen damit diese Idee Realität wird. Der erste Schritt ist darüber nachzudenken, ob Sie die App Entwicklung an ein anderes Unternehmen auslagern wollen. Alles wird wie geschmiert laufen, wenn Sie eine Reihe von Gesichtspunkten befolgen.

empresa de desarrollo de apps

Warum brauche ich ein Unternehmen für meine App Entwicklung?

Sie haben eine Idee und wollen eine App programmieren? Aber Sie wissen nicht, was die beste Formel dafür ist? Bleiben Sie ruhig und denken Sie daran, dass dieses Projekt besser ein professioneller Entwickler durchführen sollte.

Das Unternehmen für App Entwicklung, wie z.B. Yeeply, wird Ihnen sicherlich die besten und profitabelste Lösung anbieten. Sie erklären Ihre Idee, die Sie im Kopf haben, so detailgetreu wie möglich. Danach wird ein Programmierer gesucht, der am Besten zu Ihrem Projekt passt. Später wird dann ein ungefährer Preis und Zeitraum für die Lieferung Ihres Projekts festgelegt.

Sie werden von Zeit zu Zeit Meetings haben, um Feinjustierungen vorzunehmen und das Ergebnis Ihren Wünschen entspricht. Generell werden der Aufwand gering sein. Aber es stellt sicher, dass Ihre Applikation von Qualität ist, wenn Sie auf den entsprechenden Markt kommt.

Denken Sie daran, dass es verschiedene Typen von Apps gibt. Der Experte kümmert sich darum, dass es keine Probleme mit Ihrem Projekt gibt. Er wird zu 100% wissen, was eine native App, eine Web App oder eine interpretierte App ist. Die spätere Bedienung wird perfekt sein.

Es kann sein, dass Sie ein Unternehmen für die Entwicklung von Apps suchen, um Probleme Ihrer App zu lösen, die Sie vor einiger Zeit programmiert haben. Letztendlich wird das Günstigste somit teurer als geplant. Denken Sie von Anfang an daran, die besten Profis unter Vertrag zu nehmen, wenn Sie ein Qualitätsprodukt haben wollen.

Tipps zum Outsourcing der Entwicklung einer App

Um unnötige Ausgaben und Kopfschmerzen zu vermeiden, sollten Sie besser genau schauen an wen Sie Ihr App Projekt auslagern. Achten Sie beim Outsourcing darauf, dass Sie Ihr Projekt an ein Unternehmen mit zertifizierten Entwicklern abgeben. Nachfolgend finden Sie fünf Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können:

Kostenminimierung

Es ist nicht das gleiche einen oder mehrere Profis auf der Gehaltsabrechnung zu haben, wie das Projekt an ein Unternehmen für App Entwicklung auszulagern. Es ist immer besser, diese Art von Aufgaben zu outzusourcen.

Denn es ist einfach im Markt ein Unternehmen zu finden, welches Ihre App in der bestmöglichen Qualität entwickelt. Wenn Sie sich über Ihre Idee klar sind, sollten Sie diese möglichst detailgetreu übermitteln. So gehen Sie -wie wir vorher schon erwähnt haben- sicher genau das Ergebnis zu bekommen, das Sie suchen. Letztendlich reicht diese Entscheidung aus, um Kosten zu sparen.

Spezialisierung des Projekts

Wenn Sie ein Unternehmen für App Entwicklung unter Vertrag nehmen, haben Sie die Garantie, dass Ihr Projekt von Anfang an von Qualität ist. Der Profi, der sich um die Entwicklung Ihres Projekts kümmert, gewährleistet Ihnen sofortige Ergebnisse.

Während des Auswahlprozesses eines möglichen App Entwicklers sollten Sie sichergehen, dass dieser sich an Ihre Idee und Bedürfnisse anpasst. Der Programmierer  wird damit kein Problem haben. Er wird ohne Zweifel wissen, wie er die von Ihnen gewünschte App erstellen und programmieren muss. Zudem wird er Ihnen Verbesserungen und Ideen unterbreiten, die Ihnen nicht in den Sinn gekommen wären. Das ist seine tägliche Aufgabe. Der Profi kann Ihnen die Stärken und Schwächen des Projekts aufzeigen. Vielleicht müssen Sie deswegen einige Punkte der App verändern, aber das nur zum Besseren.

App Entwicklung

 

Ein hochqualitatives Endprodukt

Wenn Sie Ihr Projekt an einen professionellen App Entwickler übergeben, stellen Sie sicher ein Qualitätsprodukt zu bekommen. Es ist nicht dasselbe eine App zu erstellen, wenn Sie eine flüchtige Idee davon haben, was Sie eigentlich in der Hand halten oder die Entwicklung von Anfang an einem Experten in die Hand zu geben. Letztendlich geht es beim Erstellen einer App darum am Ende ein perfektes Produkt ohne Fehler zu haben.

Die App ist eine Weiterführung Ihres Geschäfts. Zumindest sollte das Ihre Idee sein. Wenn Sie eine App programmieren, sollte diese nützlich für Ihre Kunden sein. Die Person, die diese App herunterlädt, sollte keinerlei Probleme mit deren Nutzung haben und das geht nur mit einem Qualitätsprodukt.

Sie sparen Zeit, um sich um Ihr Geschäft zu kümmern

Sobald Sie Ihr Projekt in die Hände eines guten App Programmierer gegeben haben, können Sie das Thema ein wenig loslassen. Ihr App Projekt ist auszulagern ist eine gute Idee, da Sie sich dadurch anderen Aufgaben im Unternehmen zuwenden können.

Hin und wieder werden Sie Meetings haben, um zu sehen wie das Projekt, das Sie in Auftrag gegeben haben, voranschreitet. Wenn irgendetwas nicht so läuft, wie Sie es wollen, können Änderungen und Verbesserungen vorgenommen werden. So wird Ihre App entwickelt, wie Sie es sich von Anfang an vorstellen. Danach liegt es an Ihnen, die Arbeit des Entwicklers zu bewerten. Die App wird nach und nach Form annehmen.

Datenschutz und Zahlungssicherheit

In manchen Fällen gibt es die Angst, eine Idee weiterzuerzählen, damit sie niemand kopiert. Haben Sie keine Angst über Ihre App zu sprechen. Wenn Sie diese Arbeit outsourcen, seien Sie sich darüber bewusst, dass Sie unbedingt einen Dokument zur Sicherung des Datenschutz unterschreiben müssen. Niemand kann Ihre Idee stehlen. Anderenfalls können Sie diese Person verklagen.

Auch kann es sein, dass Sie sich bei der Zahlung des Projektes unsicher sind. Sie können beruhigt sein. Denn heutzutage gibt es viele Formen um Zahlungen sicherzustellen. Mittlerweile ist es praktisch unmöglich, dass der Entwickler am Anfang das Geld einsteckt und Sie dann hängen lässt.

Wie ich anfangs erklärt habe, sollten Sie vor dem Start des Projekts einen Preis und ein Lieferdatum festlegen. Nachträglich sollte dies nicht übermäßig verändern.

Etwa beim Outsourcing der Arbeit mit einem Unternehmen wie Yeeply, einem Vermittler zwischen Kunde und Entwickler. Der Kunde, der die App möchte, macht eine erste Anfangszahlung und das Projekt wird von dem Entwicklerteam auf den Weg gebracht. Sobald es beendet ist, wird die letzte Zahlung durchgeführt und das Unternehmen der App Entwicklung gibt den Zugang zur Zahlung bzw. zum Projekt für alle frei. Somit werden die beidseitigen Verpflichtungen, Vertrauen und Erfüllung des Vertrags sichergestellt.

Schlussendlich sollten Sie, wenn Sie eine Business App für Ihr Unternehmen im Kopf haben, nicht zögern das Projekt an zertifizierte Entwickler auszulagern. Bei Yeeply können wir Ihnen dabei helfen und all Ihre Bedenken klären. Wir sind ein Bezugspunkt für das Outsourcing an Entwickler, Designer und Profis der Entwicklung von App- und Websiteprojekten.

App Entwicklung

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag