Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in Mobile Marketing

Aktionen und Support für Ihre mobile Marketing Kampagne

Das mobile Marketing bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Unternehmen an, die davon profitieren wollen. Auf der Grundlage der Maßnahmen und Unterstützung von mobile Marketing bietet es Unternehmen Strategien, die vielfältig umgesetzt werden können. Die Wahl der geeigneten mobile Marketing Kampagne und seine Komponenten hängen jedoch von einer Reihe von Faktoren ab, wie beispielsweise der Zielgruppe, die Sie erreichen wollen und von dem Produkt oder der Dienstleistung, die Sie anbieten möchten. Es ist wichtig, dass den Unternehmen klar ist, welche Unterstützung und Aktionen ihnen zur Verfügung stehen, für eine effektive Kommunikation mit ihren potentiellen Kunden über mobile Geräte.

mobile Marketing - marketing_movil2

Möglicherweise sind die Aktionen in den letzten Jahren explodiert, die sich mit Mitteilungen beschäftigen. Das Versenden von SMS und MMS ist ein weit verbreitet Platzhalter, der im mobile Marketing verwendet wird, aber dieser Trend hat sich umgekehrt. Laut einer Studie der Mobile Marketing Association Spain (MMA), liegen die Investitionen im Bereich mobile Messaging in Spanien um 7% im Jahr 2012, ein ziemlich negatives Bild, wenn man die 21% -ige Beteiligung berücksichtigt, die SMS und MMS Nachrichten im Jahr 2010 erreichten.

Eine weitere Kategorie von Aktionen, die in der Welt von mobile Marketing verwendet werden kann, sind die, die mit der mobilen Internetnutzung verbunden sind. Solche Kampagnen sind oft die Teilnahme an Werbeaktionen, Wettbewerben und Gewinnspielen, die alle durch das Senden von SMS/MMS oder durch konventionelle Werbekampagnen in den audiovisuellen Medien und physisch angeboten werden. Im vergangenen Jahr war das mobile Internet einer der Typen, die die meisten Investitionen erhalten hat, rund 62 Millionen Euro. Das bedeutet, dass die Investition in Spanien 68% beträgt und den Trend des starken Wachstums in den letzten Jahren bestätigt.

In mobilen Internet Medien platzierte QR-Codes, ähnlich den Barcodes, die große Mengen an Informationen speichern können, sind weit verbreitet. Wenn sie mit der Kamera eines Mobilgeräts gescannt werden (durch einen QR-Code-Leser), wird der Benutzer automatisch auf eine Webseite mit allen Informationen über die Kampagne oder Promotion geleitet, auf die sie sich bezieht. Auf der anderen Seite sind die Banner ein anderer Star, der mobile Internet-Kampagnen unterstützt.mobile Marketing - codigo_QR

Aktionen die mit Sprache und Musik verbunden werden, sind wahrscheinlich die am wenigsten beliebtesten bei der Implementierung einer Mobil Marketing Kampagne der Unternehmen. Im Allgemeinen beziehen sich diese Aktionen auf Informationen in der Kundendatenbank, um Sonderangebote, Produkt- oder Dienstleistungsgespräche bekanntzugeben. Solche Strategien sind immer weniger beliebt, wegen der schlechten Aufnahme von den Empfängern und den hohen Kosten die manchmal durch die Anrufe anfallen.

Das mobile Proximity Marketing positioniert sich als eine Aktion, die in den kommenden Jahren in Betracht gezogen werden kann, um die Möglichkeiten in Bezug auf den M-Commerce und die Präzision bei der Erreichung der Benutzer mit geografischen Informationen angespornt wird. In diesem Bereich haben die ortsbezogenen Anwendungen wie Foursquare, das Bluetooth ersetzt. Ebenso hat die Unterstützung, die die großen Hersteller der NFC Technologie in den letzten Jahren zu Gute kommen ließen, die Investitionen in das Mobil Proximity Marketing gefördert.

Schließlich gehört zu den Möglichkeiten, die den größten Einfluss haben, die mobilen Anwendungen. Der Markt für dieses Werkzeug erlebt einen Boom, der in den kommenden Jahren ansteigen wird, verstärkt vor allem durch die Fähigkeit, das viele dieser Programme den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden können. Mit mobilen Anwendungen können Unternehmen Promotionen starten und neue Produkte oder Dienstleistungen (fördernde Anwendungen) ankündigen; oder die Markentreue ihrer Kunden erhöhen und die Kommunikation mit ihnen fördern (die Reichweite erweitern oder dauerhafte permanente Marken Anwendungen).

Bei der Entwicklung einer optimalen Anwendung für den Verbraucher ist es wichtig, einen guten Entwickler mit den Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung zu haben. Um die Suche und Auswahl zu erleichtern, vereint Yeeply die Einzelpersonen und Unternehmen zu einer Community mit mehr als 1.300 Experten, unter denen man den Entwickler finden kann, der am besten die Bedingungen der Projektdurchführung identifizieren kann. Yeeply stellt Ihnen nicht nur eine große Auswahl an freiberuflichen Entwicklern zur Verfügung, um ihre gewünschte Anwendung zu erstellen, sondern auch Experten im Mobil Marketing, die eine mobile Marketing-Strategie in der gleichen Weise erstellen können, wie ein Entwickler Ihre App entwickeln kann.

Neue Leitlinien der MMA für die Messung der Werbung in Apps

Das veröffentlichte Dokument zielt darauf ab, Werbetreibenden verlässliche Daten über die Messung der Werbung in Apps zu bieten.

Die MMA (Mobile Marketing Association) zusammen mit dem IAB (Interactive Advertising Bureau) und MRC (Media Rating Council), veröffentlichten in diesem Monat Richtlinien für die Messung der Auswirkungen von Werbung in mobilen Anwendungen. Das Dokument kann nützlich sein, für alle die Organisationen, die sich mit der Mobil Industrie und der Entwicklung von Anwendungen beschäftigen und echte und zuverlässige Zahlen zur Messung von Werbung in Apps benötigen.

Die Penetration einer mobilen Anwendung in der Bevölkerung kann in Abhängigkeit sein, von der Popularität, den Vertriebsmethoden, der Hardware-Kompatibilitäts-Grenzen, des verwendeten Betriebssystem und anderen von den Benutzern abhängigen Faktoren. Daher ist es wichtig, dass die Agenten, die im Verkauf von Werbung in Apps interagieren, Kenntnisse über Auswirkungen haben, die Anwendungen in einem bestimmten Umfeld haben können. Die Schwerpunkte der Berichterstattung, die die Studie beinhaltet, die zu berücksichtigen sind: mobile Nutzer, Plattform die benutzt wird zum runter laden (mobile, Tablet, …), heruntergeladene Anwendungen und installierte Anwendungen, Ausführen von Anwendungen im Einsatz.

Die richtige Anwendung dieser Richtlinien von verschiedenen Organisationen, ermöglicht den Werbetreibenden sich mehr auf ihre Investitionen in die Mobilität verlassen zu können und ihren Platz im Marketing-Mix zu erhöhen. Auf diese Weise wird jede Verwirrung und Reibung vollständig beseitigt, beides Resultate der Messung der Werbung in Apps.

Das ultimative Ziel dieser Leitlinien ist es, einen Kompromiss zwischen Medienunternehmen, Netzwerken, Ad-Servern und anderen aktiven Medien-Industrien zu etablieren, mit potenziellen Werbekunden. So wächst letztlich ein Sektor, in kontinuierlichem Wachstum wie die Mobil Industrie, der Werbekunden und Werbeunternehmen einen wichtigen Kanal zur Verfügung stellt, durch den sie die Verbraucher erreichen können.

mobile Marketing

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag