Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in Mobile Marketing

App Kosten und Kapitalrentabilität in der Entwicklung von mobilen Anwendung

Es gibt viele Vorteile eine mobilen Anwendung für ein Unternehmen zu entwickeln, von der besseren Positionierung unserer Marke, bis um höhere Verkäufe zu erzielen. Themen über die wir schon häufig in anderen Artikeln in unserem Blog in Yeeply berichtet haben. Es ist nicht billig, in die App Entwicklung zu investieren, die App Kosten für die Entwicklung sind hoch, darum müssen wir von Anfang an an der Kapitalrentabilität (Return of Investment (RoI))  arbeiten. Die Kapitalrentabilität ist nicht in allen Entwicklungen von Anwendungen gleich, sie ist noch nicht einmal proportional zu der Investitionen, deswegen müssen wir jedes Mal analysieren, wie es in unserer konkreten mobilen Anwendung aussehen wird.

Von einiger Zeit haben wir schon drüber gesprochen wie eine Mobile Anwendung monetisiert werden kann. Es gibt verschiedene Techniken und Strategien um die Monetisierung ihrer App in partikular zu planen. Aber heute möchten wir tiefer gehen und den RoI für die Entwicklung von Anwendungen bestimmen. Das wichtigste ist, dass schon am Anfang das App-Projekt definiert wird, mit den Zielen die wir damit erreichen wollen. Ist es eine Anwendung für ihr Unternehmen? Oder ist es ein Spiel mit dem Geld verdient werden soll? Es ist nicht das gleiche eine App für ein Unternehmen zu erstellen um den Markennamen zu verbessern und eine bessere und direkte Verbindung zu den Kunden zu ermöglichen, als ein mobiles Spiel zu entwickeln, um damit Geld zu verdienen.

roi-und-App-Kosten

DER ROI IN IHRER MARKENANWENDUNG

Die mobilen Marken und Serviceanwendungen können normalerweise kostenlos geladen und benutzt werden. Sie berücksichtigen aber weder die App Kosten noch den RoI in der Entwicklung. In diesem Fall wollen wir bei der Entwicklung der Apps den Markennamen verbessern und eine bessere Reputation generieren. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass wir keine direkte finanzielle Kapitalrendite zu erwarten haben.

Der ROI für die Entwicklung von Markenanwendungen wird auf mittleren und langen Zeitraum gemessen. Die Vorteile die uns diese Charakteristiken bringen werden, reflektieren sich in dem besseren Ruf der Marke und der Kaufinteressen der Kunden. Man erreicht mit diesen Anwendungen ein besseres Kundengefühl, zur gleichen Zeit tritt das Unternehmen in die moderne und innovative Ära ein. Natürlich ist es auch eine gute Technik, um sich von der Konkurrenz zu unterscheiden. Auf die gleiche Weise erhalten wir auch eine höhere Verbreitung und Virilität unserer Marke und des Unternehmens. Besonders wenn wir uns auf die Entwicklung von Android und iOS Anwendungen konzentrieren.

DER ROI IN DER ENTWICKLUNG VON BEZAHLTEN UND HYBRIDEN ANWENDUNGEN

Wenn wir eine sofortige Kapitalrendite für die Entwicklung und unsere App Kosten suchen, ist die schnellste Möglichkeit das Downloadsystem durch Bezahlung. Diese Zahlungs-Art ist aber nicht favorisiert bei den Benutzern, da sie bezahlen müssen bevor sie das App überhaupt testen konnten. Wir können dadurch hohe Erwartungen erzeugen, die nachher nicht eingehalten werden. Wir müssen nicht immer bei der Entwicklung von Apps auf dieses Modell der Bezahlung zurückgreifen.

Es existieren viele Geschäftsmodelle, aber diese sind die meist benutzten der kostenpflichtigen Apps. Wir können auf einen günstigen Downloadpreis setzen. Ein gutes Beispiel dafür ist WhatsApp. In diesem Fall kostet der Download weniger als einen Euro, was eine äußerst geringe Kapitalrendite ist. Auf diese Weise muss auf den RoI eine lange Zeit gewartet werden. Die andere Strategie ist auf hohe Preise zu setzen. Dabei müssen wir aber sehr sicher sein dass unser Produkt sich auf verkaufen wird. Das ist der Fall in einigen Videospielen, die schon einen bestimmten Ruf haben und auf mobilen Geräten umgesetzt wurden. Dadurch weiß man, dass sie einen sicheren RoI haben werden.

DER ROI IN DER ENTWICKLUNG VON HYBRIDEN ANWENDUNGEN

Hybride Anwendungen sind in der Überzahl auf den Märkten, sie bieten aber auch die meisten Möglichkeiten um sich bezahlt zu machen. Die Markenmodelle dieser App-Typen basieren auf der Möglichkeit nach dem Download Geld zu verdienen. Der RoI in der Entwicklung dieser Anwendungen ist sehr schnell und die App Kosten sind rasch gedeckt. Mit eingebundener Werbung, Downloads und Zahlungen in der App oder Zahlungen für Einschreibungen, haben die so genannten freemium Apps in 2013 triumphiert und boomen weiterhin.

ANDERE ROI TYPEN FÜR DIE ENTWICKLUNG VON APPS

Es ist auch möglich andere RoI Typen bei der Entwicklung von mobilen Anwendungen zu integrieren. Einige versuchen Informationen über die Benutzer zu bekommen, um sie dann an andere Firmen zu verkaufen. Es gibt auch viele die versuchen das Verhalten ihrer Benutzer oder einem Sektor zu studieren. Immer wenn unsere App einen guten Service anbietet, sie nützlich ist für unsere Benutzer und potentiellen Kunden, erhalten wir einen guten RoI für die Entwicklung unserer App. Unabhängig davon ob dieser in ökonomischer Form erfolgt oder nicht.

WIE KÖNNEN WIR DEN ROI IM VERHÄLTNIS ZU DEN APP KOSTEN MESSEN?

Die Möglichkeit die Kapitalrendite oder den RoI zu messen, speziell den für unsere App, hängt von dem Betriebssystem ab in dem es programmiert wurde. Zum Beispiel sind die bekanntesten Märkte der Apple Store und Google Play, die Werkzeuge anbieten um die Anzahl der Downloads unserer Anwendung zu zählen, sowie die Performance unserer Benutzer und der Länder von denen sie aus unserer App herunterladen. Wir können auch die Kommentare und Meinungen konsultieren, von den Benutzern die unsere App ausprobiert haben, die Fehlerreporte auf die wir reagieren müssen, um unsere mobile Anwendungen für spätere Aktualisierungen adaptieren zu können.

App Kosten

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag