Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in App Entwicklung

Eine Spiele App entwickeln mit Cocos2D-X

Wenn Sie Entwickler von mobilen Spielen sind, müssen sie keinen Code mehr implementieren und die SDK benutzen, um Ihre Spiel für verschiedene Plattformen oder Geräte zu entwickeln. Sie benötigen nur Cocos2D-X.

WAS IST COCO2D-X?

spiele-app-entwicklen-cocos2dx

Coco2D-X ist ein Multiplattform Framework,das die Originale API  (Aplication Programming Interface) Struktur behält und zur gleichen Zeit andere Programmiersprachen wie C++, Lua, Java Skript und C# zulässt. Dieses Framework erlaubt die Entwicklung der Spiele für die Betriebssysteme von Windows, Mac und Linux. Genauso erweitert sie in Richtung der mobilen Plattformen (iOS, Android, Windows Phone) und Nicht Mobile (win32, Linux, Windows 8, Mac OSX).

Im Gegensatz zu anderen Multiplattform Frameworks die auf JavaSkript/HTML5 basieren, benutzt Coco2D-X die grafische API von OpenGl ES, die die Leistung der Anwendung im Gerät verbessert.

EINE SPIELE APP ENTWICKELN MIT DER KOSTENLOSEN SOFTWARE

Ein anderer großer Vorteil ist, dass wir Coco2D-X benutzen können ohne große Mengen für Lizenzen ausgeben zu müssen, da es sich um kostenlose Software handelt. Coco2D-X wird unter der MIT Lizenz vertrieben und durch die Gemeinschaft betrieben. Damit der Entwickler mit diesem Framework eine Spiele App entwickeln kann benötigt er totale Kontrolle über Ihre Spiele. Da dieses System in C++ geschrieben wurde, hat der Kern eine kleine Hülle und eine schnellere Geschwindigkeit als jeglicher anderer Spiele Motor. Er ist optimiert um auf jeden Gerätetyp zu laufen, selbst auf den alten Android Systemen.

Um eine Idee von der Qualität der Spiele zu bekommen, die mit Coco2D-X entwickelt wurden, müssen nur einige Namen wie Badland, Caste Clash, Big Fish Casino oder Dragon City Mobile genannt werden.

ENTWICKLUNGSKIT FÜR SOFTWARE VON COCO2D-X

Die Entwicklungsumgebung für Software von Coco2D-X hat verschiedene Werkzeuge und Oberflächen:

  1. Coco2D-X ist der Einstieg zu dem C++ Motor. Es Erlaubt die Entwicklung von Anwendungen in C++ und sie dann als native iOS, Android, Windows Phone und für viele andere Plattformen zu kompilieren.
  2. Cocos2D-JS ist ein komplettes System das Coco2D-X beinhaltet, Cocos2D-HTML, JSB und eine Kommandokonsole. Damit kann man einfach eine Spiele App entwickeln (Webanwendungen sowie kompilierbare native Anwendungen) mit Java Skript.
  3. Cocos Code IDE ist eine modifizierte Eclipse um die Programmierarbeit zu vereinfachen, zu kompilieren und zu debuggen mit Cocos2D-JS und Lua-Bindings.
  4. CocoStudio ist eine Sammlung von Werkzeugen um.GUIs und Skelette für Animationen zu entwickeln, mit der Kapazität von Flash zu importieren.

LIMITATIONEN VON COCOS2D-X

Bevor wir abschließen, müssen wir zwei Sachen klarstellen über dieses Werkzeug: wir können mit ihm keine Spiele App erstellen in 3-D, wie sein Name  2-D schon sagt. Außerdem gibt es bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Forum für Antworten. Die die im Moment existieren, werden noch von der eigenen Gemeinschaft beantwortet. Mit der bezahlten Version des Werkzeugs wird eine professionelle Unterstützung angeboten. mit Spezialisten die sich ausschließlich mit diesem Thema beschäftigen, aber mit dem kostenlosen Werkzeug ist man von der eigenen Entwicklergemeinschaft abhängig.

Diese Nachteile werden von den Entwicklern vergessen, da es sich bei Cocos2D-X um ein Programm mit offenem Code handelt. Ein großer Unterschied zu all den anderen Werkzeugen, die für die Entwicklung von Anwendungen und Spiele existieren, die nur eine kostenpflichtige Lizenz anbieten. Mit Cocos2D-X ist es möglich, exzellente Spiele in 2-D zu entwickeln, mit multiplen Funktionalitäten und hoher Leistung, aber immer mit den Nachteil, dass wir keine Grafiken in 3-D programmieren können, eine Charakteristik die heutzutage fast obligatorisch in Spielen ist.

DIE MOBILEN SPIELE SIND DIE PROTAGONISTEN FÜR DIE ENTWICKLER VON IOS

Mit der Präsentationen des neuen iOS 7, wurden viele Neuigkeiten für die im Apple Programm eingeschriebenen Entwickler vorgestellt. Angefangen mit den 1500 APIs, mit der das neue Betriebssystem dem Entwickler erlaubt das Maximum aus seinen Anwendungen die sie für iOS entwickeln herauszuholen.

Ohne Frage hat der Spielesektor die größte Relevanz bei der Entwicklung von iOS bekommen, um mobile Spiele zu entwickeln. Den Entwicklern von iOS wird ein Sprite Kit zur Verfügung gestellt, mit Framework das hilft um Spiele in 2-D und 2,5 D für iOS 7 zu entwickeln, das alle Funktionalitäten die die terminale anbieten ausnutzt. Genauso bietet das Game Center neue Verbesserungen, wobei die Möglichkeit Multi Spieler in Schichten und mit Identifizierung um mögliche Betrugsversuche zu unterbinden heraus sticht. Die bemerkenswerteste Charakteristik die eingeführt wurde, ist das Game Controller Framework, das den Entwickler von iOS erlaubt mobile Spiele zu entwickeln, die spezielle die DIN Einheiten für iOS identifiziert. In Apple wurde eine Serie von gemeinsamen Spezifikationen aufgrund von drei Gamepad Standards definiert: der einstellbare Eingabe Standard, der sich am besten an die Geräte wendet, um sie als Bedienfeld zu benutzen (ein Kreuz, ein Pause Knopf, vier hauptsächliche Knöpfe und zwei Abzüge) sowie durch den Touchscreen, das erweiterte einstellbare Bedienfeld, ähnlich dem Standard aber mit zwei analogen Joysticks, zwei Abzügen und vier LED Anzeigen für die Kontrolle; und das neue kabellose Bedienungsfeld, mit den gleichen Kontrollen wie das einstellbare, aber verbunden durch Bluetooth.

Außer den vielen Möglichkeiten, die sich im mobilen Spielesektor eröffnen, hat Apple auch neue Optionen für die Entwicklung auf anderen Sektoren implementiert. Die Betaversion von iOS 7 ist schon im iOS Dev Center erhältlich, zusammen mit verschiedenen Ressourcen und aller nötigen Dokumentation. Die iOS Entwickler, die nicht ihre Veröffentlichungen für Apps im App Store aktiviert haben, werden einige Einschränkungen bei der Benutzung der Betaversion haben.

spiele app entwickeln

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag