Home » Digitalisierung » Die Beschleunigung des digitalen Unternehmens: Die großen Herausforderungen des digitalen Finanzwesens

Die Beschleunigung des digitalen Unternehmens: Die großen Herausforderungen des digitalen Finanzwesens

Die Beschleunigung des digitalen Unternehmens: Die großen Herausforderungen des digitalen Finanzwesens

Die digitale Transformation bewirkt Veränderungen in jedem Unternehmensbereich. Nichtsdestotrotz ist das Finanzwesen die Abteilung, wo die Veränderung am schnellsten und am signifikantes war. 

Die Finanzabteilung und der CFO stellen sich heute neuen Herausforderungen fernab der klassischen Buchhaltung. Die Geschwindigkeit, mit der sich das digitale Finanzwesen an das Unternehmen anpasst, ist entscheidend, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, erfolgreiche Strategien voranzutreiben und den Erfolg im Unternehmen zu verankern.

Index:

 

Die Rolle der digitalen Finanzwesens im digitalen Unternehmen

Der Großteil der Finanzleute hat erkannt, dass sich Ihre Rolle im Unternehmen zunehmend verändert. CFOs wissen, dass eine höhere Kapazität in die Finanzanalyse und -planung eine erfolgreiche Transformation beschleunigt. 

Heutzutage haben die Finanzen eine wichtige strategische Rolle in der digitalen Transformation, von Anstrengungen für die Road-Map bis hin zur Priorisierung des gesamten Investments im Unternehmen.  Digital Finance bestimmt in den meisten Fällen auch die Implementierung von Unternehmensressourcen wie ERP, RRHH, EPM (Enterprise Perfomance Management) oder die Verwaltungskette.

Die Covid-19 Pandemie hat hervorgehoben, wie wichtig rasche Reaktionen auf unbekannte Situationen sind. Es ist wichtig, den Rhythmus seiner Wettbewerber zu folgen. Auch konnten durch die Pandemie kleine Unternehmen schnell ihre Operationen, Produkte und Service weiterentwickeln.  

Die notwendige Anpassung von Unternehmen in die digitale Welt setzt auch voraus, dass sich die Finanzabteilung an kommerziellen Funktionen beteiligt. Das digitale Finanzwesen kann an grundlegenden Entscheidungen effektiv teilnehmen: durch signifikante strategische Informationen über Ausgaben, ROI, Vorhersagen in der Wertschöpfungskette und natürlich durch die EPM Software, die neue Funktionen ermöglicht.  

Neben der Aufrechterhaltung der Buchhaltungs- oder Rechnungsprüfungsprozesse dient der CFO als Bindeglied zwischen den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um die Entscheidungsfindung auf der Grundlage qualitativer Informationen zu erleichtern. Er/Sie kann strategische und qualitative Informationen geben, die eine rasche Antwort auf mögliche Bedrohungen ermöglichen oder die helfen, neue Werkzeuge und digitale Prozesse in der gesamten Einheit zu übernehmen. 

digitale Revolution im Finanzwesen
Der CFO sollte die IT-Systeme für Digital Finance kennen. Quelle: Pexels

Die drei großen Herausforderungen für Digital Finance

Nº 1: Daten in Informationen umwandeln

Die Kombination aus der digitalen Transformation und der Figur des CFOs erhöht die Kapazität große und komplexe Daten zu lenken und sie in nützliche Informationen für Entscheidungen umzuwandeln. 

In diesem Sinne verschwenden noch immer viele Unternehmen das enorme Potenzial Ihrer Daten. Finanzteams müssen verschiedene Systeme, wie CRM, ERP und RRHH zusätzlich zu ihrem IT-System für die Verarbeitung von Daten integrieren. Aber diese Daten in einer konstanten und effektiven Art und Weise zu analysieren, schafft einen unglaublichen Wert für das Geschäft

Die wesentlichen Überlegungen um Daten intelligent zu analysieren, beinhalten: 

  • Wie man interne Datensilos abbildet und integriert.
  • Wie kommuniziert man lokale Datenquellen in der Cloud?
  • Welche externen Datenquellen schaffen weiteren Wert?
  • Wie kann ich eine hohe Qualität und eine konsistente Struktur garantieren?
  • Wie kann ich den Zugang zu vertraulichen Daten für verschiedene Interessensgruppen verwalten?

 

👉 Ähnlicher Artikel | Wie Sie Ihr Unternehmen nach Covid-19 digitalisieren sollten

 

Nº 2: Die Weiterentwicklung der analytischen Fähigkeiten und Instrumente

Das digitale Finanzwesen sollte sich an das Unternehmen anpassen, um die Möglichkeiten der verschiedenen Datenquellen zu nutzen. Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass die einfache Sammlung der Daten nicht ausreichend ist. Es bedarf an fortgeschrittenen Analysefähigkeiten und Datenwissenschaft, um das gesammelte Material zu interpretieren und die nützlichen Informationen zu extrahieren. Die EPM Software bietet hier die beste Lösung

Das Unternehmen sollte auf tägliche analytische Ressourcen zurückgreifen, damit die Finanzabteilung Analyseinitiativen für die gesamte Einheit führen kann. Die Mittel, die die innovative Finanzplanung und -analyse ermöglichen, beinhalten Technologien wie KI und Maschine Learning, zwei unverzichtbare Mittel für die Kapazitäten des Finanzwesens. 

 

🔍 Lesen Sie weiter | Warum Sie digitale Talente für Ihr Unternehmen einstellen sollten

 

Nº 3: Mit KI das Geschäft erweitern

Wie oben erwähnt, können Techniken der künstlichen Intelligenz und dem maschinellen Lernen, die digitale Transformation vorantreiben – da sie erlauben, riesige Datenvolumen zu verarbeiten und zu analysieren. 

Um die wertvollen Daten zu erhalten und verlässliche Vorhersagen treffen zu können, sollte der CFO in den verschiedenen Dimensionen eines Unternehmens arbeiten. Die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Geschäfts zu verstehen, garantiert dass die neuen Funktionen auf dem generierten Wissen beruhen. Das bedeutet, dass der CFO ein tiefes Verständnis des Geschäfts und der IT-Systeme besitzen muss, die es erlaubt die KI anzupassen, zu verbessern und die Ergebnisse in den kommerziellen Anwendungen zu integrieren. 

Finanzberichte für den Finanzvorstand
Die Werkzeuge für Digital Finance. Quelle: Pixabay

Digital Finance als strategischer Geschäftspartner 

KMUs sind eine der aktivsten Akteure bei der Förderung innovativer Unternehmenstätigkeiten. In diesem Zusammenhang bieten die Finanzdienstleistungen die notwendige Unterstützung für ihre Geschäftstätigkeit, während die Technologie die Umgestaltung und Verbesserung der Geschäftsmodelle vorantreibt. 

Die Einbeziehung von Digital Finance in die Wirtschaft oder das Unternehmertum ist eine nützliche Strategie, um bessere Entscheidungen zu treffen und die Wettbewerbsfähigkeit und die Effizienz im Geschäftsumfeld zu steigern.

Der erste Schritt ist die Einführung eines einheitlichen Ansatzes für Planung, Berichterstattung und Analyse im gesamten Unternehmen. Dies trägt zur Standardisierung und Optimierung von Prozessen bei und verbessert die Effizienz und Datenqualität. 

Der CFO wird zum „Informationsspezialisten“, der Daten in verwertbare Informationen umwandelt, indem er eine genaue Geschäftsanalyse mit dem Management der Unternehmensleistung kombiniert. Diese Integration von Daten in die strategische, finanzielle und operative Planung wird zu einer genaueren Planung, Vorhersage und Leistungsüberwachung führen.

 

📚 Vielleicht interessiert Sie auch | Was ist GPT-3 and warum revolutioniert es die KI?

 

Das digitale Finanzwesen als Hilfsmittel für Unternehmen 

Das digitale Finanzwesen kann sich auf Big-Data-Technologien stützen, um eine große Menge nicht standardisierter Daten zu extrahieren und zu analysieren, neue Kontrollsysteme einzurichten und verschiedene Informationsquellen in Risikomodelle zu integrieren. 

Es kann daher Investoren bei Geschäfts- und Finanzierungsentscheidungen helfen, indem es Qualitätsunternehmen den Zugang zu Krediten erleichtert. Zum Beispiel durch vernetzte Kreditvergabe, die die unternehmerische Innovation anregt und kleinen Unternehmen hilft, das Hindernis finanzieller Engpässe zu überwinden. 

Das digitale Finanzwesen ist auch in der Lage, die Automatisierung sich wiederholender Prozesse voranzutreiben. Sie nutzen eine breite Palette von Technologien wie KI oder RPA, die durch den Einsatz intelligenter Algorithmen und leistungsstarker präskriptiver Empfehlungsmaschinen zu einer Beschleunigung neuer Erkenntnisse und prädiktiver Prognosen führen.

Diese Prozesse ermöglichen eine dynamische Reaktion im gesamten Unternehmen und führen zu besseren Geschäftsergebnissen.

E6 Ebook transformación digital

Yeeply liefert die Werkzeuge für das digitale Finanzwesen 

Wir bei Yeeply möchten der perfekte digitale Partner für Unternehmen sein, auch für die Finanzabteilung

Wir bieten digitale Dienstleistungen und Tools zur Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen, mit denen jedes Unternehmen konfrontiert ist. Dies geschieht durch Tools wie Jedox, das die erforderliche Leistung und Analysefähigkeit bietet, sowie durch Schlüsseltechnologien wie RPA, Enterprise Performance Management oder KI, die es ermöglichen, neue Geschäftsmodelle voranzutreiben und mehr Wert für Kunden zu schaffen. 

Wenn Sie wissen wollen, was wir alles für Ihr Unternehmen tun können, kontaktieren Sie uns und treffen Sie unsere Experten für Digital Finance Tools.

digitalen transformation