Home » App » iPad App entwickeln, warum sollte man darauf setzen?

iPad App entwickeln, warum sollte man darauf setzen?

Es ist ein Fakt, dass wenn wir ĂŒber Tablets sprechen, die meisten durchschnittlichen Benutzer schnell den iPad damit assoziieren. Es existiert eine große Anzahl von mobilen GerĂ€ten die dem Apple GerĂ€t gleichen, trotzdem erreicht dieses das grĂ¶ĂŸte Verkaufsvolumen auf dem Tablet-Markt, nach einer kĂŒrzlich veröffentlichten Studie von Chitika (einem Unternehmen spezialisiert auf Werbung und Marketing). Dem zuzufĂŒgen ist, das der Markt in diesem Moment boomet, aufgrund der großen Nachfrage nach dem Tablets von Apple.

Als Konsequenz ist es genau das iPad, das ĂŒber 78% des Internetverkehrs generiert. Weit entfernt von dieser Tendenz, mit einem bescheidenen zweiten Platz sind die Tablets von Amazon mit 7,3%, und Samsung mit einem dritten Platz (6,3%). Unterschiedliche Betriebssysteme benötigen auch unterschiedliche Entwickler bei der Erstellung von Spielen und Anwendungen. Durch den Bekanntheitsgrad des iPads benötigen wir Programmierer, die eine iPad App entwickeln können.

ipad mit app symbolen

DAS IPAD, DER KÖNIG DER TABLETS

Eine Charakteristik, die das iPad immer noch zu der Königin der Tablets macht, ist zum Beispiel der integrierte Retina Bildschirm in den neuen Modellen, der die iPads sehr fortschrittlich und einfach zu bedienen macht. Wenn wir dem noch hinzufĂŒgen, dass das iPad der Designlinie des iPhones folgt und Ă€hnlich funktioniert, haben wir einen garantierten Erfolg. Das iPad folgt der Ästhetik des iPhones und eine iPad App entwickeln ist nur eine andere Dimension.

Außerdem dĂŒrfen wir nicht vergessen, dass das iPad fĂŒr eine lĂ€ngere und kontinuierlichere Benutzung ausgelegt ist als das iPhone. Hier ist es, wenn die Entwicklung fĂŒr Anwendungen fĂŒr das iPad und die Aufgabe des Entwicklers fĂŒr iPad Anwendungen, an sich ein wichtiger Punkt wird, besonders fĂŒr Unternehmen, die oft die MobilitĂ€t setzen. Ob es fĂŒr FreizeitaktivitĂ€ten benutzt wird oder wenn wir die Arbeit mit nach Hause nehmen, die große Anzahl von mobilen Anwendungen die auf das iPad adaptiert wurden, machen es zum König der Tablets.

WĂ€hrend andere Tablets keine Apps in ihren MĂ€rkten zur VerfĂŒgung stehen haben, haben wir immer den Markennamen vom Apple im Kopf, bei der Entwicklung von Anwendungen fĂŒr das iPad, auch wenn die Entwicklung fĂŒr andere Tablets auch wichtig sein sollte. Um ihre Ferien zu organisieren oder ihre Firma zu organisieren, eine iPad App entwickeln erleichtert Ihre Aufgaben im Gegensatz zu anderen GerĂ€ten. Außer der Integration von avantgardistischen Technologien, wie die erweiterte RealitĂ€t in der Entwicklung von Anwendungen des iPads, bringen sie einen Mehrwert fĂŒr die Benutzung von dem GerĂ€t. Eine weitere Charakteristik die das iPad bei den Benutzern von Tabletts favorisiert.

EIN ERFOLGSBEISPIEL VON YEEPLY: TOXIC ORIGIN

Toxic Origin ist ein Spiel fĂŒr mobile GerĂ€te, einer der ersten Erfolge bei Yeeply. Es ist erhĂ€ltlich fĂŒr Smartphones und fĂŒr Tablets. Die Entwicklung fĂŒr diesen Typ von Spielen ist ein Boom, besonders auf Tabletts mit hochauflösenden Bildschirmen.

Javier Vico ist ein SpielekĂŒnstler aus Argentinien, der sich entschied Tocic Origin mit mobiler UnterstĂŒtzung zu entwickeln. Auf der Suche nach geeigneten Entwicklern, fand Vico die Plattform Yeeply, in einer Entwicklergruppe in dem sozialen Netzwerk Facebook. Nachdem er die Plattform analysiert hatte, fand der in Yeeply den idealen ZwischenhĂ€ndler, um die Restriktionen seines Landes fĂŒr VertrĂ€ge aus dem Ausland einzuhalten. Vico versicherte uns in einem Interview fĂŒr unseren Blog, dass er sein Vertrauen in unsere Plattform gesetzt hat, weil sie sehr intuitiv ist, genau auf die Benutzer abgestimmt ist und einen exzellenten Support hat.

Toxic Origin ist ein FPS (First Person Shooter) Überlebensspiel fĂŒr Mobile Plattformen. FĂŒr den Besitzer der App ist die Entwicklung eines Spiels genial. Aber zur gleichen Zeit auch sehr komplex. Das Ziel das mit dieser Anwendung verfolgt wurde, ist nicht nur, dass es wie ein kommerzielles Produkt aussieht, es soll auch eine soziale Nachricht ĂŒbermitteln.

Die QualitĂ€t die Javier Vico dieser Anwendung gegeben hat, ist vergleichbar mit einem Konsolenspiel. Deswegen hat Toxic Origen in seinem kurzen Lebenszyklus schon einen Wettbewerb von Black Berry in Argentinien gewonnen und im November wird es in der EVA (ExposiciĂłn de videojuegos de Argentina) prĂ€sentiert. Es ist ein unabhĂ€ngiges Spiel mit viel Action, bestĂ€tigt der Autor, aber es unterscheidet sich von der Kompetenz durch die Ästhetik, die Effekte und die Spielbarkeit, die es dem Benutzer anbietet. Das Spiel Toxic Origen ist kostenlos. Das GeschĂ€ftsmodell ist FreeToPlay und basiert auf einer Zahlung fĂŒr das komplette Spiel oder Zahlungen fĂŒr Extras. Das Spiel wird in MarktplĂ€tzen wie Google Play, Apple Store und Black Berry World angeboten.

Proyecto App