Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in Mobile Marketing

Leitfaden für die Entwicklung einer Mobile Marketing Strategie in 5 Schritten

In diesem Artikel möchten wir die wichtigsten Schritte herausfinden, um eine Mobile Marketing Strategie zu entwickeln um unsere App zu fördern. Die Jungs von SocialYou helfen uns eine Anleitung in fünf Schritten zu entwickeln, mit dem Ziel eine gute Strategie zu definieren.

mobile marketing strategie1

Marketing ist nicht die Kunst zu verkaufen was man produziert, sondern zu wissen was man produziert. – Philip Kotler

 

EIN PAAR DATEN BEVOR WIR ANFANGEN

Der Mobilmarkt hat nicht aufgehört zu wachsen, Jahr für Jahr. Eine Realität, die wir täglich spüren, die aber auch durch Daten gefestigt wird. Spanien liegt in Europa an der Spitze der Smartphone Besitzer, wie wir aus dem jährlichen Bericht von The App Date über die Situation der Apps in Spanien für das Jahr 2014 entnehmen können.

In dem vorher genannten Bericht steigt die Anzahl der Smartphones auf 70% und 30% für Tabletts. Die Anzahl der Benutzer, die aktiv Apps benutzen, steigt auf ein Total von 23 Millionen.

Nun, es gibt immer ein aber, auch wenn wir immer noch an der Spitze liegen, sind die täglichen Downloads gegenüber dem vergangenen Jahr gesunken, von 4 Millionen im vergangenen Jahr auf aktuell 3,8 Millionen.

Einer der Gründe für dies, basiert auf einem immer reifer werdenden Mobilmarkt in Spanien. Heute ist nicht mehr das Volumen der Downloads der App wichtig, sondern wie lange sie auf dem Markt bleiben und die Benutzungszeit von seitens der Smartphone Besitzer.

Das heißt., es wird immer wichtiger von Anfang an eine richtige Mobile Marketing Strategie zu definieren, zu entwickeln und zu implementieren, damit unserer App nicht auf dem App Friedhof von irgend einem Smartphone endet. Und es gibt viele Apps die dort enden!

Gut, und jetzt was machen wir jetzt? Wir haben unser App entwickelt und alle Tests realisiert, Fehler gesucht, die Funktionalität geprüft, usw., die App Entwicklungsphase ist abgeschlossen. Wie können wir nun unsere Mobile Marketing Strategie vorbereiten? Wir zeigen es Ihnen hier in fünf einfachen Schritten:

Folgen Sie diesen Schritten für eine Mobile Marketing Strategie

1. Studieren Sie ihr Zielpublikum

Wie in allen Mobile Marketing Strategien,müssen Sie Ihr Zielpublikum studieren und kennen lernen, um über die Kompetenz und die Situation in der sie sich befinden Bescheid zu wissen. Wie ihr Zielpublikum aussieht und die Kompetenz aussieht und in welcher Lage sie sich befindet, davon hängt ab über welche Kanäle und mit welchen definitiven Mobile Marketing Strategien Sie arbeiten sollten.

2. Definieren Sie Ihr Geschäftsmodell

mobile marketing strategie2Identifizieren Sie Ihr Geschäftsmodell für Ihre App, davon hängt ab, welchen Strategie Tipp Sie benutzen können, um Ihre App finanziell ausschöpfen zu können. Die wichtigsten Geschäftsmodelle sind:

a. Das Freemium Modell: Das erfolgreichste Geschäftsmodell für den spanischen Markt. In 2013 konnten Apps die auf dem Freemium Modell basierten, die besten Ergebnisse erzielen. Dieses Modell basiert auf einer limitierten Anwendung, die kostenlos runtergeladen werden kann, um möglichst die höchste Anzahl von Downloads zu erzielen. Die Benutzer sollen sich dadurch mit ihren Funktionen anfreunden. Wenn ein großer Kundenkreis angesprochen wurde, wird die Premium App Version angeboten, die sich nun an den richtigen Markt anpasst. Aus dem kostenlosen App heraus angeboten, ohne die Notwendigkeit sie über einen online Store anbieten zu müssen.

b. Modell Produktverkauf: In diesem Geschäftsmodell bieten Sie ihre App zum kostenlosen Download an, mit der späteren Absicht dass der Benutzer Produkte oder Dienstleistungen durch die Anwendung kauft. Dieses Modell wird vorwiegend im E-Commerce benutzt als Möglichkeit die Einnahmen zu steigern.

3. Führen Sie Ihre ASO durch!

Bevor Sie Ihre App auf den Markt bringen, müssen Sie die ASO (App Store Optimization) Optimierung durchführen.
Aber… Was ist die ASO? Die Übersetzung wäre die SEO für Mobile Anwendungen. Sie müssen alle nötigen Schritte realisieren, um Ihre Anwendung zu optimieren, damit sie unter den ersten Suchresultaten erscheint, wenn Ihre Benutzer sie in den jeweiligen Onlinestores suchen. Wie jedes SEO Projekt basiert sie auf der Auswahl und Optimierung der Schlüsselwörter. Auf diese Art werden die ASO Schlüsselwörter identifiziert, die ein Benutzer bei der Suche nach Apps eingibt. Das grundlegende Ziel ist über der Kompetenz in den Suchresultaten der Stores für mobile Anwendungen angezeigt zu werden.

4. Investieren Sie in CPC Kampagnen

Im Internet stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung in Werbekampagnen zu investieren. Hier müssen sie das Modell definieren, auf die Sie setzen wollen:

CPC – (Kosten pro Klick)
CPL – (Kosten pro Lead)
CPI – (Kosten pro Installation)

Definieren Sie die minimale Anfangsinvestitionen, mit der Sie Ihren Versuch starten, analysieren Sie Ihre Kompetenz und messen Sie die Resultate, um Ihre Investitionen zu erhöhen oder zu vermindern, je nach erhaltenen Resultaten.

mobile marketing strategie3

Sie können auch in eine Werbekampagne bei Facebook Ads investieren, die Ihnen hilft Ihre App anzupreisen, sowie eine höhere Anzahl von Downloads zu erreichen, direkt aus dem Newsfeeds heraus oder der Startseite der Benutzer.

5. Vergessen Sie nicht die traditionellen Kanäle!

Als letztes aber nicht minder wichtig, vergessen Sie nicht den Rest der Kanäle, die Ihnen zur Verfügung stehen zu nutzen! Eine effektive Werbekampagne nutzt alle Medien die ihr zur Verfügung stehen, deswegen müssen alle Medien kombiniert werden, ob online und offline, um eine erfolgreiche Mobile Marketing Strategie durchführen zu können.

  • Online: Ihre Webseite, soziale Netzwerke, Strategien wie Blogger aus dem Bereich unter Vertrag zu nehmen, influencer, E-Mail-Marketing, usw. Sie haben eine große Anzahl von Medien zu Ihrer Verfügung, die Sie nutzen sollten.
  • Offline: Wenn Sie über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, können Sie Werbekampagnen über das Radio, das Fernsehen, Zeitungen, usw. starten.

Und Sie? Welche Strategien benutzen Sie, um ihre App zu veröffentlichen?

mobile marketing strategie

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag