Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in Mobile Marketing

Mobile Apps und Gamification

Eine der neuesten Methoden mit den besten Resultaten um ein besseres Engagement unserer Marke zu erreichen, ist die Gamificacion in mobile Apps für Handys oder Mobilgeräte.

In diesem Fall, ist die Gamifikation einfach die Anwendung von Spiel Dynamiken, in einer nicht Freizeit relationierten Umgebung. In diesem Fall in der Umgebungen für mobile Apps auf dem Handy. Diese Strategie versucht die Motivation, eine größere Konzentration und Kraftaufwendung zu erzeugen, um eine Marke kennen zu lernen oder die Benutzung der Anwendung zu verbessern; die vor allen Dingen versucht den Kunden durch Unterhaltung glücklich zu machen.

Diese Strategie versucht die sozialen Gruppen zu beeinflussen und zu motivieren, mit Strategien die normalerweise in Spielen benutzt werden, nicht nur auf mobilen Plattformen, in Videospielen und auf PC`s sondern auch im täglichen Leben.

mobile-apps-family-team

Die Ergebnisse der Gamifikation finden wir offenkundig in zahlreichen Bereich, Beruflich, Ausbildung oder Marketing, unter anderen. Immer versucht sie das gleiche, einzubinden mittels der Unterhaltung, in der Zeit wo sie ihr Ziel am besten erreicht, entweder durch Lernen, motivieren, eine Marke bekannt zu machen oder glücklich zu machen. Und es gibt viele Fälle wo dies erreicht wird.

Ein wenig um mehr Kunden zu bekommen, mit dieser Strategie, ist die Gamifikation auf die mobile Apps anzuwenden, nicht nur auf Webseiten oder in sozialen Netzwerken. Bei der Entwicklung einer Spieledynamik die der Benutzer in seinen mobilen Gerät immer mit sich trägt, bieten wir ihnen eine Möglichkeit immer auf die Anwendung zuzugreifen.

Die verschiedenen Typen der Gamifikation für mobile Apps und die Methoden, die diese Strategie benutzen, sind sehr unterschiedlich:

  • Vorteil: Die Spielstrategie basiert darauf, dass der Benutzer eine Serie von Vorteilen erhält, wenn er die Anwendung benutzt und mit ihr spielt, sei es durch Punkte oder persönliche Rabatte.
  • Erfolge: Durch diese Methode werden dem Benutzer Medaillen verliehen, für die Aktivitäten in dieser mobilen Anwendung.
  • Wettbewerb: In diesem Typ von Anwendungen wird der Kampfgeist des Spielers angesprochen. Zum Beispiel wenn der Anreiz des Benutzers darin liegt im Ranking möglichst an die Spitze zu kommen.
  • Status: Diese Situation wird benutzt wenn das Ziel der mobilen Anwendung bestimmte Anerkennung sucht, durch die Vergabe von verschiedenen Statusrängen, durch Erfolge oder andere Kriterien (desto mehr Aktivität desto höher der Status, wie in Internetforen).

Mobile Apps für Handys, die den Richtlinien der Gamifikation folgen, sind bekannter bei dem Publikum und den Benutzern von Smartphones.

mobile-apps-foursquare

Foursquare ist eines der bekanntesten Beispiele für die Dynamik eines „check-in“ zu machen, für Seiten wo Sie Punkte, Medaillen oder „virtual badges“ tauschen. Sie können sogar Bürgermeister der Websites werden, wenn Sie am meisten den Check-in gemacht haben.

Einer der Erfolgsfälle von Yeeply, Family Team entwickelt von Jugo, macht die Hausaufgaben zu einem Spiel. In diesem können Sie Punkte sammeln, die sich später gegen Preise oder persönliche Objekte eintauschen lassen um zu motivieren die Schulaufgaben zu machen, wie zum Beispiel mit der Familie ins Kino gehen.

Mobile Apps wie MyStarbuckReward sind auch sehr beliebt, durch die Sie durch das Sammeln von Sternchen Vorteile von Star Bugs erhalten können, die sie bei jedem Einkauf einlösen können. Die Bewertung der Dynamik mit Sternen die Yelp benutzt oder die neue Anwendung Smile Drive für die Promotion von Volkswagen, sind andere erfolgreiche Beispiele für die Gamifikation in Anwendungen für Handys.

Foursquare for Business, das Werkzeug für Geschäftsleute

Unbestritten sind die Vorteile die Foursquare für kleine und mittlere Unternehmen seit ihrer Eröffnung im Jahr 2009 bereitstellt. Die Inhaber der verschiedenen Geschäfte, wurden in diesem Wirbel hereingezogen, zum Teil Dank der 20 Millionen Benutzern die diese Anwendung weltweit benutzen. Trotzdem bietet Foursquare nicht so viele Möglichkeiten an, damit die Verantwortlichen der Geschäfte es richtig verwalten können. Deswegen hat Foursquare Labs – das Unternehmen aus New York dem diese Anwendung gehört – Foursquare for Business auf den Markt gebracht, ein Werkzeug um unser Geschäft zu verwalten und die Reputation der selben zu verbessern.

Mit Foursquare for Business können verschiedene Aktionen durchgeführt werden, mit dem die Verantwortlichen einer Bar oder einem Geschäft für Bekleidung, Fotos hochladen, Aktualisierungen in Twitter und Facebook verteilen oder die bekannten Specials aktivieren – exklusive Angebote für die Benutzer von Foursquare – aus ihrer eigenen Anwendung heraus. Außerdem können die Verantwortlichen der Geschäfte auf verschiedene Statistiken zugreifen, mit denen sie die Anzahl der Besucher angezeigt bekommen, die letzten Mitglieder von Foursquare, die einen check-in gemacht haben in ihrem Lokal oder die Kunden die am meisten teilnehmen. Außerdem haben Sie Zugriff auf Tipps, die Leute über Ihr Geschäft hinterlassen haben, etwas was sehr helfen kann, um die Strategien für die Reputation zu verbessern, die das Geschäft durchführen kann, um die Bewertung zu verbessern oder zu halten, für den Fall, dass die Reputation positiv genug ausfällt. Die zukünftigen Benutzer dieser Anwendung, die mehr als ein Geschäft besitzen, brauchen sich nicht mehr zu sorgen, Foursquare for Business erlaubt die Verwaltung von mehreren Geschäften gleichzeitig.

In Foursquare hat man definitiv darauf gesetzt ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, um den totalen Kontakt zwischen Geschäftsleuten und Kunden herzustellen. Mit Foursquare for Business können Kleinunternehmer mit größerer Effizienz alles das kontrollieren, was in ihrem Geschäft auf kommerziellem Level passiert. Immer mit dem Ziel die positiven Meinungen zu verbessern und dadurch eine größere Anzahl Kunden anzulocken. Auf der anderen Seite haben die Benutzer von Foursquare die Möglichkeit, dass ihre Meinungen und Vorschläge im Bezug auf ein besonderes Geschäft nicht im Sand verlaufen. Auch wenn es im Moment nur einheitlich ist für iOS und Android, kann sich dieses Werkzeug in eine große Hilfe für die aktuellen kleinen und mittleren Unternehmen verwandeln, die sich entschieden haben den Schritt zur Mobilität zu machen, aber sich noch nicht trauen eigene mobile Apps zu entwickeln.

mobile Apps

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag