Home » App » Erstellen Sie eine Android-App ohne Vorkenntnisse: Lerne, wie es geht!
Erstellen Sie eine Android-App ohne Vorkenntnisse: Lerne, wie es geht!

Erstellen Sie eine Android-App ohne Vorkenntnisse: Lerne, wie es geht!

In unserem Blog haben wir in der letzten Zeit des Öfteren angedeutet, dass die Bedeutung von Android in der mobilen Welt immer weiter zunimmt. Außerdem haben wir kĂŒrzlich mehrere Studien in Artikeln analysiert, die diese These stĂŒtzen. Daher möchten wir allen, die sich als App Programmierer versuchen wollen, oder in Zukunft auch eine Android App erstellen möchten, einen Einstieg in die Entwicklung von Anwendungen fĂŒr Google’s OS bieten.

TatsĂ€chlich ist es relativ einfach zu erlernen, wie man eine Android App erstellt, weil unzĂ€hlige Tutorials und Anleitungen kostenlos oder zumindest gĂŒnstig im Internet zu finden sind. Aber in der Lage zu sein, eine App fĂŒr Android zum Laufen zu bringen und ein Experte fĂŒr dieses Betriebssystem zu sein, sind zwei vollstĂ€ndig unterschiedliche Dinge. Daher möchten wir Euch zeigen, welche die ersten Schritte auf dem Weg zum erfolgreichen Android Entwickler sind.

Warum Android?

Treue Leser unserer Artikel werden die Antwort auf diese Frage vermutlich im Schlaf herbeten können: An die Reichweite von Android kommt kein OS weltweit heran, obwohl wir iOS nie vergessen sollten. Doch heute zÀhlt das Argument, dass man mit Android App zwar viele User erreicht, aber kein Geld verdienen kann, nicht mehr. Wer klug plant, kann mit Anwendungen Geld verdienen, auch mit Android Spielen.

weisses tablet auf blaettern mit analytischen schaubildern
Bild von pxhere

Stand heute existieren mehr als 3.300.000 Anwendungen im Google Play Store, wobei wir eigentlich noch die Apps fĂŒr Android hinzurechnen mĂŒssten, die es nie bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Bereits vor einigen Tagen besprachen wir Daten, nach denen 42% aller Entwickler zwischen einer und drei Apps in Google Play veröffentlicht haben und es gibt noch einige, die mehr als drei Anwendungen anbieten. Allein auf unserer Plattform sind ĂŒber 2.000 Experten fĂŒr Android registriert, wobei sich freilich viele nicht ausschließlich auf Android spezialisieren.

Falls Du noch mehr Argumente fĂŒr Android brauchst… Bitte! Erst vor ca. einem halben Jahr hat Google die neueste Version des OS Android herausgebracht. Marshmallow verbreitet sich rasant und Lollipop wĂ€chst parallel weiter zur am weitesten verbreiteten Version eines Betriebssystems fĂŒr mobile EndgerĂ€te.

Weitere Daten ĂŒber Android:

  • Gemeinsam mit iOS beherrscht Android mit 99% den gesamten mobilen Weltmarkt.
  • Die native Sprache fĂŒr Apps mit dem OS von Google heißt Java.
  • Es laufen immer vielfĂ€ltigere GerĂ€te mit dem Betriebssystem Android, wobei eine enorme Bandbreite von Screen-GrĂ¶ĂŸen abgedeckt wird: Smartphones, Tablets, Wearables (wie Smartwatches) und SmartTVs.
  • ZusĂ€tzlich zu Java wird auch die Sprache XML fĂŒr das Design durch Parsing verwendet.
  • Wenn man eine Android App erstellen möchte, benötigt man das SDK von Android, welches Bibliotheken und Tools bereithĂ€lt.
worldwide app downloads by store saeulendiagramm
Bild von App Annie

Wie lernt man fĂŒr Android zu entwickeln?

Es gibt die angesprochenen vielfĂ€ltigen gĂŒnstigen oder gar kostenlosen KanĂ€le im Internet, mithilfe derer sich der Interessierte wertvolle Infos und Tipps besorgen kann. Besonders wichtig sind Online-Tutorials in Schrift und als Video ĂŒber Plattformen wie YouTube. DarĂŒber hinaus existieren aber noch weitere Wege, wie AnfĂ€nger beginnen können, sich in die Entwicklung von Android Apps hineinzuarbeiten. Ein Artikel von AndroidPit stellt hilfreiche Anwendungen vor:

  • Tutorials fĂŒr das Programmieren: Diese Möglichkeit existiert nicht nur fĂŒr Android. In Video- oder PDF-Dateien können AnfĂ€nger und auch erfahrenere Entwickler wichtige Tipps und Anleitungen erhalten. In Google Play sind viele Tutorials zu finden.
  • Java lernen: Es gibt im Play Store eine gute englischsprachige Anwendung namens Learn Java, mit der man eigenstĂ€ndig die Programmiersprache Java erlernen kann. Hierbei erlernt man in einem Spiel, wie Java arbeitet. Obwohl es hierbei hauptsĂ€chlich um die Programmierung mit Java geht, kann man auch viel ĂŒber die anderen Programmiersprachen lernen.

Ebook 5 Checklist App

  • AIDE- IDE for Android Java C++: AIDE- IDE for Android Java C++ ist eine App fĂŒr die Programmierung einer App! Hier wird Dir eine einfache Programmierumgebung angeboten, in der Du sofort beginnen kannst, Codes zu schreiben. Es vereinfacht die Programmierung, indem der User eine SchaltoberflĂ€che bekommt, die die meisten wichtigen Funktionen beinhaltet.
  • FĂŒr weitere Optionen, lest diesen Artikel! (Der Artikel ist auf Spanisch. Die vorgeschlagenen Apps könnt Ihr jedoch im Store nachschlagen.)
hand mit schwarzem android smartphone
Bild von Krapalm via Pixabay

Tools zum Android App Erstellen

Eines der wichtigsten und am hĂ€ufigsten verwendeten Tools fĂŒr das Android App Erstellen ist mit Sicherheit Android Studio. Lasst uns schauen, wie die Installierung funktioniert und welche die Schritte sind, um Eure erste App zu programmieren.

Erstens mĂŒssen wir das Package Android Studio herunterladen, welches wir auf der Seite von Google developers finden. Dieses Package enthĂ€lt alles, was wir fĂŒr die Programmierung unserer ersten App benötigen:

  • Eclipse und das Plug-In ADT
  • das Android SDK (Software Development Kit)
  • die neueste Android-Plattform
  • Werkzeuge der Android-Plattform
  • die aktuellsten Versionen der Emulatoren

Das Package mĂŒssen wir auf unserem Computer installieren und können sofort beginnen, die erste App zu Programmieren. Mache Dich mit der Umgebung vertraut und informiere Dich, wenn Du nicht weiterkommst. Learning by Doing ist das Stichwort! Dieser Artikel von Javaworld gibt weitere Tipps fĂŒr die ersten Programmierversuche.

Alternativen fĂŒr die Programmierung von Android Apps

Wer nicht mit Java arbeiten möchte, dem stehen beim Android App Erstellen einige Alternativen zur VerfĂŒgung. Im Artikel „Die Top 6 Umgebungen um eine Android App zu entwickeln [ohne Java]“ stellen wir Euch viele Optionen vor! Besonders als AnfĂ€nger lohnt sich ein Blick auf alternative Tools, um alle Möglichkeiten kennenzulernen.

Proyecto App

Verfasst von

Yeeply
Yeeply

Yeeply ist eine Premium-Plattform, die sich auf die Entwicklung von Mobile Games und individuellen Websites spezialisiert hat. Seit 2012 vertrauen uns unsere Kunden die Entwicklung ihrer Projekte an, und wir arbeiten mit den besten zertifizierten Profis auf technischer Ebene: Entwickler von Mobile Games oder Web-Freelancer, große Softwareunternehmen und fĂŒhrende Agenturen. Erstellen einer App oder einer Website war noch nie so schnell, zuverlĂ€ssig und sicher wie mit Yeeply! Veröffentlichen Sie Ihr Softwareprojekt auf Yeeply und lassen Sie sich von unserem Team durch den Prozess begleiten.