Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Julius Hoffmann in App Entwicklung

Das ungeahnte Potenzial von Augmented Reality mit der Veröffentlichung von iOS11

Die bald veröffentlichte iOS 11 Version von Apple ermöglicht noch nie da gewesene Möglichkeiten für Augmented Reality (AR). Aber was ist Augmented Reality? Nicht zu verwechseln mit Virtueller Realität (VR), nutzt Augmented Reality die existierende Umgebung und legt digitale Informationen darüber. Ein gutes Beispiel ist das Spiel Pokémon Go, welches diese Technologie benutzt. Bei der Mehrheit dieser Apps konnten viele andere Unternehmen jedoch nur geringe Erfolge verzeichnen. Bis jetzt.

Virtuelle Realität hat für Nutzer und Entwickler mehr an Bedeutung gewonnen und gilt als Vorläufer der Erweiterten Realität, welche eine realistisch erscheinende Umgebung für den Nutzer simuliert. Oculus Rift beispielsweise hat bewiesen, wozu VR in der Lage ist. Während VR sich zu einem beliebten Trend entwickelt hat, hält Apple das immense Potenzial von Augmented Reality für noch größer. Deshalb wird die Technologie im neuen iOS 11 integriert sein.

Der Start von iOS 11 und dem neuen iPhone 8

Banner iPhone8 und iOS 11 Augmented Reality

Apple hat die Veröffentlichung von iOS 11 für den 13.September angekündigt. Diese findet einen Tag nach der Veröffentlichung vom neuen iPhone 8 statt. Der Fokus liegt unter Anderem auf der Entwicklung und Unterstützung von Augmented Reality Apps. ARKit ist eines der herausstechenden neuen Features, die mit iOS 11 eingeführt werden. ARKit vereinfacht die Entwicklung von AR-Apps massiv durch die Optimierung der Schnittstelle des Betriebssystems für Entwickler von Apps. Daher können Entwickler AR-Apps viel schneller und einfacher entwickeln. ARKit wird verfügbar sein für die Gesamtheit.

In den vergangenen Jahren hat Apple Unternehmen mit ausgereiften Know-how für AR-spezialisierte Technologien erworben (Prime Sense, Flyby Media, Metaio). Metaio hat eine Software entwickelt, die als Grundlage für Apples jüngsten Schritt Richtung AR sorgt. Mit dieser neuen Technologie steigt das Potenzial von Augmented Reality exponentiell an. Im Vergleich hat Google die ähnliche Software ARCore entwickelt. Allerdings ist bei Googles ARCore die Implementierung der Software in die Vielzahl von verschiedenen Geräte (HTC, Samsung, Sony, LG, Huawei, …) ein großer Nachteil, da häufig nicht einmal Google’s Updates bei allen Herstellern ankommen.

Gerüchten zufolge soll Apple AR-Brillen vorstellen, um das Potenzial von Augmented Reality weiter zu nutzen. Allerdings will Apple sicher gehen, dass Augmented Reality das Interesse bei den Verbraucher weckt, sodass die Technologie erst in Bezug auf das iPhone 8 getestet werden soll. Google hat bereits einen Versuch mit seinen Google Glasses gestartet. Dieses Projekt wurde den Erwartungen bei Weitem nicht gerecht. Das ARKit kann viele der Probleme lösen, die das bisherige App-Potential von Augmented Reality eingeschränkt haben. 

ARKit wird für das iPhone 6S aufwärts auch für das iPad 2017 aufwärts verfügbar sein.

Fähigkeiten, Verwendungen und Beispiele von Augmented Reality

Beispiele Anwendungen Augmented Reality

Viele Unternehmen haben das ARKit schon eingesetzt. Die Technologie ist noch sehr jung. Nichtsdestotrotz waren die ersten Ergebnisse trotz der Anfangsphase der Entwicklung sehr beeindruckend. Die folgende Beispiele zeigen das Potenzial von AR.

  • IKEA: Kunden können vor dem Kauf die gewünschten Möbel in ihrer Wohnung digital platzieren und so viel Zeit sparen.
  • Minecraft: Die Spieler können die physische und reale Umgebung mit der virtuellen Welt von Minecraft verbinden.
  • AR Vermessung: Benutzer sind in der Lage, die physikalischen Umgebung mit einem hochpräzisen virtuellen Maßband messen auf ihrem Smartphone.
  • Navigation mit Augmented Reality: Benutzer können Richtungen zu ihrem Ziel mithilfe von Linien und Richtungspfeilen direkt vor ihnen auf ihrem Smartphone sehen.

Weitere Beispiele für Augmented Reality sind AR-Tattoos, digitale Anleitungen für jede Art von Haushaltsgeräten, Restaurant-Menüs, eine Version Ihres geplanten Hauses oder die Echtzeit-Google-Übersetzung von Texten auf Ihrem Handy. Ein weiteres bekanntes und beliebtes Beispiel ist Snapchat mit dessen Snapchat Filtern.

Die Vorteile für die Nutzer

Diese Beispiele sind Produkte in der Anfangsphase von ARKit. Da die Popularität von ARKit wahrscheinlich steigt, werden die Nutzer mehr und mehr AR Apps mit innovativeren Features zu Betracht bekommen. Diese werden unterhaltsamer, informativer und nützlicher und bieten eine außergewöhnliche Benutzererfahrung. Apple CEO Tim Cook sagte aus, dass Augmented Reality unter Umständen genauso revolutionär wie das Smartphone werden kann. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Vom Vergleich der Preise der Marken im Supermarkt mit anderen Supermärkten bis hin zur Erkennung von Orten und Menschen ist alles möglich.

Das heißt: AR hebt die Grenzen der Unterhaltung, der Lieferung von Informationen und der Nützlichkeit auf ein neues Level. Wenn Unternehmen die Technologie richtig verwenden, kann dies große Vorteile für Verbraucher bedeuten. Die IKEA App ist nur ein Beispiel für die Macht der Erweiterten Realität, da sie dem Kunden einen großen Wert bietet.

Doch mit neuen Technologien kommen immer auch neue Probleme und Herausforderungen durch Regeln und Vorschriften. Während Augmented Reality die Erkennung der Gesichter der Menschen ermöglichen könnte, wäre dies wahrscheinlich ein Eingriff in die Rechte von Personen. Das Spiel Pokémon Go beispielsweise ist zwar auf große Beliebtheit gestoßen, das Verhalten der Leute während des Spielens ist aber bedenkenswert. Die App hat viele Nutzer vom Straßenverkehr so abgelenkt, dass Menschen zu schaden gekommen sind.

Wie Unternehmen von Augmented Reality und iOS profitieren können

Augmented Reality wird Unternehmen einen Mehrwert verschaffen. Die Mehrheit der Unternehmen besitzen bereits eine eigene App. Die Integration von Augmented Reality in diese Apps und die Entwicklung neuer AR Apps wird nun noch einfacher. Mit ARKit werden AR Apps zugänglicher und potenziell günstiger zu entwickeln sein. Durch die optimierte Schnittstelle werden mehr Entwickler Zugang zu einer effizienteren und einfach zu bedienenden Entwicklung von AR Apps haben.

Unternehmen, die maßgeschneiderte und personalisierte Produkte anbieten, können Kunden ein Produkt vor der Produktion zeigen. Die Produktqualität wird somit erhöht, da spezifische Anforderungen verfeinern und vor der Herstellung geändert werden können. Deshalb schaffen Unternehmen durch die Verbesserung der Kundenerfahrung einen Mehrwert für sich und die Kunden. Dank Apple’s ARKit werden mehr Augmented Reality Apps produziert, sodass sich die Gesamtnutzung der AR Apps erhöht. Daher wird es für Unternehmen zunehmend wichtig sein, Augmented Reality in Marketing Strategien zu berücksichtigen, unabhängig von dem Bereich, in dem sie tätig sind.

Die Zukunft von Augmented Reality

Statistik Umsatz Augmented Reality

Die Bedeutung und das mögliche Potenzial von Augmented Reality werden durch die obige Statistik veranschaulicht. Der Umsatz von Augmented Reality wird voraussichtlich im Vergleich zum Vorjahr ansteigen. Wenn iOS 11 veröffentlicht wird, kann es die größte Augmented Reality App Plattform der Welt werden. Für die Verbraucher wird die Nutzung von Augmented Reality so einfach wie die Installation eines Updates für ihr iPhone oder für ihr iPad sein. Nur ein paar Klicks reichen, um sich vom Nutzen von Augmented Reality überzeugen zu lassen. Dennoch: Wie in Bezug auf die Smartphones vor ungefähr 15 Jahren gibt es in Bezug auf Augmented Reality Bedenken, ob die Technologie genauso bedeutend wird. Sollte es gelingen, ist es wahrscheinlich eine der wichtigsten neuen Technologien und Trends des 21. Jahrhunderts.

 

Starten Sie jetzt Ihr Projekt

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag