Home » Web » Wie man den Projektplan einer Website bis ins letzte Detail gestaltet
Wie man den Projektplan einer Website bis ins letzte Detail gestaltet

Wie man den Projektplan einer Website bis ins letzte Detail gestaltet

Die Projektplanung einer Website von Anfang bis Ende kann eine komplexe Aufgabe sein. Um Erfolg zu garantieren, ist es wichtig zu wissen, wie man die verschiedenen Aufgaben der einzelnen Projektphasen definiert und anschließend bewĂ€ltigt.

Damit Ihre Website-Planung erfolgreich wird, zeigen wir Ihnen, wie Sie das Timing und die Schritte zur Entwicklung eines Web-Projekts festlegen können.

Wie man das Timing eines Website-Projekts plant

Um die Projektplanung einer Website zu erstellen und sie Ihrem Kunden zu prÀsentieren, sollten Sie wissen, welche Abschnitte der Projektarbeit getrennt werden können. 

Es ist unerlĂ€sslich, Aspekte wie die auszufĂŒhrenden Aufgaben, die verfĂŒgbaren Ressourcen, unvorhersehbare Ereignisse, die potentiell eintreten können, usw. zu kennen. Dadurch kann ein realitĂ€tsnahes Timing geschaffen werden.

Teilaufgaben definieren

Die endgĂŒltige Lieferzeit wird oftmals vom Kunden vorgegeben. Durch Erfahrungswerte wissen Sie, wie viel Zeit Sie normalerweise fĂŒr die Entwicklung Ă€hnlicher Website-Projekte benötigen.

Der erste Punkt auf der Agenda lautet den endgĂŒltigen Liefertermin festzulegen. Das Endprodukt sollten Sie ĂŒber die gesamte Projektlaufzeit in Teillieferungen gliedern. 

 

Darstellung eines planes zur Entwicklung einer website
Eine genaue Planung ist wichtig um Erfolg zu garantieren. Quelle: Rawpixel

Erstellen Sie eine Abfolge von Aktionen

Es gibt Beispiele, in denen ein einzelner Entwickler fĂŒr das Projekt einer kleinen Website verantwortlich ist. 

Es kommt jedoch hĂ€ufig vor, dass an einem Projekt Experten mit unterschiedlichen Profilen beteiligt sind: Remote-Web-Entwickler, Layout, Copywriting, SEO…. Wenn der Beginn einer Aufgabe von einer vorherigen abhĂ€ngt, mĂŒssen Sie schriftlich festlegen, wie der Workflow organisiert sein soll.

Es kommt hÀufig vor, dass an einem Website-Projekt Experten mit unterschiedlichen Profilen beteiligt sind: Entwickler, Designer, Autor, etc.

Ermittelt den Ressourcenbedarf

Mit der Liste der Aufgaben und Termine der Teillieferungen ist es jetzt an der Zeit, die fĂŒr die DurchfĂŒhrung erforderlichen Mittel zu veranschlagen.

Sie sollten auch den ungefÀhren Zeitpunkt der Fertigstellung jeder einzelnen Lieferung festlegen.

Ebook 2 Web Descarga

Voraussehbare EventualitÀten

Wir wissen, dass Prognosen sehr komplex sind und Sie keine magische Kristallkugel haben, um die Zukunft zu sehen. Es gibt aber Dinge, die vorhersehbar sind, wie z.B. Urlaub oder Ferienzeiten.

Wenn wÀhrend der Projektlaufzeit Urlaub ist, kann sich die Fertigstellung des Website-Projekts verzögern. Rechnen Sie von Anfang an damit, die Fristen bei Bedarf zu verlÀngern.

Festlegung von zentralen Projekt-Meilensteinen

Planen Sie mit der Liste der Aktionen und Aufgaben die wichtigsten Meilensteine des Projekts. Nur so kann ein realistischer Arbeitsplan erstellt werden.

Lieferungen ĂŒberprĂŒfen

Wir dĂŒrfen nicht vergessen, dass all dies bedeutungslos ist, wenn das Timing nicht eingehalten wird. Daher ist es notwendig, dass Sie regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒfen, wie die Entwicklung des Website-Projekts verlĂ€uft. 

Bei Lieferverzögerungen sollten Sie prĂŒfen, was nicht funktioniert hat, um das Defizit so schnell wie möglich zu beheben und den Zeitplan gegebenenfalls neu anzupassen.

Das könnte Sie interessieren: 6 Projektmanagement-Tools, die Ihnen das Leben leichter machen

Darstellung Mann mit Lupe ueber einer website
Eine regelmĂ€ĂŸige ÜberprĂŒfung ist wichtig. Quelle: Rawpixel

Schritte zur Planung eines Webprojektes

Nun, da Sie den Zeitplan fĂŒr das Website-Projekt festgelegt haben, ist es an der Zeit, die Schritte anzusprechen, die Sie bei der Planung eines Website-Projekts befolgen mĂŒssen. 

Die Umsetzung der einzelnen Phasen garantiert den Erfolg des Website-Projektes und vermeidet mögliche MissverstÀndnisse und Probleme.

đŸš© Das könnte Sie interessieren | Website Erstellung: 12+1 Fragen vor Beginn Ihrer Websiteentwicklung

Moodboard

Das Moodboard ist nichts anderes als eine Sammlung von Grafiken, Texten und anderen Elementen, die sich auf das Projekt beziehen. Im Briefing mit dem Kunden wird das zusammengestellte Material oder die zusammengestellten Materialien abgesegnet.

Sie können Ihren Kunden darum bitten, einige Websites zu nennen, welche dessen Vorstellung entsprechen, damit Sie besser verstehen, wonach dieser sucht. Es kann sowohl physisch als auch digital sein; das Wichtige ist, zu verstehen, wonach Ihr Kunde sucht.

 

Mann steht vor Moodboard mit diversen bildern und schreibt auf ein blatt papier
Beispiel eines Moodboards. Quelle: Rawpixel

Wireframes

Wireframes sind Teil der Projektleistungen. Sie können von Hand oder mit einem Grafikprogramm erstellt werden. Dadurch spiegelt sich die Struktur der Elemente eines Website-Projekts wider und stellt dar, wo MenĂŒs, Seiten, Bilder etc. landen… 

Beachten Sie, dass nach der Genehmigung, Änderungen außerhalb des Projekts bewertet und die Zeit neu berechnet werden sollte.

Wireframes dienen dazu, die Struktur der Elemente einer Website wiederzugeben: MenĂŒs, Seiten, Bilder, etc.

PrÀsentation des fertigen Designs

Der nĂ€chste lieferbare Meilenstein in der Projekt-Planung einer Website ist die Validierung des endgĂŒltigen Designs. 

In diesem Zusammenhang ist zu empfehlen, den Entwurf auf ein bewĂ€hrtes Grafikprogramm wie Photoshop oder Illustrator zu ĂŒbertragen. Auf diese Weise weiß Ihr Kunde, wie das endgĂŒltige Design aussehen wird und muss diesem Vorschlag nur noch zustimmen. 

Denken Sie daran, dass Sie die Liefertermine und das Budget fĂŒr Überstunden anpassen mĂŒssen, falls Ihr Kunde seine Meinung Ă€ndert oder Verzögerungen verursacht.

Relevanter Artikel: Wie man ein attraktives Website-Angebot schrittweise erstellt

Konzept und Layout

FĂŒr den Entwickler ist es am besten, die Entwicklungsphase zu beginnen, sobald die erste Kundenvalidierung vorliegt. 

Auf diese Weise kann der Entwickler in den bereits entwickelten Projektabschnitten Inhalte in die Entwicklung integrieren.

Frau sitzt vor computer und auf dem bildschirm steht webdesign
Entwicklung des Layouts einer Website. Quelle: Rawpixel

Inhalt

Im Idealfall sollte Ihnen der Kunde die Texte, Abbildungen und Logos zur VerfĂŒgung stellen, die im Website-Projekt erscheinen sollen. Keiner weiß so viel ĂŒber das Produkt wie Ihr Kunde selbst.

Es ist jedoch auch ĂŒblich, einen externen Autor zu verwenden, um SEO-orientierte Inhalte zu verfassen. Die Koordination zwischen dem Entwicklungsteam und dem Kunden oder Redakteur ist unerlĂ€sslich, um die Termine einzuhalten.

SEO Onpage 

Der Vorteil einer SEO Onpage ist, dass die Suchmaschinenoptimierung bereits von Anfang an im Website-Projekt integriert ist. So wird die gesamte Arbeit vom ersten Moment an (Websitearchitektur, URLs, Bilder…) bereits fĂŒr SEO berĂŒcksichtigt.

Das könnte Sie interessieren: Internationale SEO: so optimieren Sie die Positionierung Ihrer Website

TestfÀlle

Nach der Fertigstellung der Entwicklung ist es an der Zeit, eine Reihe von TestfĂ€llen durchzufĂŒhren. Diese helfen, mögliche Fehler zu identifizieren: Fehler in Texten, kleine Optimierungen etc. 

Wenn an dieser Stelle neue Ideen oder Änderungen vom Kunden kommen sollten, ist es besser das Projekt pĂŒnktlich zu liefern und direkt abzurechnen, sodass der Aufwand fĂŒr die Änderungen separat berechnet wird.

Lieferung

In diesem Zusammenhang ist es an der Zeit, vom Testszenario ĂŒber den Upload der Website bis hin zum endgĂŒltigen Hosting zu gehen. DarĂŒber hinaus mĂŒssen Sie dem Kunden den Quellcode, die Passwörter und andere Daten zur VerfĂŒgung stellen.

Instandhaltung

Bei der Planung eines Website-Projektes sollten Sie festlegen, ob Sie Wartungen anbieten oder Ihre Dienstleistung mit der Lieferung endet. Am besten ist es, mindestens ein paar Monate Wartung und Garantie im Falle eines Ausfalls vorzusehen.

Proyecto Web

Verfasst von

Yeeply
Yeeply

Yeeply ist eine Premium-Plattform, die sich auf die Entwicklung von Mobile Games und individuellen Websites spezialisiert hat. Seit 2012 vertrauen uns unsere Kunden die Entwicklung ihrer Projekte an, und wir arbeiten mit den besten zertifizierten Profis auf technischer Ebene: Entwickler von Mobile Games oder Web-Freelancer, große Softwareunternehmen und fĂŒhrende Agenturen. Erstellen einer App oder einer Website war noch nie so schnell, zuverlĂ€ssig und sicher wie mit Yeeply! Veröffentlichen Sie Ihr Softwareprojekt auf Yeeply und lassen Sie sich von unserem Team durch den Prozess begleiten.