Home » Marketing » Regionales Marketing und neue App-Technologien im Bereich Tourismus

Regionales Marketing und neue App-Technologien im Bereich Tourismus

Regionales Marketing und neue App-Technologien im Bereich Tourismus

Regionales Marketing oder auch Stadtmarketing genannt, ist ein Konzept, das das Gebiet wie ein Produkt behandelt. 

Es weist einige Merkmale auf und unterscheidet sich dadurch von anderen Strategien, mit denen wir eher vertraut sind. 

Diese Unterschiede zum traditionellen Marketing sind sehr interessant. Einige dieser Unterschiede sind, dass der Fokus auf wirtschaftlicher RentabilitÀt liegt, aber immer auf ethischen und nachhaltigen Praktiken basiert, die das Wachstum, das soziale und ökologische Wohlergehen des Gebietes fördern.

Index

Was ist regionales Marketing?

Es ist eine Marketing-Spezialisierung, die darauf abzielt, lokale Entwicklungsmaßnahmen in Gemeinden, StĂ€dten oder Regionen zu entwerfen, die einen Nutzen fĂŒr das Gebiet erbringen, in dem sie sich befinden.

 Dieser Nutzen ergibt sich aus verschiedenen Gesichtspunkten, z. B. aus der Geografie, dem Klima, der Geschichte, der Kultur usw. 

In diesem neuen Konzept wird ein bestimmtes Gebiet als ein wettbewerbsfÀhiges Produkt betrachtet, das differenziert und profitabel sein kann.

 

📚  Das könnte Sie interessieren: Was ist Neuromarketing und wie kann man es in Unternehmen anwenden?

 

Um diese RentabilitĂ€tsziele zu erreichen, verbindet das Marketing Angebot und Nachfrage und konzentriert sich auf die Schaffung von Beziehungen zwischen beiden Seiten. 

In diesem Fall wĂ€re das Angebot das Gebiet selbst und die Nachfrage kĂ€me u. a. von BĂŒrgern, Institutionen, lokalen Unternehmen, externen Investoren, nicht ansĂ€ssigen EigentĂŒmern, vorĂŒbergehenden und lĂ€ngerfristigen Besuchern.

Kurz gesagt, besteht die Aufgabe darin, strategische PlĂ€ne zu entwickeln, um bestimmte Interessengebiete zu fördern und gleichzeitig die LebensqualitĂ€t der Menschen, die dort leben, zu verbessern. Es orientiert sich an einem nachhaltigen Ansatz, der die BerĂŒcksichtigung des sozialen Wohlergehens und den Schutz der Umwelt beinhaltet.  

Wenn wir uns auf die Strategien des regionalen Marketings stĂŒtzen, sprechen wir von folgenden Aktionen:

  • Integriertes Ressourcenmanagement
  • Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung
  • Arbeit fĂŒr soziales Wohlergehen und Zusammenhalt
  • Festlegung von Strategien fĂŒr den Umweltschutz und das Umweltmanagement
  • Förderung der BĂŒrgerbeteiligung 

Damit ein regionaler Marketingplan effektiv ist, muss er dynamisch sein und sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Das Territorium, das Produkt, das es behandelt, hat nÀmlich eine zeitliche Komponente, die stÀndig angepasst werden muss.

Ein Junge, der ein Smartphone wÀhrend seiner Reise benutzt
Ein Junge, der ein Smartphone wÀhrend seiner Reise benutzt. Quelle: Pexels

Wozu dient regionales Marketing?

Durch den multidisziplinÀren Ansatz ist es in der Lage, ein Gebiet auf nationaler und internationaler Ebene zu positionieren und ein starkes und attraktives Image in die Welt zu projizieren.

Um eine Differenzierung und Wiedererkennung zu erreichen, stĂŒtzt sich das Konzept auf die Wettbewerbsvorteile seines Handlungsfeldes. Es bedarf einer Markenbildung, die die Art der Positionierung definiert, die Sie erreichen wollen, die ein Image von QualitĂ€t vermittelt und einen bestimmten Markennutzen verkörpert.  

Unter den Vorteilen, die mit regionalem Marketing erzielt werden, können wir die touristische Entwicklung und die Generierung von Wohlstand fĂŒr die lokale Wirtschaft hervorheben, zum Beispiel mit der Suche nach externen Investitionen im jeweiligen Gebiet.

Stadtmarketing begĂŒnstigt die Entwicklung der materiellen und immateriellen Faktoren einer Umgebung, so dass deren FĂ€higkeit, Interesse zu wecken und zu erhalten, nicht nachlĂ€sst, sondern stets eine nachhaltige Entwicklung anstrebt.

Como ejemplo real tenemos el plan de marketing territorial llevado a cabo en el Principado de Asturias en 2020.

Der Strategieplan bezieht den gesamten öffentlichen und privaten Tourismussektor ein, und es werden drei strategische Ausrichtungen definiert:

  • StĂ€rkung, Spezialisierung und Konsolidierung der touristischen Produkte
  • Definition des Werbeplans mit einem klaren Produktnachfrage-Fokus unter BerĂŒcksichtigung der Segmentierung der Zielgruppen und der vorrangigen MĂ€rkte. 
  • Optimierung der Marketing-KanĂ€le, um das Zielpublikum zu erfassen. 

Das Ergebnis ist ein Leitfaden, der als Motor der sozioökonomischen und kulturellen Entwicklung dient, mit der FĂ€higkeit, die Wirtschaft zu diversifizieren, Wohlstand zu generieren, neue ArbeitsplĂ€tze zu schaffen, das Bevölkerungswachstum in lĂ€ndlichen Gebieten zu fördern und den Wert des natĂŒrlichen und kulturellen Erbes zu betonen.  

Ebook 1 App Descarga

Faktoren, die das regionale Marketing beeinflussen

Es ist nicht möglich, eine tragfĂ€hige und erfolgreiche regionale Marketingstrategie zu erstellen, ohne die Faktoren, die eine Region beeinflussen, zu berĂŒcksichtigen. Wir mĂŒssen die kulturellen Elemente berĂŒcksichtigen, die einer bestimmten Gesellschaft ihre IdentitĂ€t verleihen (Sprache, Art der Beziehungen, ihre Werte und BrĂ€uche). 

Auch der sozioökonomische Faktor darf nicht aus den Augen verloren werden, wofĂŒr verschiedene Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt (BIP) oder das Inlandsprodukt pro Kopf herangezogen werden.

 

✏  Empfohlener Artikel: Geofencing und Beacons: die neuesten Mobile Marketing Trends

 

Andere Variablen, die ebenfalls einen Einfluss haben, sind demografische, geografische, politische und sogar technologische Faktoren.

Bei der Erstellung eines Aktionsplans sollten alle relevanten Einflussfaktoren fĂŒr ein Gebiet berĂŒcksichtigt werden, damit er effizient ist. 

Google Maps Nutzer
Google Maps Nutzer. Quelle: Pexels

Regionales Marketing und Tourismus

Touristisches Marketing und regionales Marketing sollten nicht verwechselt werden, da letzteres nicht nur einen Urlaubs- oder touristischen Ansatz verfolgt, sondern auf das Gebiet als transformierendes Element einwirkt.

Um die Ziele des nachhaltigen Wachstums zu erreichen, ist neben einem Tourismusplan auch ein Entwicklungs- und Marketingplan erforderlich, um diese Ziele zu erreichen. 

Um die AttraktivitĂ€t eines Gebietes zu steigern und die breite Öffentlichkeit zu erreichen, setzt das Gebietsmarketing Apps ein, die eine Interaktion zwischen dem Benutzer und der Umgebung erzeugen und dazu beitragen, den Mehrwert des Gebietes zu erhöhen. Einige Beispiele sind:

  • Karten und Lokalisierung, um schnell und einfach interessante Orte zu finden.
  • StadtfĂŒhrer und Info-BlĂ€tter, in denen Sie Erfahrungen und Kommentare von anderen Nutzern prĂ€sentieren können, sowie wertvolle Informationen, die den BedĂŒrfnissen und Erwartungen der Besucher entsprechen.
  • Interaktiver Kalender mit Veranstaltungen und Neuigkeiten. Fördert kulturelle AktivitĂ€ten, Neuigkeiten ĂŒber die Gegend in Echtzeit und ermöglicht das Teilen dieser Informationen ĂŒber soziale Netzwerke.
  • Verkauf von Tickets und Eintrittskarten fĂŒr Veranstaltungen, Museen oder SehenswĂŒrdigkeiten. Spart Druckkosten und erleichtert die Nutzung. Ermöglicht Kundenbindungs-Programme, mit denen Sie die treuesten Benutzer belohnen können, zum Beispiel durch Rabatte oder exklusive AktivitĂ€ten.

 

👉  Ähnlicher Artikel: Ist Augmented Reality (AR) die Zukunft der Sozialen Netzwerke?

 

Fazit

Das regionale Marketing bĂŒndelt und koordiniert in seinen AktionsplĂ€nen die BemĂŒhungen der öffentlichen Kommunalpolitik und -verwaltung, qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten, sowohl fĂŒr die Bewohner, die öffentlichen Angestellten, die Touristen als auch fĂŒr nationale und internationale Investoren.

Seine Hauptziele sind nicht nur die Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen, sondern auch die Funktion als Motor des Fortschritts fĂŒr das soziale, wirtschaftliche und ökologische Wohlergehen der Region.

Nachdem eine bestimmte Region einem regionalen Marketingprogramm unterzogen wurde, besteht die Möglichkeit, auf verantwortungsvolle und nachhaltige Weise im Laufe der Zeit zu wachsen, wobei die Vorteile fĂŒr Investoren und Einwohner mit dem Wohlergehen der Umwelt Hand in Hand gehen.

Derartige Maßnahmen sind immer langfristig angelegt, da sie verschiedene Aspekte (sozial, wirtschaftlich, kulturell und ökologisch) betreffen. Diese brauchen Zeit, um sich zu verĂ€ndern und abgestimmt zu werden, sowie um ein harmonisches Wachstum zu schaffen, von dem alle Elemente profitieren.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Anwendung zu erstellen, die sich auf regionales Marketing spezialisiert, wenn Sie ein Projekt realisieren wollen oder wenn Sie unsere Hilfe benötigen, sagen Sie uns kurz, was Sie brauchen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Proyecto Marketing

[easy-social-share]