Home » Webseiten Entwicklung » Sitemap: Finden Sie die richtige Struktur für Ihre Website
Sitemap: Finden Sie die richtige Struktur für Ihre Website

Sitemap: Finden Sie die richtige Struktur für Ihre Website

Die Erstellung einer adäquaten Sitemap, oder Web-Architektur, ist ein entscheidender Aspekt des Web-Entwicklungsprozesses. Auf den ersten Blick scheint es, dass die Website-Struktur nicht sehr relevant ist. 

Tatsächlich kann ein schlechtes Design jedoch dazu führen, dass Besucher Ihre Website verlassen, weil sie nicht finden können, wonach sie suchen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie eine Website erstellen, die ein optimales Benutzererlebnis garantiert.

MÖCHTEN SIE EINE WEBSITE ERSTELLEN? BESCHREIBEN SIE UNS IHR PROJEKT!

Web-Struktur: Grundelemente der Navigation

Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als auf einer Website zu landen und sich verloren zu fühlen, nicht wahr? Nun, dieses Gefühl wird einem potenziellen Kunden vermittelt, wenn er auf eine Website gelangt, deren Navigation verwirrend ist oder keine klaren Hinweise enthält.

Es ist selbstverständlich, dass ein Besucher eine Website verlässt, sobald er nicht mehr so leicht findet, was er sucht. Es kann vorkommen, dass Sie im Vergleich zu anderen Anbietern auf dem Markt eine großartige Dienstleistung oder ein einzigartiges Produkt anbieten. Wenn Ihre potenziellen Kunden es jedoch nicht auf Ihrer Website finden können, spielt das keine Rolle.

Um ein gutes Benutzererlebnis zu gewährleisten, sollte jede Seite eine Website-Struktur mit einer Reihe von Elementen aufweisen, die die Navigation erleichtern. Lassen Sie uns einen Blick auf die Bestandteile einer gut strukturierten Website werfen.

Vielleicht interessiert Sie auch:  Welche Art von Unternehmenswebseite lässt mein Geschäft wachsen?

Abbildung von Email in einer Stuktur
Quelle: Pexels

Header

Der Header ist das oberste Element einer Website. In der Regel enthält er das Firmenlogo, welches zur Startseite führt, wenn man es anklickt.

Der Header ist ein grundlegendes Element der Web-Struktur und enthält manchmal Kontaktinformationen wie Telefon oder E-Mail. Auf diese Weise können Kontaktdaten von potenziellen Kunden leicht gefunden werden.

Besonders wenn die Website über das Handy aufgerufen wird, kann man so mit einem einfachen Klick das Unternehmen anrufen oder eine E-Mail senden.

Mit einem einfachen Klick kann der Besucher eine E-Mail schreiben oder ein Telefonat mit dem Unternehmen führen.

Menü

Das Webmenü kann auf verschiedene Weisen angezeigt werden, aber es ist wichtig, dass es benutzerfreundlich ist und die verschiedenen Kategorien Ihrer Website deutlich ausweist.

Beim Design des Menüs können Sie sich für einen “Sticky Header” oder ein verstecktes Element entscheiden, das auftaucht, wenn Sie mit der Maus über ein bestimmtes Symbol oder eine bestimmte Komponente fahren. Ein Sticky Header empfiehlt sich jedoch, da die Navigation auch beim Scrollen am oberen Rand der Website fixiert wird und der User somit leicht zwischen einzelnen Kategorien wechseln kann.

Content

Der Inhalt (Englisch: content) einer Website ist alles, was sich zwischen dem Header und Footer einer Website befindet. Dies können beispielsweise Texte, Bilder, Videos und Infografiken sein.

Der Inhalt und dessen Gestaltung hängt von der Art Ihres Geschäfts und der Absicht der Website ab. Eine Corporate Website, die beispielsweise als digitale Darstellung des Unternehmens konzipiert ist, wird nicht mit einem E-Commerce gleichzusetzen sein.

Lesen Sie auch: Warum ist es ratsam, keine kostenlose Website zu erstellen?

Laptop auf Schreibtisch mit anderen Medien im Hintergrund
Quelle: Unsplash

Footer

Der Footer befindet sich am unteren Ende einer Website. Hier werden in der Regel Inhalte mit geringerer Relevanz für den Nutzer platziert. Der Footer enthält häufig Links zu dem jeweiligen Social-Media-Profil und zu Seiten mit rechtlichen Informationen wie z.B. den AGBs. 

Auch die Kontaktdaten befinden sich in diesem Teil der Website und sind meist neben dem Unternehmenslogo platziert. Wie der Header erscheint auch der Footer auf jeder Unterseite und das Firmenlogo dient dazu, mit einem einzigen Klick zur Startseite zurückzukehren.

Sidebar

Die Sidebar ist ein optionales Element und wird häufig für die Navigation zu Produkt- oder Servicekategorien, zur Anzeige einer Newsletter-Abonnementbox, CTA-Bannern und Ähnlichem verwendet. Sie befindet sich entweder im linken oder rechten Bereich der Website und wird vertikal dargestellt.

Heutzutage konzentriert sich das Design von Websites mehr auf den Inhalt, der die gesamte Bildschirmbreite einnimmt, so dass die Sidebar oft weggelassen wird. Diese ist beispielsweise auf Blogs noch üblicher als auf Corporate Websites.

Das könnte Sie auch interessieren:  Die 9 hilfreichsten Tools zum Website Erstellen

Website-Struktur und SEO

Wussten Sie, dass die Struktur einer Website auch ihr Suchmaschinen-Ranking beeinflusst? Die SEO-Positionierung hängt von vielen Faktoren ab, wie der Qualität der Inhalte, der Ladegeschwindigkeit der Seiten und der internen Struktur der Links.

Der Richtwert für eine optimale Web-Navigation ist es, mit drei Klicks auf jede Seite Ihrer Website zugreifen zu können. Dies ist sowohl für die Benutzererfahrung als auch für den Googlebot, der Ihre Website besucht, um sie zu indexieren, von entscheidender Bedeutung.

Eine Website muss es Ihnen ermöglichen, jede Seite mit maximal 3 Klicks zu erreichen.

Darüber hinaus gibt es noch einen weiteren wichtigen Faktor zu berücksichtigen – Link Juice. Sie haben diesen Begriff vielleicht schon gehört. Er bezieht sich im Grunde genommen auf die Stärke, die von einer Seite auf eine andere übertragen wird, indem man auf sie verlinkt.

In der Regel erhält die Homepage die größte Anzahl von Links von externen Seiten. Daher wird empfohlen, diese Stärke auf die anderen Bereiche Ihres Webs zu übertragen. Auf die gleiche Weise können Sie von all diesen Seiten aus einen Link zurück zur Startseite setzen, um die Autorität der Domain zu erhalten.

Lesen Sie auch: Internationale SEO: so optimieren Sie die Positionierung Ihrer Website

Suchmaschinenoptimierung in einer abbildung - SEO
Quelle: Pxhere

Sitemap passend zur Art des Unternehmens

Corporate Websites

Eine Unternehmenswebsite hat in der Regel einen informativen Charakter und dient als digitale Visitenkarte des Unternehmens. Solche Websites haben üblicherweise nur wenige Unterseiten und die Web-Positionierung hat nicht immer Priorität.

Die Website-Struktur besteht in der Regel aus vordefinierten Abschnitten wie Home/Startseite, Über uns, Services/Produkte, Kontakt etc. 

E-Commerce

Da diese Art von Website zum Verkauf von Produkten bestimmt ist, sollte sie eine Suchfunktion und eine intuitive Navigation bieten, um ein Produkt einfach und schnell zu finden. Die gebräuchlichste Web-Struktur für einen E-Commerce ist ein Pyramiden- oder Silo-Aufbau. Im letzten Fall verweist die Hauptseite auf die Seiten der jeweiligen Produktkategorie und von dort auf die Inhaltsseiten.

Dienstleistungen

Genau wie ein E-Commerce, zielt diese Art von Website auf die Konversion ab. Es muss sich jedoch nicht um einen Direktverkauf einer Dienstleistung handeln. Die Konversion kann auch das Anfordern eines Termins, das Ausfüllen eines Formulars oder das Herunterladen eines eBooks usw. sein.

Auch in Bezug auf die Web-Struktur wird ein Pyramiden- oder Silo-Aufbau empfohlen. Das folgende Bild zeigt den Unterschied zwischen den beiden Strukturen.

Das könnte Sie auch interessieren: Erstellen Sie Ihre eigene Website für Ihr Unternehmen

Aufbau der Architektur einer Webseite
Quelle: Yeeply

Wie man die richtige Website-Struktur wählt

Die Gestaltung der perfekten Web-Struktur ist nicht einfach. Eine gute Lösung könnte allerdings sein, sich auf einen digitalen Partner zu verlassen, der Sie mit dem erforderlichen Fachwissen unterstützen kann.

Bei Yeeply verbinden wir Sie mit den besten Entwicklungsteams, um Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Website zu helfen. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Website von Grund auf neu erstellen oder nur eine bestehende optimieren wollen. Unsere Teams passen sich Ihren Bedürfnissen an.

Sind Sie bereit, die besten Webentwickler, Designer oder SEO-Experten zu finden?

Nueva llamada a la acción

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Verfasst von

Yeeply
Yeeply

Yeeply is a premium platform specialised in the development of mobile apps and custom websites.Since 2012 our clients entrust us with the development of their projects, and we rely on the top certified professionals at technical level: developers of mobile applications or web freelancers, great software companies, and leading mobile agencies. Creating an app or creating a website has never been so fast, confidential and secure as with Yeeply!Publish your software project on Yeeply and let our team help you through the process.