Home » Digitalisierung » Top 10 Digital Transformation Trends fĂŒr 2021

Top 10 Digital Transformation Trends fĂŒr 2021

Top 10 Digital Transformation Trends fĂŒr 2021

Die Corona Pandemie hat Schockwellen ausgesandt, die ĂŒber die Dimension der Gesundheitsversorgung hinausgehen und viele Aspekte unseres tĂ€glichen Lebens betreffen. Sie hat unsere Art, miteinander zu interagieren, unsere Art Dinge zu kaufen und sogar unsere bereits bestehenden GeschĂ€ftsmodelle beeinflusst.

Wir wurden dazu gedrĂ€ngt, in wenigen Monaten mehr Fortschritte bei der digitalen Transformation zu machen als in den letzten Jahren insgesamt. Wohin wird uns dieser neue Weg fĂŒhren? Wir können nicht ganz sicher sein, aber die folgenden Digital Transformation Trends werden im Jahr 2021 relevant sein.

Index: Digital Transformation Trends

  1. Quantencomputer
  2. „Kopflose Technologie“
  3. Hybride Dienstumgebung
  4. KĂŒnstliche Intelligenz (KI)
  5. Kundendaten Plattformen (CDP)
  6. Homeoffice
  7. Datenschutz
  8. Cybersicherheit
  9. 5G Standardisierung 
  10. HybridgerÀte

1. Quantencomputer

Im Zuge der COVID-19-Pandemie wurden Quantencomputer zur Entwicklung von Therapien und potenziellen Impfstoffen eingesetzt.

Was macht einen Quantencomputer anders? Diese Computer verwenden Qubits anstelle der herkömmlichen Bits. Wie normale Bits können Qubits „an“ oder „aus“ sein, aber sie können auch gleichzeitig „an“ und „aus“ sein. Diese FĂ€higkeit wird als „Überlappung“ bezeichnet und bietet eine große Bandbreite an Möglichkeiten.

Ihre FĂ€higkeit, Daten abzufragen, zu ĂŒberwachen und zu analysieren, ist nahezu unbegrenzt. Mit dieser Technologie sind wir in der Lage Dinge zu tun, von denen wir noch vor einigen Jahren nicht einmal zu trĂ€umen gewagt hĂ€tten. 

Diese Computer könnten die Medizin verĂ€ndern, ausgeklĂŒgelte VerschlĂŒsselungstechniken durchbrechen und die Kommunikation revolutionieren.

2. “Kopflose Technologie”

Durch den Einsatz einer solchen Software-Architektur können Unternehmen ihre Front-End Inhalte (d.h. alles, was der Benutzer auf der App oder Website findet) vom Back-End (den internen Prozessen der App, gemeinsam auch als „Server-Seite“ bezeichnet) trennen. Diese Trennung ermöglicht personalisiertere Einkaufserlebnisse.

 

86% der Unternehmen geben an, dass ihre Kundenaquisitionskosten gestiegen sind. 

 

Dies bedeutet, dass Unternehmen den ROI ihrer Nettokosten fĂŒr die Neukundenakquise maximieren mĂŒssen. Sie mĂŒssen sich auf die Entwicklung von Strategien zur Kundenbindung und zur Förderung ihrer LoyalitĂ€t konzentrieren.

Unternehmen, die ihre Strategie der digitalen Transformation vorantreiben, können bessere Einkaufserlebnisse bieten, was grundlegend fĂŒr Wettbewerbsvorteile gegenĂŒber der Konkurrenz ist.

E6 Ebook transformaciĂłn digital

 

3. Hybride Dienstumgebung 

Eine hybride Umgebung kombiniert und verschmilzt öffentliche und private Cloud-Dienste zu einer einzigen, flexiblen und kostengĂŒnstigen Infrastruktur.

Diese sozusagen „hybride Cloud“ ist verantwortlich fĂŒr die Koordination und Verwaltung von Apps sowie fĂŒr den Aufbau einer Infrastruktur, die an die Arbeitsbelastung jedes Unternehmens angepasst ist. Sie hilft dabei, technische und geschĂ€ftliche Ziele effektiver zu erreichen. Unternehmen sollten sich so frĂŒh wie möglich mit der Maximierung ihres GeschĂ€ftspotenzials durch eine Digitalisierung beschĂ€ftigen. Externe Beratungsdienste zur digitalen Transformation können dabei helfen.

4. KĂŒnstliche Intelligenz (KI)

Unternehmen, Regierungen und andere Institutionen mussten zusammenarbeiten, um schnelle Lösungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu finden. KĂŒnstliche Intelligenz und maschinelles Lernen waren die Werkzeuge, die dabei geholfen haben. 

Viele Menschen denken, dass KI eine weit entfernte Zukunftstechnologie ist. In Wirklichkeit ist sie aber bereits ein wichtiger Teil unseres tÀglichen Lebens. Wir finden sie in vielen Aspekten unseres Lebens wie Einkaufen oder Unterhaltung.

Zudem wird Ihr Einsatz weiter wachsen und sich auf globaler Ebene auf viele Bereichen unseres tÀglichen Lebens ausdehnen.

 

💡 Vielleicht interessiert Sie auch |  Augmented Intelligence: Mensch und KI mit vereinten KrĂ€ften

 

5. Kundendaten Plattformen (CDP)

Diese Plattformen sammeln und strukturieren Daten aus Kundenprofilen in Echtzeit und schaffen so ein hoch informatives Datensystem. Diese Datenpakete bieten eine solide und einheitliche Grundlage fĂŒr Unternehmen, um die Interaktion mit ihren KĂ€ufern zu verbessern.

Kundendaten werden immer komplexer und gleichzeitig immer notwendiger fĂŒr Verkaufs- und Marketingoperationen. Diese Digital Transformation Trends bieten die Möglichkeit, Kundeninformationen im Internet effektiv zu verwalten. Dies ist etwas, das Unternehmen, die wettbewerbsfĂ€higer werden wollen, nicht ignorieren sollten.

6. Homeoffice

In den letzten Jahren haben Arbeitnehmer in vielen Branchen einen wachsenden Bedarf an grĂ¶ĂŸerer ArbeitsflexibilitĂ€t zum Ausdruck gebracht. Der derzeitige Durchbruch beim Home Office ist jedoch auf die COVID-19-Pandemie zurĂŒckzufĂŒhren. Das Arbeiten von zu Hause aus ist fĂŒr viele Unternehmen plötzlich zur einzig möglichen Option geworden.

Ermöglicht wurde dies durch die agile Entwicklung und den Einsatz von Technologien wie Zoom, Webex oder Microsoft Teams. Diese Plattformen haben ihre digitale Transformationsstrategie hinsichtlich ihrer Nutzung und Entwicklung erheblich vorangetrieben. Auch Investitionen in Computern und in die KonnektivitĂ€t haben zugenommen, um die durch die soziale Distanzierung entstandene LĂŒcke zu schließen.

Die Pandemie hat gezeigt, dass Mitarbeiter im Homeoffice ihre Aufgaben effektiv erfĂŒllen können. Diese Einsicht bringt fĂŒr Unternehmen mehrere wirtschaftliche Verbesserungen mit sich.

 

🔎 Lesen Sie auch | Heimarbeit: 5 Remote Softwares, die Sie ausprobieren sollten

 

7. Datenschutz 

Der Online-Datenschutz wird in letzter Zeit immer relevanter. Die Idee hinter dem Erreichen eines angemessenen Datenschutzes besteht darin, den gesamten Computerprozess zu verschlĂŒsseln, nicht nur die Daten. So wird eine zusĂ€tzliche Sicherheitsebenen um vertrauliche Informationen geschafft.

Google, Microsoft und Alibaba haben es sich zur Aufgabe gemacht, ĂŒber das Confidential Computing Consortium neue Protokolle und Verfahren zu entwickeln. Es befindet sich noch im Entwicklungsstadium, aber wir sollten im Jahr 2021 einen starken Trend zur Verbesserung des Datenschutzes erkennen.

8. Cybersicherheit 

Die Pandemie hat die Cybersicherheit wieder ins Rampenlicht gerĂŒckt. Hacker haben die UmstĂ€nde der Coronavirus-Pandemie ausgenutzt, um ihre gezielten Kampagnen gegen Unternehmen auf der ganzen Welt auszuweiten.

Allein von Januar bis April 2020 mussten Banken einen Anstieg der Angriffe um 238% und Cloud-Server um 600% hinnehmen. Da weniger Mitarbeiter vor Ort arbeiten, bedarf es an einer StÀrkung ihrer Netzwerke und die Aktualisierung der Cyber-Sicherheitsprotokolle.

Softwareanbieter mĂŒssen ihre Anstrengungen verstĂ€rken, um ihre Produkte sicherer zu machen. So könnten umfangreiche Cyberattacken im nĂ€chsten Jahre weitgehend verhindert werden.

 

đŸš© Empfohlener Beitrag | Cybersicherheit fĂŒr Startups (Eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung)

 

9. 5G Standardisierung 

Wir haben viel ĂŒber die Vorteile der 5G Technologie gehört. Duch das Homeoffice und der digitale Zusammenarbeit wurden Vorteile wie zuverlĂ€ssige KonnektivitĂ€t und erhöhte Geschwindigkeit nochmal deutlich hervorgehoben.

Die Implementierung von 5G wird heute als ein SchlĂŒsselelement fĂŒr die baldige Aufrechterhaltung einer guten KonnektivitĂ€t angesehen.

10. HybridgerĂ€te 

Der aktuelle Trend ist, rund um die Uhr verbunden zu sein. Kunden suchen nach leichteren, kleineren und vielseitigeren GerĂ€ten, die einen höheren KonnektivitĂ€tsgrad als ihre Ă€lteren GegenstĂŒcke bieten. Statt mehrere GerĂ€te zu besitzen, geht der Trend zu HybridgerĂ€ten wie das Microsoft Surface Duo oder Samsung Galaxy Fold 2. Diese können sowohl als Telefone als auch als Tablets funktionieren und lassen sich je nach Bedarf zusammen- und auseinanderklappen.

Sind Sie dabei, eine digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zu beginnen? 

Jetzt wissen Sie, was die wichtigsten Digital Transformation Trends fĂŒr das Jahr 2021 sind. Aber um die digitale Transformationsstrategie Ihres Unternehmens erfolgreich umzusetzen, mĂŒssen Sie einige wichtige Dinge im Auge behalten: BewusstseinsĂ€nderung, Prozessverbesserung, den Kunden in den Mittelpunkt stellen…

Yeeply kann Ihnen dabei helfen, die digitale Transformation Ihres Unternehmens erfolgreich durchzufĂŒhren. Lassen Sie uns wissen, was Sie im Sinn haben, und wir werden  zugeschnittene Lösungen fĂŒr Ihr Unternehmen vorschlagen.

digitalen transformation

[easy-social-share]