Home » Digitalisierung » Trends und Vorteile von Cloud Computing für Unternehmen 2022

Trends und Vorteile von Cloud Computing für Unternehmen 2022

Trends und Vorteile von Cloud Computing für Unternehmen 2022

Kurz gesagt bietet Cloud Computing für Unternehmen die Möglichkeit, Dienste in großem Umfang über das Internet zu nutzen. Es ermöglicht, Speicherdienste, Datenbanken, Software usw. zu mieten, anstatt sie zu kaufen. 

Es hat die Arbeitsweise der Unternehmen verändert und ist ein Markt mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 16,3 %.

Index:

 

Was ist Cloud Computing?

Es handelt sich um eine Technologie, die den Fernzugriff auf verschiedene Dienste über das Internet ermöglicht.

Bei diesem Modell müssen Sie keine Anwendungen oder Software lokal auf Ihrem Computer installieren. Es bietet jedem Unternehmen einen nahezu unbegrenzten Pool an Ressourcen mit einfachem Zugang und geringen Kosten.

Beim Cloud Computing für Unternehmen wird das Netz genutzt, um Geräte mit Internetzugang mit verfügbaren Ressourcen zu verbinden, die auf Ihrem Server zentralisiert sind.

Computing Dienste umfassen viele Optionen, die von Speicherplatz über künstliche Intelligenz bis hin zu Office-Anwendungen reichen. 

Der Markt für Cloud Computing ist riesig und häufig nutzt man es unbewusst, z. B. wenn man E-Mails verschickt oder Filme online ansieht.

Aufgrund ihres großen Potenzials wird die Cloud immer mehr zum Standard, und Softwareanbieter bieten zunehmend Anwendungen über das Internet an.

Alle Arten von Organisationen, von Start-ups bis hin zu großen Unternehmen, machen sich die Technologie zu eigen.

Laut dem RightScale-Bericht für 2019 nutzen bereits 91 % der Unternehmen irgendeine Form von Public Cloud Computing Service.

 

👉 Verwandter Artikel: Warum Sie digitale Talente für Ihr Unternehmen einstellen sollten

 

Cloud Computing Trends in den nächsten Jahren

– Nach Angaben von Gartner werden die weltweiten Ausgaben für Cloud Computing in diesem Jahr 260 Milliarden Dollar erreichen.  

Google Drive hat inzwischen mehr als 1 Milliarde Nutzer, während die Produktivitätsplattform Google Workspace 2 Milliarden Abonnements erreicht hat. Dropbox hat mehr als 700 Millionen registrierte Nutzer. Es wird erwartet, dass diese Zahlen in diesem Jahr weiter steigen werden.

Bis 2025 werden mehr als 100 Zettabytes an Daten in der Cloud gespeichert sein. 

Bis 2022 werden die Gesamtausgaben der Endnutzer für Cloud-Dienste 397,5 Milliarden US-Dollar erreichen.

-Der weltweite Markt für Cloud Computing hatte im Jahr 2021 einen Wert von mehr als 76 Milliarden Dollar und wird bis 2028 voraussichtlich auf 390 Milliarden Dollar ansteigen. 

Cloud Computing Dienste für Unternehmen

Cloud Computing für Unternehmen bietet eine kostengünstige Lösung für Ihr Unternehmen, um die IT-Kapazität und -Funktionalität zu erhöhen.

Aber nicht alle Clouds sind gleich. Hier sind die verschiedenen Arten, die Sie finden können.

vorteile cloud computing für unternehmen
Cloud Computing-Dienste. Quelle: Pexels

Die 4 verschiedenen Arten von Cloud Computing 

Private Cloud 

Die Nutzung ist ausschließlich für eine einzelne Organisation möglich und kann am Standort Ihres Unternehmens oder im Rechenzentrum des Cloud-Anbieters gehostet werden. 

Privates Cloud-Hosting kann zwar teuer sein, aber es bietet ein hohes Maß an Sicherheit, Kontrolle über den Server und schafft eine maßgeschneiderte Infrastruktur für Ihr Unternehmen. 

Öffentliche Cloud

Die IT-Infrastruktur befindet sich in den Anlagen des Anbieters, der seine Dienste für Kunden über das Internet bereitstellt. Der Diensteanbieter ist für die Erstellung und Pflege der Dienste verantwortlich.

Dieses Modell bietet Ihrer Organisation eine große Anzahl von Diensten mit einem knappen Budget (z.B. über ein Abonnementmodell) und ermöglicht eine schnelle Skalierbarkeit der Dienste.

Hybride Cloud

Kombinieren Sie öffentliche und private Clouds. Sie können Ihre kritischen Anwendungen auf Ihren eigenen Servern in der privaten Cloud hosten, während sekundäre Anwendungen in der öffentlichen Cloud gespeichert werden.

Durch die Kombination dieser beiden Modelle erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung, die allen Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht wird

Multicloud

Multicloud nutzt mehrere Cloud Computing- und Speichergeräte in einer einzigen Architektur. 

Sie besteht aus mehr als einem Cloud-Dienst und mehr als einem öffentlichen oder privaten Cloud-Anbieter. 

Eine Multi Cloud Umgebung kann Ihnen zum Beispiel dabei helfen, Ihre sensiblen Daten besser zu kontrollieren oder die Notfallwiederherstellung zu verbessern. 

 

🔍  Lesen Sie auch: Warum Investitionen in die Cybersicherheit für Ihr KMU so wichtig sind

 

Die 3 verschiedenen Cloud Computing Dienste für Unternehmen

SaaS

Software as a Service (SaaS) ist ein Softwarebereitstellungsmodell, bei dem der Cloud-Anbieter die Anwendungen in seiner eigenen Umgebung hostet. Anstatt Ihre eigene Infrastruktur anzuschaffen und zu warten, profitieren Sie von einem Abonnement, das nach dem Prinzip „pay-as-you-go“ funktioniert. 

Unternehmen, die Cloud Computing über SaaS anbieten, ermöglichen es Dienste je nach Schwankungen Ihres Arbeitsaufkommens zu erweitern oder zu reduzieren. Sie stellen umfassende Software für alle Ihre Bedürfnisse wie Kundenerfahrung, Projektmanagement, ERP-Beschaffung oder Geschäftsplanung bereit.

PaaS

Mit Platform as a Service (PaaS) können Sie auf Entwicklungstools zugreifen, um mobile und Webanwendungen zu erstellen und zu verwalten. Der Anbieter hostet die Infrastruktur und die Middleware-Komponenten, so dass Sie diese Dienste über das Internet nutzen können.

PaaS-Lösungen sind skalierbar und ideal, wenn Sie in eine kommerzielle Umgebung wechseln, in der mehrere Ihrer Entwickler an demselben Projekt arbeiten.

Es umfasst Lösungen für Analysten, Endnutzer und professionelle IT-Administratoren sowie innovative Technologien wie KI, Chatbots oder Blockchain.

IaaS

Infrastructure as a Service (IaaS) ist das am weitesten verbreitete Cloud Computing Modell für Unternehmen. Es stellt die grundlegende Infrastruktur von virtuellen Servern, Netzwerken, Betriebssystemen und Datenspeicherlaufwerken bereit.

Es handelt sich um ein flexibles, zuverlässiges und skalierbares System, das den Bedarf an Hardware im Büro überflüssig macht. Dies macht es ideal für kleine und mittelständische Unternehmen, die eine kostengünstige IT-Lösung zur Unterstützung ihres Wachstums suchen.

E6 Ebook transformación digital

5 Vorteile von Cloud Computing

1.      Kosten sparen 

Kosten sparen ist eins der größten Vorteile des Cloud Computing für Unternehmen. Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen. Wenn Sie also ein Programm nicht mehr brauchen, müssen Sie es auch nicht zahlen. Das Gleiche gilt für den Speicherplatz, denn je nachdem, wie viel Platz Sie benötigen, werden auch die Gebühren entsprechend hoch sein.

2.     Erhöhte Sicherheit 

Die Datenverschlüsselung, die beim Cloud Computing bei der Speicherung oder Übertragung von Daten über das Internet verwendet wird, verhindert, dass Hacker oder Unbefugte Zugang zu Ihren Informationen erhalten. 

Laut Rapid Scale haben 94 % der Unternehmen nach der Umstellung auf die Cloud eine Verbesserung der Sicherheit festgestellt. 91 % gaben an, dass die Cloud die Einhaltung rechtlicher Anforderungen erleichtert. 

3.     Flexibilität

Cloud Computing bietet Ihrem Unternehmen im Vergleich zum Hosting auf lokalen Servern mehr Flexibilität. So können Sie beispielsweise problemlos einen zusätzlichen Bandbreitendienst in Anspruch nehmen, ohne ein komplexes und kostspieliges Upgrade durchführen zu müssen.  

4.    Wiederherstellung im Katastrophenfall

Manchmal passieren Katastrophen. Cloud-basierte Dienste bieten Ihnen jedoch eine schnelle Datenwiederherstellung für alle Arten von Notfallszenarien.

5.     Automatische Softwareaktualisierungen 

Cloud-basierte Anwendungen werden automatisch aktualisiert. Sie müssen dies nicht mehr manuell tun, was eine große Zeitersparnis bedeutet.

 

📚 Vielleicht interessiert Sie auch: Implementieren Sie die Customer Data Platform (CDP) in Ihre digitale Transformation

 

Yeeply bietet Cloud Computing für Unternehmen

Die meisten Unternehmen benötigen heute eine hybride Strategie, um ihre IT-Infrastruktur mit der Gesamtstrategie und den Geschäftszielen in Einklang zu bringen

Was Yeeply auszeichnet, ist unser Ansatz. Wir wissen, dass es keine Einheitslösung für IT-Infrastruktur und Cloud Computing gibt. 

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihr Unternehmen, Ihre Ziele und Ihre Bedürfnisse zu verstehen. Unser Team wird eine kostengünstige, effiziente und effektive Cloud Computing-Strategie implementieren, die für Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft funktioniert.

Wenden Sie sich an unser Team von Beratungsexperten, die Sie bei der Entwicklung der richtigen Cloud-Lösung für Ihr Unternehmen unterstützen.

digitalen transformation