Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in App Entwicklung

Vor- und Nachteile der Entwicklung von Spiele Apps mit Unity 3D

Dies ist nicht unser erster Artikel über Spiele Apps und auch nicht über Unity 3D. Vor kurzem veröffentlichten wir einen umfangreichen Artikel über die Unity-Spiele-Entwicklung, sowie einen Vergleich des Tools mit Cocos2D. Doch nun werden wir Euch ganz konkret die Nachteile von Unity 3D aufzeigen, die es trotz der großen Möglichkeiten des Tools auch gibt. Hier berichten wir, wie die besten Experten der Branche das prominente Programm erleben und bewerten.

Wir haben zwei verdiente Experten für unseren Blog befragt: Iván Garcia Subero, Koordinator von TRINIT, dem Computerverband Zaragozas und Spiele Entwickler und  Aitor Román Ibáñez, Entwickler für Androtiyas, einem Unternehmen für Webdesign und App Entwicklung aus Zaragoza. Die beiden App Programmierer haben schon oft zusammengearbeitet und Android Spiele wie Dragon Pet entwickelt. Wir haben die beiden für Euch interviewt und zu ihrer Einschätzung von Unity 3D befragt.

Als Experten aus der Gaming-Industrie mit großem Wissen über dieses Tool erklärten sie, dass der größte Nutznießer von Unity 3D Android ist. Android ist der Marktführer für Mobile Games und konnte seine Position durch die Einführung von Unity 3D, was gut zu den Anforderungen des OS von Google passe, weiter festigen.

Aitor Román hierzu: „Wir können festhalten, das Unity 3D sich mehr Zeit genommen hat, die Anforderungen vom Android OS umzusetzen. Dieses Vorgehen zeigt sich in der Leistung“. Das heißt, die Macht von Google zeigt sich auch bei der Entwicklung von Spielen mit Unity 3D.

Spiele Apps - desarrollo-de-juegos

Grenzen bei der Entwicklung von Spiele Apps mit Unity 3D

Wie die meisten Werkzeuge hat auch die Leistung von Unity 3D seine Grenzen und es existieren auch einige Nachteile, die die Nutzung des Tools mit sich bringt. Iván Garcia hilft uns, einige aufzuzählen.

Die offensichtlichste Schwierigkeit ist, dass das Programm die Entwicklung eines Spiels von Grund auf dem Nutzer überlässt. „Als Mehrzweckmotor gibt es (Unity 3D, Anm. d. Autors) Ihnen nichts vor. Einige Leute erwarten, dass Spiele Apps zu entwickeln eher „drag and drop“ ist, aber dem ist überhaupt nicht so. Tatsächlich bin ich der Meinung, dass ein gutes Werkzeug eben so nicht funktioniert“, erklärt Iván Garcia. In Unity 3D müssen selbst die Basics des Spiels selbst erschaffen werden. Das ist nicht einfach, aber sorgt andererseits für eine enorme Freiheit beim Entwickeln.

Was die visuelle Qualität angeht, ist Unity 3D nicht ganz so stark wie beispielsweise UDK. Allerdings, so Iván Garcia, sei dies nicht unbedingt ein großer Nachteil, wenn weniger komplexe Spiele für Smartphones entwickelt werden sollen. Bei kleineren Projekten ist Unity 3D somit eine sehr gute Alternative.

Auf der Ebene der game engine wird NVIDIA PhysX verwendet, was weniger Funktionen bietet, als das andere Tools wie UDK oder CryEngine tun. Von der Aktualisierung Unity 5 PhysX3.3 wird erwartet, das es die Leistungsfähigkeit verbessert und weitere Funktionen verfügbar sind.

Die teuren Lizenzen können ein Problem für freiberufliche Entwickler oder kleine Entwicklerteams bedeuten. Die teuerste Version bietet vor allem grafische Upgrades. Sie lohnen sich aber nur für mittlere oder große Teams und bei sehr ehrgeizigen Projekten. „Es hängt auch vom Entwickler selbst ab, ob er diese Ressourcen nutzen kann“, fügt der Entwickler Aitor Román hinzu.

Im Bezug auf die Entwicklung von Spiele Apps mit Unity, speziell für Smartphones, empfinden wir das Programm als sehr geeignet. Es müssen nicht einmal zusätzliche Lizenzen gekauft werden. Unity erlaubt es, zum Beispiel in Android, iPhone und Windows Phone, den beliebtesten Plattformen, auch mit der Freeware Spiele zu veröffentlichen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Unity 3D ein wertvolles Instrument für Anfänger, aber auch für andere Anwender ist, die nicht über große Ressourcen verfügen, um Experten für die Spiele App Entwicklung zu bezahlen. Die Gruppe von freien Entwicklern und kleinen Teams, die eigenhändig einfache aber gute Spiele programmieren möchten, profitiert am meisten von Unity.

Spiele Apps

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag