Home » App » Warum Ihr Startup ein Minimum Viable Product (MVP) benötigt

Warum Ihr Startup ein Minimum Viable Product (MVP) benötigt

Warum Ihr Startup ein Minimum Viable Product (MVP) benötigt

Das MVP Minimum Viable Product Deutsch: minimal funktionsfähiges Produkt, ist ein Werkzeug, das in agilen Methoden wie Lean Startups verwendet wird. 

Minimum Viable Product Definition: Ein MVP ist eine reduzierte Version eines vollständigen Produkts, die es ermöglicht, in kurzer Zeit und zu geringen Kosten zu bewerten, wie sich ein neues Produkt verhält und wie es auf dem Markt akzeptiert werden würde. Es liefert uns viele nützliche Informationen, die den Weg zum Erfolg erleichtern.

Index:

Was ist das Minimum Viable Product (MVP) und wozu dient es?

Ein MVP Minimum Viable Product ist eine Entwicklungstechnik. Es geht darum, einen Prototyp des Produkts zu bauen, das wir entwickeln wollen. Es ist eine Art Spiel-Version mit den minimalen Funktionen des Endprodukts. . 

Dieses Minimum Viable Product wird uns helfen zu beurteilen, ob die Idee, die wir entwickeln wollen, akzeptabel ist und ob sie auf Akzeptanz am Markt stoßen kann. 

Es ermöglicht uns auch, Verbesserungen einzuführen, bevor wir das Endprodukt auf den Markt bringen. Diese Verbesserungen werden nach der Analyse des Feedbacks von den Testern des MVPs implementiert. Wir können z.B. neue Funktionen einbinden oder nicht mehr Relevante entfernen.

So minimiert das Minimum Viable Product Entwicklungskosten und -zeit, da wir nicht interessante Features oder Funktionalitäten vor der Fertigstellung eliminieren können.

Ein MVP dient also dazu, Risiken zu minimieren und die Akzeptanz des Produkts zu maximieren. Es kann in allen Arten von Branchen, Produkten und Dienstleistungen von Automatisierung, Schulung, Webdesign usw. verwendet werden. 

 

✏️ Empfohlener Artikel | Design Thinking Prozess: Tipps für die Anwendung in Ihrem Startup

 

So erstellen Sie ein Minimum Viable Product (MVP)

Wenn Sie Ihr neues Produkt oder Ihre neue Dienstleistung auf den Markt bringen, sollten Sie zunächst ein MVP entwickeln, um zu verstehen, was Ihr Zielkunde am meisten benötigt. Es wird keine einfache Aufgabe sein, aber es gibt einige wichtige Schritte, die Sie befolgen können: 

1. Marktbedürfnisse erkennen 

Es ist wichtig herauszufinden, ob Ihre Idee wirklich die Probleme des Sektors abdeckt, den Sie ansprechen wollen. 

 2. Kundenprofil anlegen 

Es ist wichtig, die Bedürfnisse Ihrer Kunden, Präferenzen, Konsumgewohnheiten usw. zu kennen, da es nützliche Informationen für die Gestaltung Ihres MVP beinhaltet.

3. MVP vorbereiten 

Priorisieren Sie Funktionen, die die wichtigsten Bedürfnisse des Kunden abdecken. Danach können Sie sekundäre Funktionen und andere Merkmale hinzufügen. 

4. Überprüfen und lernen Sie aus den Ergebnissen

Kundenfeedback auszuwerten ist einer der wichtigsten Schritte, um die besten Funktionen auszuwählen, und um bestimmte Aspekte bei Bedarf neu auszurichten

minimum viable product deutsch
Minimum Viable Product Beispiel in einem Startup. Quelle: Unsplash

10 kostenlose Tools zum Erstellen Ihres MVP

Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste von kostenlosen Tools, die sich beim Erstellen Ihres ersten MVP Startup oder beim Sammeln nützlicher Informationen als hilfreich erweisen werden. 

1. Typeform

Perfekt, um Online-Umfragen und Interviews mit Kunden durchzuführen und so nützliche Informationen zu sammeln. 

2. Google Formulare

Speichern Sie alle Umfragedaten in einem Google-Blatt, um den Analyseprozess zu vereinfachen.

3. LinkedIn

Professionelles soziales Netzwerk, das es Ihnen ermöglicht, sich mit potenziellen Kunden für die Validierung Ihres MVP zu verbinden.

4. InstaPage

Erstellen Sie Zielseiten, ohne dass Codes erforderlich sind, um Marketingkampagnen durchzuführen oder die Leistung von A/B-Tests zu bewerten.

5. Canva

Ausgezeichnetes Design-Tool, mit dem Sie Artikel, Poster, Logos usw. erstellen können. 

 

📱 Das könnte Sie interessieren | Individuelle Softwareentwicklung: Wann und warum braucht Ihr Unternehmen sie?

 

6. Bubble.io

Entwerfen, entwickeln und hosten Sie Ihr MVP in nur wenigen Tagen, auch ohne technische Kenntnisse, über eine einfach zu bedienende Oberfläche.

7. Thunkable

Ideal für die Erstellung einer mobilen Anwendung und ohne Erfahrung.

8. Figma

Cloud-basiertes Design-Tool, mit dem Sie als Team arbeiten und Prototypen und Mockups einfach erstellen können. 

9. Reddit r/Startups

Community, in der Sie Ideen austauschen und an einer Vielzahl von Debatten teilnehmen können, die Ihnen bei der MVP Entwicklung helfen. 

10. Google Analytics

Zugriff auf analytische Informationen über Kundenverkehr, Konversionsraten, Anzahl der Klicks usw. 

 

👉 Verwandter Artikel | Möchten Sie eine App erstellen? Vermeiden Sie diese häufigen Fehler!

 

5 Vorteile der Verwendung eines Minimum Viable Products (MVP) in Startups 

 Einige der Hauptvorteile eines MVP Startup: 

1. Ein erfolgreiches Endprodukt schaffen

Die von Kunden gesammelten Informationen und ihre Interaktion mit dem MVP ermöglichen, ein Endprodukt zu entwickeln, das für die Branche und die Zielgruppe, an die Sie sich richten, wirklich bestandsfähig ist . .

2. Aus Fehlern lernen 

MVPs sind dafür da, um Fehler zu erkennen und sie zu verbessern, so dass sie in dem Endprodukt nicht existieren. Wenn Sie also Ihre offizielle Version mit getesteten MVP starten, wird es viel besser sein.

3. Schnelle und wirtschaftliche Lösung

Ein Minimum Viable Product benötigt weniger Zeit und Budget als ein herkömmliches Produkt. Erlauben und testen Sie Ihre Geschäftsidee mit geringen Kosten und in Rekordzeit.

4. Risiken minimieren

Ein MVP ermöglicht es Ihnen zu wissen, ob Ihre Geschäftsidee für den Moment und Ihrer Branche gefragt ist. Dies führt zu einem geringeren Risiko eines Marktversagens.

5. Einfachere Finanzierungssuche 

Die Suche nach Partnern ist in der Anfangsphase von entscheidender Bedeutung. Das MVP erleichtert die Suche nach Investoren, da es Risiken verringert und die Strategie in der konzeptionellen Phase transparenter und attraktiver macht. 

E8 Ebook Design Thinking

5 konkrete Minimum Viable Product Beispiele

Hier sind einige Beispiele für erfolgreiche MVPs. Der Anfang eines jeden Startups ist die Validierung der Geschäftsidee, und deshalb können Sie die Entwicklungsphase nicht so leichtfertig überspringen. Um Sie zu inspirieren, haben wir 5 verschiedene Lösungen gesammelt, die als MVP begannen.

1. Amazon

Eines der erfolgreichsten Beispiele ist Amazon. Anfangs verkaufte die Plattform nur Bücher online, begann aber, eine Liste von Artikeln zu erstellen, die auch über das Internet verkauft werden konnten. Nach und nach nahm sein MVP die aktuelle Form an, bis es zur beliebtesten E-Commerce-Plattform weltweit wurde.

2. Dropbox

Als die Gründer von Dropbox auf die Idee kamen, einen Cloud-basierten Dateisynchronisierungsdienst zu entwickeln, erkannten sie, dass die eigentliche Infrastruktur viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Es wäre teuer.

Sie erstellten ein Video-MVP, das mehr als 70.000 Menschen interessierte . Es bietet seine Dienste derzeit mehr als 50 Millionen Nutzern an.

3. Groupon

Es wurde 2008 mit dem Ziel gegründet, Dienstleistungen lokaler Unternehmen durch Angebote über eine einfache WordPress-Website anzubieten. Benutzer , die diese Gutscheine verwenden wollten, abonnierten den Gutschein und können ihn verwenden. Dieses MVP war ein Erfolg und ist heute weltweit tätig.

4. Etsy

Handwerksprofis beschwerten sich, dass die Gebühren von eBay für ihre Art von Produkt zu hoch waren, und die Idee für Etsy war geboren. Die Gründer schufen ein MVP, mit dem sie ihre handgefertigten Produkte registrieren und verkaufen konnten. In kürzester Zeit schlossen sich Tausende von Verkäufern dieser Plattform an.

5. Airbnb

Die Gründer Brian Chesky und Joe Gebbia hatten Schwierigkeiten, ihre Miete zu bezahlen und hatten eine Idee. Über ein MVP vermieteten sie die oberste Etage ihrer Wohnung an Reisende. Sie sahen, wie sich die Termine füllten und die Idee wuchs, bis daraus eine sehr erfolgreiche Plattform wurde. 

 

🔍 Weiterlesen | Webdesigner finden: Der schnellste und sicherste Weg

 

Yeeply hilft Startups bei der MVP Entwicklung 

Bei Yeeply haben wir umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Startups, um ihr Wachstum zu unterstützen, über alle Phasen hinweg. 

Wir sind in der Lage, ein nützliches und erfolgreiches Minimum Viable Product zu entwickeln, dank unseres großen Teams von Experten in der Softwareentwicklung, App, Web, AI usw., mit Erfahrungen in allen Arten von Unternehmen.

Durchsuchen Sie unsere Ressourcen nach den besten Tipps zum Erstellen eines App/Web-Prototyps von Grund auf.

Wir wissen, dass die Erstellung eines guten MVP nicht so einfach ist, wie es scheint, aber wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Proyecto Diseño