Home » Digitalisierung » Was ist eine Enterprise Performance Management (EPM) Lösung für Unternehmen?

Was ist eine Enterprise Performance Management (EPM) Lösung für Unternehmen?

Was ist eine Enterprise Performance Management (EPM) Lösung für Unternehmen?

Enterprise Perfomance Management (EPM) Sofware ist sowohl für KMU als auch für große Unternehmen hilfreich, da sie die Verfolgung jedes Geschäftsbereiches (Handelssysteme, Front- oder Back-Office-Anwendungen, externe Datenquellen usw.) ermöglicht. Zusätzlich trägt sie zu einer effizienteren Zielplanung bei.

Index:

 

Warum sollten Sie sich für eine EPM-Lösung entscheiden?

Als Enterprise Performance Management (EPM) werden allgemein Programme bezeichnet, die sich mit den Managementaufgaben eines Unternehmens befassen und die sowohl Methoden als auch Lösungen für die Unternehmensführung vereinen. 

In letzter Zeit hat die Nachfrage nach cloudbasierter EPM-Software, auch Software as a Service (SaaS) genannt, zugenommen. Hier sind einige der Gründe, EPM in Ihrer Organisation einzuführen: 

Finanzverwaltung 

Budgetierung, Prognosen und Finanzmanagement können mit Hilfe von Datenanalysen, Prognosemodellen usw. durchgeführt werden. Dadurch können Unternehmen ihr Geschäft besser verstehen und effizientere Entscheidungen treffen und die finanzielle sowie betriebliche Leistung der Organisation erhöhen.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsergebnisse

Unternehmen können ihre Ergebnisse mit Hilfe von EPM konsolidieren. Das Programm nutzt Daten, die aus Systemen, Prozessen und Aktivitäten im gesamten Unternehmen generiert werden, um Geschäftsfaktoren zu ermitteln, neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen, die Rentabilität zu steigern und flexibler auf unerwartete Veränderungen zu reagieren.

 

👉 Ähnlicher Artikel: Implementieren Sie die Customer Data Platform (CDP) in Ihre digitale Transformation

 

Die Rolle von EPM in Ihrem KMU

Die EPM-Software soll Unternehmen dabei helfen, ihre strategischen Ziele zu erreichen. Deshalb kann sie zum Beispiel für KMU in vielen verschiedenen Bereichen von Nutzen sein:

 

  • Budgetierung, Planung, Prognosen und Modellierung erstellen.
  • Konsolidierung der Ergebnisse und regelmäßiger Abschluss der Bücher.
  • Erstellung von internen und externen Leistungsberichten.
  • Leistungs- und Planungsberichte kreieren und Vergleiche mit den Vorjahren, entweder nach Abteilungen oder Produkten ziehen.
  • Planung und Anpassung, wenn das Geschäft nicht wie erwartet läuft.

  

Zusätzlich zu den oben genannten Aufgaben kann der Einsatz von Enterprise Performance Management dazu beitragen, dass die verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens (Vertrieb, Personalwesen, Verwaltung, Verkauf usw.) auf die Ziele der Organisation ausgerichtet werden.

Außerdem umfasst EPM auch die Überwachung der wichtigsten Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators, KPIs), die es den Abteilungsleitern ermöglichen, wichtige Markttrends zu verstehen und künftiges Verhalten vorherzusagen.

Wie kann ich feststellen, ob mein Unternehmen eine EPM-Lösung braucht?

Um herauszufinden ob Ihr Unternehmen eine EPM-Lösung braucht, müssen wir zunächst die Berichte unserer Finanzanwendungen (Buchhaltungssystem, Ausgaben und Rechnungsstellung, Kundenbeziehungsmanagement, Personalwesen usw.) prüfen.

Ein erstes Anzeichen ist, wenn die derzeitige Struktur mehrere Systeme erfordert um Informationen zu analysieren und zu bewerten, was zu mehreren Berichten führt. 

Wenn Sie nur eine Excel-Tabelle verwenden, um unsere Geschäftsstrategie zu bewerten, zu berichten und zu planen, ist es ein weiteres Zeichen für den Bedarf eines EPM-Tools. 

Falls Ihre internen Analyse nicht effizient vorgehen, ist es mehr als wahrscheinlich, dass der Zeit- und Kostenaufwand für das Sammeln, Organisieren und Berichten der Ergebnisse zu hoch ist. Eine schlechte Architektur erfordert einen unverhältnismäßig hohen Aufwand, um das angestrebte Wissen zu erhalten.

Eine unzureichende Nutzung der vom Unternehmen verarbeiteten Informationen kann auch zu unzureichenden Schlussfolgerungen in den Analysen führen und zu einem Mangel an Flexibilität bei der Anpassung an Veränderungen. Das richtige Verstehen der Ergebnisse ermöglicht es, Strategien und Pläne für die Zukunft zu fördern, egal wie sich das Geschäftsumfeld verändert.

EPM-Lösungen für Unternehmen. Quelle: Unsplash

Die wichtigsten Vorteile von EPM 

Dies sind die sechs wichtigsten Vorteile, die uns EPM-Lösungen bieten:

Automatisierung vorrantreiben:

Automatisierung der Planungs-, Berichterstattungs- und Finanzkonsolidierungsprozessehilft hilft, Fehler und arbeitsintensive Arbeiten zu vermeiden.

Zeit sparen:

EPM beschleunigt die Verwaltungs- und Ergebnislieferungszyklen. Es lässt mehr Zeit für Analysen und strategische Arbeiten, die dem Unternehmen einen größeren Mehrwert bringen. 

Integration fördern:

EPM ermöglicht eine integrierte Planung durch die Vereinheitlichung aller Unternehmensdaten, was die Erfüllung eines strategischen Plans für Ihre Ziele erleichtert.

Erreichbarkeit ausweiten: 

Es erhöht die Fähigkeit zur Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens, macht alle Informationen leichter auffindbar und fördert die Kommunikation zwischen den Teams. 

Flexibilität erhöhen:

Es automatisiert manuelle Aufgaben, beschleunigt wichtige Geschäftsprozesse und ermöglicht eine bessere Abstimmung zwischen Finanzen und Betrieb.

Bessere Entscheidungsfähigkeit:

EPM basiert auf Daten, die in anderen Systemen wie Enterprise Resource Planning (ERP), Human Capital Management (HCM), Customer Relationship Management (CRM) und anderen erzeugt werden. Die Verfügbarkeit all dieser Informationen ermöglicht es, die Betriebsabläufe zu kontrollieren und bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

 

📚  Vielleicht interessiert Sie auch: Warum Investitionen in die Cybersicherheit für Ihr KMU so wichtig sind

 

Anwendungsbereiche der EPM-Software

EPMs sind allgemein für ihre Nützlichkeit beim Finanzmanagement und Planungsprozessen in Unternehmen bekannt, aber die Lösungen werden auch für andere Abteilungen immer nützlicher.

Vertrieb

Auf der Grundlage der ermittelten Zahlen hilft ein EPM-Programm dem Vertriebsteam, den Verkaufstrichter effizienter zu strukturieren. Sie können die Ziele kontinuierlich überwachen und anpassen, wenn sich die Ergebnisse in der Praxis ändern.

Personalwesen

Die Personalabteilung kann mit Hilfe von EPM den Personalbedarf ermitteln und die Ausgaben für die Gehaltsabrechnung durch vorausschauende Modellierung abschätzen. Außerdem können sie mit Hilfe von Leistungsanalysen analysieren, wie gut die Mitarbeiter ihre Ziele erreichen, und Entscheidungen in Bezug auf Einstellungen, Gehaltszahlungen und Anreize treffen.

Marketing

Performance Management gibt uns einen integrierten Überblick über alle Informationen von Marketingaktionen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt werden.

Dies erleichtert die Anpassung von Kampagnen, z. B. durch die Entwicklung neuer Angebote je nach den von den Kunden geäußerten Wünschen. 

Einkauf

Das Einkaufsteam wird besser informiert und immer auf dem neuesten Stand des Marktes gehalten. So kann es schneller auf Änderungen der Lieferantenpreise reagieren, was Kosten spart und die Produktivität erhöht.

enterprise performance management tool
Diagramme Enterprise Performance Management. Quelle: Pexels

Beispiele für die Umsetzung von EPM in Unternehmen

VidaCord

VidaCord ist ein spanisches Gesundheitszentrum für die Verarbeitung, Analyse, Kryokonservierung und Lagerung von Stammzellen aus Blut und/oder Nabelschnurblut. 

Dank der Entwicklung des Performance Management Systems hat VidaCord seine Analysen und Berichterstattungen, die Verwaltung aller administrativen Vorgänge und die Ausstellung qualifizierter medizinischer Berichte optimiert.

Angewandte Dienstleistungen und Lösungen: Data Warehouse Engineering, Erstellung von KPIs für die Berichterstattung, Beratung, Integrationsprojekte, Systemunterstützung und -wartung.

Technologie: Kundenspezifisches Enterprise Resource Planning (ERP), Oracle Business Intelligence, Oracle Data Base. 

Lidl 

Lidl benötigte ein robustes, sicheres, schnelles und flexibles Tool, das eine unabhängige Verwaltung und Gestaltung der Berichterstattung im Unternehmen ermöglicht

Die Implementierung einer EPM Management Control Lösung (Jedox) in den spanischen Lidlfilialen von Lidl hat die automatische Erstellung aller Berichte, die Lidl Spanien an den internationalen Konzern übermittelt, erleichtert. 

Auf diese Weise konnten die Informationen aus allen am Prozess beteiligten Bereichen des Unternehmens (Buchhaltung, Vertrieb usw.) zusammengeführt und die verschiedenen Variablen, die jeden Bericht kennzeichnen, analysiert werden.

Angewandte Dienstleistungen und Lösungen: Planung und Management

Technologie:  Kundenspezifisches ERP, Excel, Jedox (Software für das Management der Unternehmensleistung, die für die Planung, Analyse und Berichterstattung im Finanzwesen und in anderen Bereichen wie Vertrieb, Personalwesen und Beschaffung eingesetzt wird).

 

🔎  Lesen Sie mehr: Die Prozessdigitalisierung ist der Schlüssel zu Ihrer digitalen Transformation

 

SFM

Empresa Municipal de Servicios Funerarios de Madrid (SFM) ist das Bestattungsunternehmen mit der größten Erfahrung, das seit mehr als 100 Jahren für die Stadt Madrid tätig ist. 

Zur Umsetzung Ihrer digitalen Transformationsstragie führt SFM eine EPM-Lösung für die Unternehmensplanung und -steuerung (von Jedox) in den Bereichen „Budgetierung, Prognose und Reporting“ ein. 

Dank der Einführung des EPM-Tools konnte SFM von einem verbesserten Kundenservice, einer Vereinheitlichung der Informationen, die den Zeitaufwand reduziert, einer erhöhten Mitarbeiterproduktivität sowie der Integrität, Zuverlässigkeit und Transparenz seiner Informationen profitieren.

Dienstleistungen und Lösungen: Analyse, Überwachung und Verfolgung von Geschäftsaktivitäten, Vereinheitlichung von Informationen, Integration mit Plattformen von Dritten. 

Technologie: Maßgeschneidertes ERP, Jedox.

Yeeply bietet maßgeschneiderte EPM-Lösungen

Das Projektmanagement (PM) kann mit einem guten Enterprise Performance Management Tool jederzeit integrierte Informationen über den Fortschritt seines Projektportfolios bereitstellen. So hat es einen großen Einfluss auf die Effektivität und Effizienz einer Organisation.

Das Tool zu haben, ist jedoch nicht alles, was man braucht. Vor der Auswahl ist es notwendig, eine PM-Methodik für die Organisation festzulegen, in der unter anderem definiert wird, welche Informationen zu melden sind, wie, wann und von wem dies zu geschehen hat und welche anderen Bedingungen für den Prozess gelten.

Wenn Sie EPM-Beratung benötigen, können wir von Yeeply Ihnen helfen

Wir stellen den Kontakt zu unseren Experten her, die Sie zu Ihren Geschäftsbereichen beraten, die eine EPM-Lösung benötigen.