Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Manuel in Mobile Marketing

Die Werbung für mobile Applikationen: vor und nach der Publizierung Ihrer App auf den Märkten

7 SEO Strategien, die wir befolgen müssen, bevor wir mobile Applikationen publizieren

In den vorherigen Artikeln haben wir gesehen, wie wichtig die App Store Optimierung ist und die besten Werkzeuge um Schlüsselwörter zu finden. Jetzt ist es an der Zeit zu sehen wie wir diese Schlüsselwörter auf eine optimierte Art einbinden können und welche anderen Aspekte wir optimieren müssen, bevor wir mobile Applikationen auf die Märkte hochladen.

Es bestehen einige Unterschiede zwischen dem Apple Markt und dem von Android. Für jeden Aspekt erklären wir die grundsätzlichen Unterschiede, die Sie in Betracht ziehen müssen.

mobile Applikationen - ASO1

App Schlüsselwörter

Im App Store können wir nur 99 Buchstaben eingeben. In der Google Developer Konsole wird uns kein Kästchen angeboten, um unsere Schlüsselwörter einzugeben, darum müssen wir den App Namen und die App Beschreibung dafür ausnützen.

App Name

Der Name ist das erste, was unsere neuen Benutzer sehen. Dieser Name muss einige Eigenschaften erfüllen:

  • die Aufmerksamkeit auf sich ziehen
  • eindeutig sein, damit wir wissen wofür die App ist (wenn sie nicht für eine bekannte Marke ist)
  • im App Store sowie bei Google Play wird angeraten, die Schlüsselwörter im App Namen zu haben. Im App Store können die Benutzer nur die ersten 19 Buchstaben lesen, darum müssen wir diesem unsere besondere Aufmerksamkeit schenken.
  • in Google Play sind die Buchstaben für den Namen auf 30 limitiert.

App Beschreibung

Sie wissen, dass wir sie nicht lesen oder? Genau deswegen haben wir endlos Platz für die Beschreibung unserer Anwendung, in der wir besonders hart an den ersten drei Linien arbeiten müssen, weil sie die einzigen sind, denen unsere Kunden Aufmerksamkeit schenken.

Auf diesem kleinen Platz müssen wir unsere Kunden von unserer App überzeugen mit:

  • den grundsätzlichen Charakteristiken unseres Produktes
  • dem Vorteil den sie haben werden, wenn unsere App herunterladen
  • den besten Kundenbewertungen, wenn wir schon welche haben. Das ist die beste Art mit der wir unschlüssige Kunden überzeugen können.

Weiter unten können wir dann ausführlicher beschreiben:

  • andere mobile Applikationen, die wir anbieten, wenn wir welche haben.
  • auf welche Art sie sich mit uns in Verbindung setzen können, ob durch E-Mail oder die sozialen Netzwerke

Im App Store sind die Wörter, die wir benutzen, nicht wichtig, aber in Google Play schon. Wenn Sie die Schlüsselwörter in der Beschreibung von Google Play einfügen, werden Sie Ihre Position im Markt signifikant verbessern. Übertreiben Sie nicht, Google bestraft Sie, wenn Sie ein Keyword mehr als fünfmal benutzen.

App Icon

Wir raten Ihnen bei dem Entwurf des Icon sowie der Bildschirmfotos mit einem Designer zusammen zu arbeiten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie der Wechsel des Icon die Downloadraten multiplizieren kann.

Ein Icon muss immer sehr einfach sein. Vermeiden Sie Wörter im Icon (in einem mobilen Gerät sind sie schwer zu lesen). Am wichtigsten ist, dass das Design der Anwendung und des Icons übereinstimmen.

Die Maße für den App Store sind: 1024 × 1024 Pixel.

Für Google Play müssen die Icons 512 × 512 Pixel groß sein.

App Bildschirmbilder

Es ist immer ratsam, Bildschirmbilder Ihrer Anwendung zu benutzen, um ein bisschen mehr über sie zu informieren. Dafür sollte man nicht einfach Bildschirm Fotos von unserer App hochladen. Warum benutzen Sie nicht einen Text zur Erklärung? Warum zeigen Sie kein Beispiel an, wie die App zu benutzen ist? Ihrer Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt und Sie können sehr kreativ werden. Schauen Sie sich die besten Anwendungen Ihrer Kategorie an, viele von ihnen machen dies schon?

mobile Applikationen - ASO2

Die Größe der Bildschirmfotos in dem App Store müssen diese Ausmaße haben:

  • IPhone 5: 1136 Pixel x 640 Pixel
  • iPhone: 960 Pixel x 640 Pixel
  • iPad: 2048 Pixel x 1536 Pixel

In Google Play können Sie ein Video hochladen, es ist vorteilhaft, wenn sie eins haben. Wenn nicht, müssen die Bildschirmfotos die folgenden Charakteristiken haben:

  • Dateiformat JPEG oder PNG mit 24 Bits
  • minimale Größe: 320 Pixel
  • maximale Größe: 3840 Pixel

Rating für mobile Applikationen

Es ist wichtig fünf Benutzerbewertungen in der ersten Woche der App zu bekommen. Warum? Damit sich andere Personen für Ihre Anwendung interessieren und sie herunterladen und Sie neue Benutzerbewertungen bekommen. Fünf Benutzerbewertungen zu bekommen ist nicht kompliziert. Erinnern sich an die 3F? Familie, Freunde und Fools. Fangen Sie damit an. Und wenn Sie Betatester eingesetzt haben, können diese auch eine Benutzerbewertung schreiben. Auf eine nette Art zu fragen, damit kann man große Sachen erreichen!

App Updates

In diesem Teil müssen wir alle Neuigkeiten eintragen, die wir bei neuen Versionen integriert haben. Es gefällt uns, dass mobile Applikationen sich verbessern, Fehler beseitigt werden oder sich an die Neuigkeiten anpassen, die herausgegeben werden.

Denken Sie daran, dass abhängig von unserer Anwendung es ratsam ist, die neue Version an einem speziellen Wochentag herauszubringen. Es ist genauso wichtig, dass es an einigen Tagen, wie zum Beispiel Weihnachten unmöglich ist eine neue Version auf den Markt zu bringen. Wenn Sie ein bisschen mehr über die App Store Optimierung wissen möchten, raten wir Ihnen den Marketing Kit herunterzuladen, den wir speziell für Sie präpariert haben.

Das sind die sieben Aktionen, die Sie bedenken sollten, wenn Sie Ihre Anwendung im App Store optimieren wollen. Das SEO ist wichtig, aber noch wichtiger ist es eine gute Marketing Strategie zu haben, um Ihre App zu promoten. Denken Sie daran, dass die Downloads einer der wichtigsten Faktoren sind, um unsere Position in den Märkten zu verbessern. Die SEO hilft uns dabei, aber sie ist nur eine der Säulen, die Sie bedenken sollten. Das wichtigste ist, einen guten Plan zu entwickeln, der an Ihre Anwendung angepasst ist, denn wie bei jedem anderen Produkt können wir nicht generalisieren, dass das, was beim Nachbarn funktioniert, auch bei uns funktioniert. Dafür müssen wir die Benutzer analysieren und neue Kunden akquirieren.

Was muss gemacht werden, nachdem mobile Applikationen auf den Märkten vorgestellt wurden

Mehr als einmal haben wir im Blog von Yeeply in den Artikeln von Vanessa Estorach darüber gesprochen, wie wichtig es ist die Charakteristiken unserer neuen Anwendungen für die App Stores zu optimieren. Sie sprach über die ins und outs der SEO und der Werkzeuge, um unsere App in den Märkten für mobile Applikationen wie dem App Store Google Play höher zu positionieren.

Trotzdem haben wir einige Techniken, die mit dem Mobilmarketing relationiert sind und der Promotion der mobilen Anwendungen, die wir anwenden können, um mehr Downloads zu bekommen, wenn wir unsere mobile Anwendungen auf den Märkten publiziert haben, zusammengestellt.

Sprechen wir über Nummern…

Erst müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass unsere Anwendung nicht schlecht oder gut ist: eine der grundsätzlichen Probleme ist die riesige Anzahl der Apps, die auf dem Markt sind. Die Anzahl der Anwendungen im App Store (laut App Store Metrics) liegt höher als 1.100.000 und in Google Play gibt es im Moment 1.200.000 Anwendungen für Android (laut App Brain). Wenn wir auf eine intensive Promotion unserer mobilen Anwendung setzen, die gut geplant ist, erlaubt sie uns mehr Menschen anzusprechen, um unsere App kennen zu lernen und verbessert die Downloads.

Was müssen Sie machen bevor Sie Ihre App publizieren?

Durch diese Ziffern ist es klar, dass eine korrekte Entwicklung einer App nicht genug ist, wir müssen einiges mehr machen. Genau hier fangen die Promotion der mobilen Anwendungen und das Marketing an. Bevor man seine App auf den Märkten veröffentlicht, sollte man einige Vorbereitungen getroffen haben:

mobile Applikationen - app-icons

  • Der Name der Anwendung: auffällig, erfinderisch, einfach zu merken, eindrucksvoll. Das sind die Qualitäten, die helfen Ihre App zu positionieren und sie einfach zu promoten.
  • Icons: das Logo und das Bild identifizieren Ihre App auf dem Bildschirm von jedem Smartphone. Wir haben schon erklärt wie man ein gutes Icon erstellt.
  • Startseite: ein gutes Design und gut positioniert.
  • Die Bildschirmfotos in Google Play und/oder im App Store sollten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und die Funktionen der App beschreiben. Eine Videoanleitung hilft Ihnen die App zu präsentieren und zu zeigen wie sie funktioniert.

Promotion von mobilen Anwendungen: Ratschläge für die Zeit nach der Publikation

Wenn erst mal die mobile Anwendung auf den Märkten publiziert wurde, bleibt uns noch viel Arbeit, um die mobilen Anwendungen zu promoten. Eine Aufgabe, die Zeit kostet und die wir immer aktiv gestalten sollten, wenn wir wollen, dass die Downloads eine lange Zeit lang anhalten. Vier einfache Ratschläge für die Promotion:

mobile Applikationen - promocion-de-apps

  • Promotion in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+, in den Umfeldern in denen sich unsere App oder unser Spiel für Mobilgeräte bewegt. Aber limitieren Sie sich nicht nur auf diese, Netzwerke wie Pinterest oder LinkedIn können auch helfen, auch wenn sie wegen ihrer Spezialisierung weniger Menschen ansprechen.
  • Das Auftreten in den Medien und in spezialisierten Blocks hilft, um Ihre App dem Publikum näher zu bringen. Wenn Sie positive Kritiken oder Benutzerbewertungen finden, die die Funktion Ihrer mobilen Anwendung erklärt, lädt das viele Benutzer ein, sie zumindest auf ihren mobilen Geräten zu installieren und auszuprobieren.
  • Auch gut geschriebene Nachrichten in den Medien bieten Ihnen mehr Möglichkeiten, um Ihre Informationen in den Medien zu verbreiten.
  • Auch wenn es letztendlich von Ihrem Budget abhängt und der Strategie, die Sie gewählt haben, ist es vorteilhaft, wenn Sie in allen möglichen Märkten präsent sind, das bedeutet außer in Google Play oder dem App Store auch in Amazon oder BlackBerry World.mobile Applikationen
Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag