Cross-Plattform App Entwicklung durch die besten Experten

Wir analysieren Ihren Outsourcing-Bedarf und verbinden Sie mit den besten Entwicklern fĂĽr Cross-Plattform Android- & iOS-Apps.

mockup_android_ios

¿Welche Cross-Plattform App Entwicklung benötigen Sie?

Bei Yeeply haben wir viele Cross-Plattform Apps entwickelt. Dies sind nur einige Beispiele, aber wir können sicherlich auch Ihnen helfen, Ihre App zu realisieren.

shopping

E-Commerce-App

carpeta

Interne Verwaltungsapplikation

rrss

Social-Media-App

card_perfiles

Prototyp

light

Oder was immer Sie brauchen!

Wir bieten Dienste zur Entwicklung von Cross-Plattform Apps, die mit den gängigsten Frameworks erstellt werden

  • Ionic
  • Flutter
  • Cordova
  • JQuery Mobile
  • Appcelerator
  • PhoneGap
  • Xamarin
  • React
  • MonoCross
  • Und viele weitere…

Kundenspezifische, Cross-Plattform Entwicklungslösungen,
angepasst an jede Art von Unternehmen…

  • Wir beraten Sie bei der Auswahl der am besten geeigneten Technologie fĂĽr die Entwicklung Ihrer App.
  • Unsere Experten haben Erfahrung mit der Entwicklung von Cross-Plattform Apps, die Ihrer ähnlich sind.
  • Entscheiden Sie sich fĂĽr eine transparente Kommunikation mit Ihrem Team, ohne Ăśberraschungen in letzter Minute.
pyme
  • Unabhängig des Stadiums Ihrer Cross-Plattform App: Wir können Sie vom Prototyp bis zur finalen Version unterstĂĽtzen.
  • Ihre Idee ist bei uns sicher. Die Details Ihres Projekts werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie sind sich dessen bewusst.
  • Wir suchen nach App-Entwicklern, die zu Ihrem Budget passen und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Projekt herauszuholen.
mockups_area
  • Designer, Usability- und Marketingexperten, Cross-Plattform Entwickler usw. Bei Yeeply haben wir Profis, die jede Dienstleistung abdecken, die Sie benötigen.
  • Unsere zertifizierten Experten werden Ihnen klare Angebote unterbreiten, die auf Ihr Budget abgestimmt sind.
  • Sprechen Sie von Anfang an direkt mit den Teams und verfolgen Sie Ihr Projekt in völliger Transparenz.
agencia
  • Ihre Zeit ist wertvoll. Ăśberlassen Sie es uns, die richtigen Experten fĂĽr Sie zu finden.
  • Alle Experten, die Sie fĂĽr die Entwicklung Ihrer Cross-Plattform App benötigen, finden Sie bei Yeeply.
  • Schalten Sie Ressourcen entsprechend Ihren BedĂĽrfnissen ein und aus, um Ihre Ausgaben zu minimieren.
lilga

Cross-Plattform App Entwicklung: Schritt-fĂĽr-Schritt

Sie sind nur vier Schritte davon entfernt, Ihre Cross-Plattform App zu realisieren. Sollen wir loslegen?

home-icon-9

1. Erzählen Sie uns von Ihrer App

Erzählen Sie uns von Ihrem hybriden App-Projekt und stellen Sie uns so viele Informationen wie möglich zur Verfügung.

home-icon-7

2. Wir finden fĂĽr Sie das passende Team

Unser Algorithmus kĂĽmmert sich darum, das richtige Team fĂĽr die Entwicklung Ihrer Cross-Plattform zu finden.

home-icon-8

3. Ein individuelles Angebot erhalten

Erhalten Sie ein individuellen Kostenvoranschlag (oder mehrere!). Lösen Sie Zweifel und unterschreiben Sie den Vorschlag, wenn alles passt.

home-icon-9

4. Fangen wir an!

Wir kümmern uns um die Formalitäten, damit Sie sich auf die Durchführung des Projekts konzentrieren können.

Ausgezeichnetes Know-how aus jahrelanger Erfahrung in der Cross-Plattform App Entwicklung

TrustPilot YeeplyExzellentStars YeeplyStars Yeeply

Alle Bewertungen von Yeeply anzeigen

“Yeeply hat in mehreren Projekten mit La Liga gearbeitet (und setzt dies weiterhin fort). Die Erfahrung des Teams bei der Inangriffnahme von App-Projekten trägt zur Qualität bei der Definition der Projekte, beim Follow-up und vor allem bei der Einhaltung der Fristen bei.”

“Wir konnten mit Yeeply zusammenarbeiten, um einige Apps zu entwickeln, und die Kooperation war mehr als empfehlenswert. Es war immer jemand verfügbar, mit dem man über den Status des Projektes sprechen konnte. Das Team war extrem proaktiv beim frühen Erkennen von Problemen.”

„Yeeply hat uns Flexibilität und Schnelligkeit bei der Entwicklung unserer Projekte fĂĽr unsere Wasser- sowie Kaffeelieferungen ermöglicht. Das Engagement, die Anpassungsfähigkeit und die Lösungen fĂĽr unsere ProjektwĂĽnsche haben uns immer ermöglicht, effizient und agil zu handeln.“

“Unsere Erfahrung mit den Entwicklungs-, Design- und SEO-Teams von Yeeply war ausgezeichnet. Zweifellos handelt es sich um eine talentierte Gruppe von Menschen, die in der Lage waren, sich an die Werte des Unternehmens anzupassen und die Bedürfnisse, die wir hatten, zu verstehen. Kurz gesagt, es war ein gutes Tandem.”

Daniel Vicente
Daniel Vicente
La Liga
Mobile & Gaming Manager
Nacho Ormeño
Nacho Ormeño
Startupxplore
Cofounder & CEO
Oscar Tamarit
Oscar Tamarit
Aquaservice
CIO
José Luis González
José Luis González
Credexia
CEO
ic_arrow-left

Wir verbinden Sie mit dem passenden Team zur Entwicklung Ihrer Cross-Plattform App

Erfahren Sie mehr

+

1. Was ist eine Cross-Plattform App?

Wie der Name schon sagt, sind Cross-Plattform Apps mit mehreren Plattformen kompatibel. Das heiĂźt, sie basieren auf einem einzigen Code, der sich an verschiedene Betriebssysteme anpasst. Daher können Sie mit demselben Code eine App entwickeln, die sowohl fĂĽr Android als auch fĂĽr iOS verfĂĽgbar ist.

 

Dies ist der Hauptunterschied zu nativen Apps, die im Gegensatz dazu einen spezifischen Code fĂĽr jedes Betriebssystem erfordern. Infolgedessen ist die Entwicklung von Cross-Plattform Apps in der Regel kostengĂĽnstiger als native Apps.

 

Klingt gut, nicht wahr? Es gibt jedoch einige Nachteile, über die wir Sie informieren möchten, damit Sie die richtige Entscheidunge treffen können.

1.1 Native vs. Cross-Plattform App: Was interessiert Sie mehr?

Dies ist einer der häufigsten Fragen, die vor der Entwicklung einer App gestellt wird. Beide Entwicklungstechnologien befinden sich in ständiger Entwicklung, daher sollten wir die Liste der Merkmale aktualisieren.

Betriebssystem

Bei der Wahl des Betriebssystems für Ihre mobile App Entwicklung ist es wichtig zu wissen, wo sich Ihre tatsächliche und potenzielle Zielgruppe befindet.

 

Sie wissen bereits, dass iOS und Android die mit Abstand beliebtesten mobilen Plattformen der Welt sind. In Deutschland hat Apple einen Marktanteil von etwa 25%, während Android knapp unter 75% hat. Das ist in Märkten wie den USA oder Japan, wo Apple MarktfĂĽhrer ist, völlig anders.

 

Das bedeutet, dass Sie wissen mĂĽssen, wo sich Ihre Zielgruppe befindet und welche Plattform sie nutzt, um die Präsenz Ihrer App in jeder dieser Plattformen sicherzustellen. Mit diesen Informationen mĂĽssen Sie zwei Optionen abwägen: Erstellen einer nativen App fĂĽr jedes Betriebssystem (oder fĂĽr eines davon); oder Erstellen einer einzigen Cross-Plattform App, die mit verschiedenen Betriebssystemen kompatibel ist.

Programmiersprache

Native Apps werden ausschlieĂźlich in einer plattformspezifischen Sprache entwickelt. FĂĽr iOS werden Objective C und Swift am häufigsten verwendet, während Java in der Android-Entwicklung sehr beliebt ist.

 

Cross-Plattform Apps sind mit mehreren Plattformen (Android und iOS) kompatibel. Sie sind in HTML und CSS entwickelt, also in Standard-Webtechnologien, die unabhängig vom Betriebssystem sind.

Leistung

Native Apps sind Hochleistungsapps: (reaktions)schnell und weniger fehleranfällig. Sie schöpfen die Ressourcen des Geräts optimal aus und nutzen alle Möglichkeiten der Plattform.

 

Bei Cross-Plattform Apps treten jedoch oft mehrere Leistungsprobleme auf, da eine einzige Entwicklung auf mehreren Geräten laufen muss und nicht maĂźgeschneidert ist.

Funktionen

Native Apps können die nativen Fähigkeiten des Geräts nutzen, insbesondere bei iOS, das nur auf Apple Geräten läuft. Ein groĂźer Zusatznutzen: Sie ermöglichen Offline-Funktionalität, was bei Cross-Plattform Apps nicht der Fall ist.

 

Cross-Plattform Apps können die nativen Funktionen der Geräte nicht nutzen und haben nur eingeschränkten Zugriff auf die API.

DurchfĂĽhrbarkeit

Die Entwicklung einer nativen App dauert oft doppelt so lange und ist auch kostspieliger, vor allem, wenn Sie eine App fĂĽr jede Plattform entwickeln und beide aktualisieren mĂĽssen.

 

Auf der anderen Seite kann man sagen, dass Cross-Plattform Apps in Bezug auf die Entwicklung und Wartung gĂĽnstiger sind. Dieser anfängliche Vorteil kann jedoch durch eine potenzielle Anzahl von Problemen und Fehlern aufgehoben werden.

Benutzererfahrung

Wenn wir bedenken, dass wir mit einer nativen App eine bessere Leistung und höhere Geschwindigkeit haben, ist es klar, dass diese Option eine sehr intuitive und zufriedenstellende Erfahrung bietet.

 

Generell kann man sagen, dass Cross-Plattform Apps kein vollständig befriedigendes Benutzererlebnis bieten. Die Entwickler erstellen sehr intuitive Apps, aber es ist schwierig, alle Anforderungen der verschiedenen Plattformen abzudecken. Aus diesem Grund wird diese Art von App fĂĽr interne Apps oder solche, die sich an eine kleine Anzahl von Benutzern richten, empfohlen.

Angebot

Meistens erfordert die Entwicklung nativer Apps ein hohes Budget, besonders wenn die Fristen knapp sind und Sie eine App entwickeln möchten, die auf mehreren Betriebssystemen funktioniert.

 

Dadurch, dass eine einzige Entwicklung fĂĽr jedes System ausreicht, sind Cross-Plattform Apps in der Regel kostengĂĽnstiger: Cross-Plattform Frameworks ermöglichen es Ihnen, mit einem einzigen Tool Versionen fĂĽr iOS und Android zu entwickeln. Wenn Apple jedoch die plattformĂĽbergreifende Codierung fĂĽr iOS verbietet, sind Sie gezwungen, die App nativ zu gestalten.

 

Wenn die App zu kompliziert ist, dann wird die plattformĂĽbergreifende Option das Budget nicht reduzieren, da komplexere Funktionen fĂĽr jedes Betriebssystem nativ kodiert werden mĂĽssen. DarĂĽber hinaus können Fehler auftreten, die sich ebenfalls auf das Budget auswirken.

1.2 Vergleichende Tabelle

NATIV CROSS-PLATTFORM
Implementierungskosten Es wird notwendig sein, die App-Architektur anzuwenden, um die App auf jeder Plattform zu implementieren. Mit der Cross-Plattform Entwicklung können Sie bis zu 80 % Ihres Budgets einsparen. Andere Implementierungen erfordern zusätzliche Investitionen.
Entwicklungszeit Es setzt voraus, dass der Quellcode der App fĂĽr jede Plattform von Grund auf neu geschrieben wird. Reduziert die EinfĂĽhrungszeit im Markt, da der Code in hohem MaĂźe wiederverwendbar ist.
App Benutzer Wenn Sie Ihre App nur für eine Plattform entwickeln, können Sie 50 % der potenziellen Nutzer verlieren. Es ermöglicht Ihnen, Ihre App auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen und so ein breiteres Publikum von Benutzern anzusprechen.
Designherausforderungen Das native Design wird durch die UnterstĂĽtzungsleistungen des Betriebssystems vereinfacht. In einer Cross-Plattform Umgebung muss der Entwickler einige Funktionen explizit implementieren.
Programmiererfahrung Die Profile fĂĽr die Entwicklung nativer Apps sind teurer und schwieriger zu bekommen. Die meisten Cross-Plattform Frameworks sind webbasiert und es ist einfacher, unter der groĂźen Anzahl von Webentwicklern den richtigen Profi zu finden.

1.3 Wann sollte man sich fĂĽr eine native App oder eine Cross-Plattform App entscheiden?

Nun, da Sie die Unterschiede zwischen diesen beiden Optionen kennen, ist es an der Zeit, sich zu entscheiden. Wir empfehlen, dass Sie eine native Entwicklung wählen, wenn…

  • Ihre App einen zuverlässigen Zugriff auf alle Geräteressourcen und -dienste benötigt.
  • Sie eine reaktionsschnellere App erhalten möchten (eine, die sich dem Gerät anpasst).
  • Die App offline funktionieren soll.
  • Sie die Hardware des Geräts voll ausnutzen wollen (GPS, Kamera, Dateien…)
  • Sie an eine langfristige App denken, die mit neuen Funktionalitäten verbessert werden kann.

Auf der anderen Seite kann eine Cross-Plattform Entwicklung die beste Option sein, wenn…

  • Ihre App eine einfache Logik hat und keine komplexen Animationen beinhaltet.
  • Sie die Implementierungszeit verkĂĽrzen (B2B-Anwendungen) und das Marketing reduzieren möchten. Zum Beispiel um den Markt schnell zu erreichen und Ihre Ideen und Hypothesen zu testen.
  • Bei Ihrer App die vollständige Anpassung an die verschiedenen Geräte nicht so wichtig ist.

1.4 Was kostet die Erstellung einer Cross-Plattform App?

Für Cross-Plattform Apps sind die Kosten pro Stunde höher als bei der Android Entwicklung, aber niedriger als bei der nativen iOS Entwicklung.

 

Der endgĂĽltige Preis hängt von vielen Faktoren ab: Funktionen, Design, Bewertungen… Um herauszufinden, wie viel Ihre Cross-Plattform App kosten wĂĽrde, haben Sie eine einfache Option: Lassen Sie es sich von Yeeply sagen, ohne sich zu etwas zu verpflichten!

+

2. Wie viel (Zeit) kostet es, eine Cross-Plattform App zu entwickeln?

Die Wahrheit ist, dass die Entwicklung von Cross-Plattform Apps einige Besonderheiten im Vergleich zu anderen Entwicklungsarten hat und die Erstellungszeit von vielen Faktoren abhängt. Trotzdem kann man von Arbeitszeiten zwischen 3 und 6 Monaten ausgehen.

2.1 Zeitrahmen bei einer Cross-Plattform App Entwicklung

Um eine App dieser Art zu erstellen, gibt es verschiedene Technologien, die uns sehr ähnliche Ergebnisse liefern und wir können nicht sagen, dass eine besser ist als die andere. Es hängt alles von dem Entwicklungsteam ab, mit dem Sie arbeiten.

 

Der Zeitraum von 3 bis 6 Monaten ist nur eine Schätzung, es hängt von der Komplexität der Entwicklung und dem Umfang des Projekts ab. Wenn Sie eine genauere (und an Ihr Projekt angepasste) Einschätzung haben möchten, wenden Sie sich am besten an ein Entwicklungsteam, das Ihnen helfen kann.

 

Zunächst können die Konzeptions- und Designaufgaben etwa einen Monat in Anspruch nehmen. Danach erfolgt die Entwicklungsphase, die sich in der Regel ĂĽber die nächsten zwei bis drei Monate erstreckt.

2.2 4 Probleme, die Sie während des Projekts vermeiden sollten

Fehlkommunikation

Es ist wichtig, das Konzept des Projekts richtig zu vermitteln, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich fĂĽr die Erstellung eines Konzepts ausreichend Zeit nehmen.

Schlechte Planung

Möglicherweise wurden die Ressourcen nicht richtig eingeschätzt, die Fristen wurden verkürzt oder der Zeitplan wurde nicht an die neuen Anforderungen angepasst…

 

Es ist daher wichtig, alle Aufgaben zu definieren, damit sie validiert werden können, Folgeberichte erstellt werden können und die Planung durchgefĂĽhrt werden kann.

 

Es ist auch wichtig, dass jede Person im Team genau definierte Rollen und Verantwortlichkeiten hat. AuĂźerdem sollten Protokolle der Besprechungen angefertigt werden, in denen die neuen Aufgaben festgelegt werden.

Mangelndes Engagement des Kunden

Der Kunde (also Sie) sollte die Bedeutung seiner Rolle in der Entwicklungsphase nicht unterschätzen oder ignorieren. Nicht alles hängt vom Entwicklungsteam ab.

 

Die Verzögerung bei der Überprüfung und Validierung der Lieferungen wird das Entwicklungstempo des Projekts ernsthaft beeinträchtigen. Seien Sie immer pünktlich, auch bei der Bereitstellung notwendiger Materialien oder Inhalte (Logos, Bilder, Styleguides, Texte…).

Mangelndes Engagement des Entwicklungsteams

Beim Projekt handelt es sich um eine gemeinsame Verantwortung und es kann auch das Entwicklungsteam sein, dass die Verzögerungen verursacht.

 

Arbeitet Ihr Entwicklungsteam an mehr als einem Projekt und kommt Ihnen nicht entgegen? Bei Yeeply legen wir hier besonders viel Wert drauf: Wir stellen sicher, dass Sie ein Team haben, das voll involviert ist.

2.3 #YeeplyTipps: Wie Sie Ihr App Projekt beschleunigen können

  • TIPP 1. Validieren Sie in einem internen Prozess die Auswahl der am besten geeigneten Teams.
  • TIPP 2. Arbeiten Sie mit agilen Methoden.
  • TIPP 3. Legen Sie die Aufgaben fest, die in den nächsten zwei Wochen zu erledigen sind. Beim nächsten Treffen wird das Erreichte ĂĽberprĂĽft und neue Ziele definiert.
  • TIPP 4. Wir empfehlen Ihnen, ein Tool zu verwenden, was die Arbeitsstunden anzeigt. So können Sie die verschiedenen Phasen des Projekts besser verfolgen.

+

3. HTML5 und andere Optionen fĂĽr die Entwicklung von Cross-Plattform Apps

Cross-Plattform Apps können auf zwei Arten entwickelt werden:

  1. Verwendung einer Web-Entwicklungssprache, d.h. HTML5, CSS und JavaScript. Auf diese Weise entwickelte Apps werden auch als Hybrid Apps bezeichnet.
  2. Verwendung nativer Rendering-Tools, die als BrĂĽcke zwischen dem Cross-Plattform Code und den nativen Komponenten fungieren. Mit Frameworks wie Xamarin, React Native oder Flutter funktioniert die App Entwicklung gleich fĂĽr Android und iOS.

3.1 Was genau ist HTML5?

Die HTML5-Sprache ist eine Auszeichnungssprache(gebildet durch Tags), die zur Strukturierung von Webinhalten verwendet wird. Sie haben zwei Vorteile gegenĂĽber frĂĽheren Versionen dieser Sprache:

  • Es ermöglicht die native Einbindung von Video und Audio.
  • Es ermöglicht die automatische Umsetzung von Responsive Design.

Folglich wird der Programmierer in der Lage sein, interaktive Apps zu erstellen, die im Browser eines beliebigen Geräts angezeigt werden. In der Tat ist es eine der vielseitigsten Sprachen zur Entwicklung von Web Apps und die am häufigsten verwendete Sprache zur Erstellung von Cross-Plattform Apps. Mehr als 50% der mobilen Apps verwenden HTML5, zusammen mit JavaScript und CSS.

3.2 Die Bedeutung von HTML5 in 4 Fakten

  1. Universalität. Es funktioniert in allen Browsern (Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer), sowohl auf mobilen Geräten als auch auf PCs.
  2. Audiovisuell. Es ermöglicht, sowohl Audio als auch Video nativ einzubinden.
  3. Mobilfreundlich. Diese Sprache versucht, responsiv zu sein (sich an den Bildschirm anzupassen, auf dem der Inhalt angezeigt wird).
  4. Offener Charakter. Neue Dienste können an bereits entwickelte Apps angepasst, verbessert oder erweitert werden.

3.3 Vor- und Nachteile der Programmierung von Cross-Plattform Apps mit HTML5

Diese Sprache muss nicht immer die beste Wahl fĂĽr Cross-Plattform Apps sein. Sehen wir uns die Vorteile und auch die Nachteile an.

Vorteile
  • Es ist die am weitesten verbreitete Sprache der Entwicklung. Sowohl HTML5 als auch JavaScript sind Programmiersprachen, mit denen viele Webentwickler vertraut sind.
  • GĂĽnstigere Entwicklung. Sie brauchen nicht die doppelten oder dreifachen Ressourcen, um die gleiche App auf Android, iOs und Windows Phone zu erstellen.
  • Konsistenz im Design. Die Konsistenz der Benutzeroberfläche (UI) wird auf den verschiedenen verwendeten Geräten einheitlich sein.
  • KĂĽrzere Entwicklungszeit. Die App besteht aus einer einzigen Entwicklung, daher ist es einfacher, Termine anzupassen.
Nachteile
  • Niedrigere Appgeschwindigkeit. Dies liegt daran, dass die Entwicklung nicht fĂĽr jedes Betriebssystem optimiert ist.
  • Der Zugriff auf die Hardware der Geräte ist eingeschränkt. Zum Beispiel auf das GPS oder die Kamera.
  • Es ist zu prĂĽfen, ob es auf allen Plattformen gut funktioniert. Jedes Mal, wenn ein neues Betriebssystemupdate veröffentlicht wird, muss die App aktualisiert und erneut ĂĽberprĂĽft werden.

+

4. Wie man eine Cross-Plattform App mit Frameworks wie Flutter, React Native und Xamarin erstellt

Sie können auch Frameworks und andere Tools fĂĽr die Erstellung von Cross-Plattform Apps verwenden. Lassen Sie uns einige Optionen analysieren, die sich bei der Entwicklung mobiler Apps bewährt haben.

 

Die beliebtesten Frameworks sind Flutter, React Native und Xamarin. Derzeit ist Flutter die am häufigsten verwendete Option, da es besonders in der Leistung punkten kann. Einige Experten, die ĂĽber Vorkenntnisse in JavaScript verfĂĽgen, bevorzugen jedoch React Native.

 

Letztendlich hängt es davon ab, was Sie erreichen wollen. Am besten lassen Sie sich von einem Expertenteam beraten, das jeder dieser Optionen und deren Vorteile kennt.

4.1 Flutter

Flutter ist ein quelloffenes, plattformĂĽbergreifendes Framework zur Entwicklung mobiler Apps, das 2017 von Google entwickelt wurde. Es ist das neueste der drei Frameworks.

 

Vorteile
  • Komplettes Entwicklungs-Ă–kosystem: Flutter bietet APIs, vorgefertigte Widgets, CLI-Tools und praktisch alle Werkzeuge, die fĂĽr die Entwicklung von Cross-Plattform Apps benötigt werden.
  • Anpassbar: Sie können Ihre eigenen Widgets erstellen oder vorhandene anpassen.
  • Zuverlässigkeit: Entwickelt und unterstĂĽtzt von Google.
  • Hot-Reload: Ermöglicht dem Entwicklungsteam eine schnellere Fehlerbehebung durch schnelle Code Implementierung.
  • Kostenlos: Open-Source Plattform
Nachteile
  • Appgröße: Flutter kann im Vergleich zu anderen Frameworks recht groĂź sein. So sind Sie vielleicht dazu gezwungen, die Menge der verwendeten Bibliotheken und Pakete zu reduzieren, Bilder zu komprimieren etc.
  • Flutter bietet nicht viele native APIs: Daher benötigen Sie fĂĽr viele Zwecke Pakete von Drittanbietern.

4.2 React Native

React Native ist ein Open-Source Framework, das 2015 fĂĽr die App Entwicklung von Facebook entwickelt wurde. Sie ermöglicht es Anwendern, JavaScript und React zusammen mit den Möglichkeiten der nativen Plattform zu nutzen, um mobile Apps zu erstellen.

Vorteile
  • Hochwertige Benutzeroberfläche: Implementiert native Komponenten der Benutzeroberfläche und lässt Cross-Plattform Apps wie native Apps aussehen.
  • Umfangreiche Bibliothek von UI-Komponenten: ermöglicht schnellere Entwicklungszeit.
  • Zugriff auf native Funktionalitäten: wie Kamera, Beschleunigungssensor, etc.
  • Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer nativen App: durch die Verwendung von nativem Code.
  • Schnelle Ă„nderungen: ermöglicht es Entwicklern, Ă„nderungen an Apps sofort zu implementieren, ohne die App neu kompilieren zu mĂĽssen.
  • Kostenlos: Open-Source Plattform.
Nachteile
  • Navigationsprobleme: Die in React Native integrierte Navigation ist nicht perfekt und nicht mit der nativen Navigation vergleichbar.
  • Einschränkungen bei Animationen: React Native hat Schwierigkeiten, komplexe Animationen und Ăśbergänge zu erstellen.

4.3 Xamarin

Xamarin ist ein quelloffenes, plattformĂĽbergreifendes Framework fĂĽr die Entwicklung mobiler Apps, das 2011 gegrĂĽndet wurde. Somit ist es das Ă¤lteste der drei Frameworks.

Vorteile
  • Hervorragende Leistung: Die Leistung ist fast mit der von nativen Entwicklungen vergleichbar.
  • Vollständiges Entwicklungs-Ă–kosystem: C#, .Net und Microsoft Visual Studio sind alles, was Sie brauchen, um mit Xamarin mobile Apps zu erstellen.
  • Exzellentes Benutzererlebnis: Mit Xamarin.Forms können Sie die Vorteile von Oberflächenelemente nutzen. Sie können auch Xamarin.iOS und Xamarin.Android fĂĽr die manuelle Anpassung verwenden, falls erforderlich.
  • Kostenlos: fĂĽr kleine Teams.
Nachteile
  • Verzögerte Updates: kann zu Problemen mit Ihrer App fĂĽhren.
  • Appgröße: Die Apps von Xamarin sind schwerer als native Apps.
  • Schwere Grafiken: Das macht Xamarin passender fĂĽr Apps mit einer einfachen Benutzeroberfläche.
  • Plattformspezifischer Code: Möglicherweise mĂĽssen Sie einige Teile der Benutzeroberfläche in nativem Code neu schreiben.

+

5. Wie findet man einen Cross-Plattform App Entwickler?

Wenn Sie das erste Mal mit der Entwicklung einer Cross-Plattform App konfrontiert sind, ist es normal, dass Sie Zweifel haben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die richtigen Experten finden, die Ihr Projekt verstehen und sich darauf einlassen. AuĂźerdem sollten sie genĂĽgend Erfahrung haben, damit Sie sicher sein können, dass das Projekt erfolgreich beendet wird.

 

Wenn Sie all Ihre Zweifel eliminieren wollen und einen flĂĽssigen Prozess anstreben, warum lassen Sie Yeeply nicht alles erledigen? Alle unsere Teams haben einen anspruchsvollen Zertifizierungsprozess durchlaufen, und wir werden die beste Lösung fĂĽr Sie finden. Erzählen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können!