Entwicklung von Spiele Apps in den Händen der besten Fachleute

Wir verbinden Sie mit dem idealen Team f√ľr das Design und die Entwicklung Ihrer mobilen App. Unsere Erfahrung steht Ihnen zur Verf√ľgung. Sollen wir starten?

WIR MACHEN IHRE SPIELE APP ZUR REALIT√ĄT

ico_crossplatform

Plattform√ľbergreifend

ico_native

Native

ico_webapp

Web-App

idea_ico

Oder was auch immer Sie brauchen!

Wir bieten auf jedes Unternehmen zugeschnittene Entwicklungsdienste f√ľr mobile Apps an

  • Wir w√§hlen aus all unseren Fachleuten das Team aus, welches Erfahrung in der Entwicklung √§hnlicher Spiele wie Ihres besitzt.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Technologien Sie ben√∂tigen, helfen wir Ihnen bei der richtigen Auswahl.
  • Kommunikation ist der Schl√ľssel. Mit Yeeply k√∂nnen Sie von Anfang an mit Ihrem Team sprechen, in absoluter Transparenz.
spiele app erstellen fuer ein KMU
  • Unabh√§nig davon, in welcher Phase sich Ihr Projekt befindet, unterst√ľtzen wir Sie bei der Entwicklung Ihres Spieles. Vom Prototyp bis zur endg√ľltigen Version.
  • Ihre Idee ist bei uns sicher und alle Gespr√§che mit Yeeply werden vertraulich behandelt.
  • Unsere Entwickler und Designer passen sich Ihrem Budget an.
spiele app erstellen fuer startups
  • Finden Sie alle Experten, die Sie zur Erstellung eine Spiele App ben√∂tigen, auf einer einzigen Plattform: Designer, Entwickler, Animatoren, UX/UI…
  • Erhalten Sie mehrere Vorschl√§ge von unseren Teams und w√§hlen Sie denjenigen, der am besten zu Ihrem Budget passt.
  • Verfolgen Sie jeden Schritt Ihres Projekts und kommunizieren Sie dabei direkt mit dem/den Team(s).
spiele app erstellen fuer ein agentur
  • Fokussieren Sie sich auf Ihr Projekt und √ľberlassen Sie uns die Zusammenstellung Ihres Traumteams.
  • Bei Yeeply finden Sie alle Experten, die Sie f√ľr die Entwicklung Ihrer App oder eines anderen Projekts ben√∂tigen.
  • Bestimmen Sie √ľber Ressourcen je nach Bedarf, um Ihre Investition in das Projekt zu optimieren.
mobile spiele app entwickeln

Erstellen Sie Ihre Spiele App mit Yeeply, Schritt f√ľr Schritt

Symbol einer Checkliste

1. Erzählen Sie uns von Ihrer Idee

Geben Sie uns detaillierte Informationen √ľber Ihre Spiele App.

wissen symbol

2. Wir finden f√ľr Sie das passende Team

Unser Algorithmus k√ľmmert sich um die richtige Expertenauswahl f√ľr die Entwicklung ihres Spiels.

Symbol eines Preisschildes

3. Erhalten Sie ein Angebot

Erhalten Sie ein individuelles Angebot (oder mehrere). Verhandeln Sie mit dem Team und unterschreiben Sie, wenn Sie bereit sind.

Ehrlichkeit symbol

4. Dann wollen wir mal loslegen!

Wir k√ľmmern uns um die Formalit√§ten, damit Sie sich auf die Durchf√ľhrung des Projekts konzentrieren k√∂nnen.

M√ĖCHTEN SIE WISSEN, WIE VIEL IHRE APP KOSTEN W√úRDE?

JAHRELANGE ERFAHRUNG IN DER ERSTELLUNG VON MOBILEN APPS

‚ÄúYeeply hat in mehreren Projekten mit La Liga gearbeitet (und setzt dies weiterhin fort). Die Erfahrung des Teams bei der Inangriffnahme von App-Projekten tr√§gt zur Qualit√§t bei der Definition der Projekte, beim Follow-up und vor allem bei der Einhaltung der Fristen bei.‚ÄĚ

bild laliga chef

Daniel Vicente
Mobile & Gaming Manager (LaLiga)

UNSER TALENT WIRD ANERKANNT DURCH:

santander logo
laliga logo
movistar logo
zara logo
starbucks logo

Wir sind f√ľhrend in der Software-Entwicklung in der Region Westeuropa

clutch entwickler siegel

Unser Ziel ist es, f√ľr Sie das perfekte Team f√ľr die Entwicklung Ihrer App zu finden

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. Wie man eine erfolgreiche Spiele App erstellt
  2. Tutorial f√ľr die Entwicklung einer Spiele App
  3. Analyse: Was kostet die Entwicklung einer Spiele App?

1. Wie man eine erfolgreiche Spiele App erstellt

H√∂chstwahrscheinlich sind Sie hier, weil Sie bereits eine Entscheidung getroffen haben: Sie wollen eine Idee in Ihrem Kopf in ein echtes Gesch√§ft umwandeln. Ja, jedes gute Spiel muss mit einer √ľberzeugenden Idee anfangen. Aber ein genauer Plan, ist f√ľr den Erfolg der App genauso wichtig.

Es geht darum, die richtigen Schritte zu unternehmen (Strategie, Planung und Aktion) und die vorher sorgf√§ltig definierten Ziele des Projektes umzusetzen. 

Aber zuerst: Warum sollte man eine Spiele App entwickeln? Hier haben wir f√ľr Sie drei √ľberzeugende Argumente.

  • Der Markt f√ľr mobile Spiele zeigt ein vielversprechendes Wachstum: Im Jahr 2021 wird angenommen, dass Spiele Apps einen Marktanteil von 59 % am gesamten Spielemarkt haben werden. Bis 2024 wird ein j√§hrliches Wachstum von 2,9 % und ein Umsatz von mehr als 56 Mrd. US-Dollar prognostiziert.
  • Die Zahl der Nutzer steigt: 2,7 Milliarden im Jahr 2021! Wie nicht anders zu erwarten, befinden sich 620 Millionen davon in China, dem weltweit gr√∂√üten Markt f√ľr mobile Spiele. Gefolgt von den USA mit 210 Millionen voraussichtlichen Nutzern. Somit besteht ein riesiger Markt f√ľr Ihr Produkt.
  • Diversit√§t der Nutzergruppen: Der Zielmarkt f√ľr Spiele Apps umfasst alle Altersgruppen, Genres und Richtungen. Nach Altersgruppen ist die Gruppe der 25- bis 34-J√§hrigen (30 %) die Gr√∂√üte. Gefolgt von den 35- bis 44-J√§hrigen (24 %) und den 45- bis 54-J√§hrigen (20 %).

1.1 Welche Arten von Spiele Apps gibt es?

Während auf Konsolen oder PCs Action- und Sportspiele dominieren, stechen auf mobilen Geräten (Smartphones und Tablets) andere Genres hervor. Hier sind einige Kategorien und Besonderheiten:

  • Casual: Mit einer Durchdringungsrate von 58 % ist dieses Genre das meist gespielte Spiel hinsichtlich Android Nutzer. Hier finden wir z.B. Candy Crush und beliebte kostenlose Gl√ľcksspiele wie Spielautomaten oder Bingo. 
  • Puzzle: Mit mehr als 30% der Downloads ist dies das am zweith√§ufigsten gespielte Genre der Welt. Die beliebtesten Tischspiele sind Parcheesi, Domino, Scrabble, Karten, Puzzles und Zahlen.
  • Action: In der Regel erfordert dieses Genre gro√üe Bildschirme f√ľr ein besseres Benutzererlebnis. Im mobilen Bereich liegt der Marktanteil von Actionspielen bei 11 %. Zu den Subgenres geh√∂ren Plattformspiele, Waffenspiele, K√§mpfe, Battle Royal, Stealth, etc.
  • Andere: Zus√§tzlich zu diesen drei Hauptkategorien k√∂nnen wir die Spiele in Bereiche wie Abenteuer, Rennen, Sport, Strategie, Rollenspiele, MOBA (Multiplayer Online Battle Arena), W√∂rterr√§tsel, Kartenspiele oder Trivia einordnen.

1.2 Implementierung von Gamification Elemente

Die Erstellung einer Spiele App oder die Implementierung von Gamification Elemente in die Entwicklung einer mobilen App ist eine Möglichkeit, mehr Nutzer zu gewinnen und gleichzeitig nachhaltig zu wachsen.

5 Schl√ľsselelemente einer guten Gamification Strategie

  1. Belohnungen: Es ist wichtig, eine Belohnung f√ľr die Erledigung einer Aufgabe oder einer bestimmten Stufe von Aufgaben anzubieten. 
  2. Virtuelle G√ľter: Diese sind √§hnlich wie Belohnungen, bieten aber einen langfristigen Wert. 
  3. Abzeichen: Diese sind ein guter Grund, Herausforderungen anzunehmen. Diese kleinen Dinge zeigen, dass Sie Ihre Benutzer unterst√ľtzen.
  4. Bewertungstabellen: Wenn Nutzer ihren Namen auf einer Gewinnerliste sehen, dann werden sie zum Weiterspielen ermutigt. Ein Leaderboard wird das gesamte Benutzererlebnis verbessern. 
  5. Fortschrittsanzeige: Hier ist es egal, um welche Art von Spiel es sich handelt. Wenn Sie ein kleines Bild mit dem Fortschritt der Nutzer anzeigen werden, dann sind diese noch mehr motiviert, das Ziel des Spiels zu erreichen.

4 Tipps, um das Beste aus Ihrer Gamification herauszuholen

  1. Setzen Sie Ziele: Es ist wichtig, einen genauen Plan der App zu haben und die gew√ľnschten Elemente gut auszuw√§hlen. Sie werden die Erfahrung Ihrer Benutzer beeinflussen. 
  2. Schaffen Sie Wert: Versuchen Sie, n√ľtzliche Belohnungen anzubieten und interessante Funktionen einzuf√ľhren. So k√∂nnen Sie mehr Stimmung und Interaktion mit Ihren Kunden erzeugen. 
  3. Schaffen Sie M√∂glichkeiten zum Teilen: Wenn Sie m√∂chten, dass Ihr Kunde Ihre App teilt, machen Sie es ihm leicht genau das zu tun. Und geben Sie ihm gute Gr√ľnde daf√ľr. 
  4. Keep it simple: Die erfolgreichsten Spiele Apps sind solche mit einfacher Dynamik Рschauen Sie sich Angry Birds oder Candy Crush an. Wenn Ihr Spiel eine sehr komplexe Dynamik hat, dann erhöhen Sie die Schwierigkeit nach und nach.

1.3 Eine Geschichte zum Spiel √ľberlegen

Es gibt kein Geheimrezept f√ľr die √úberlegung einer guten Geschichte. Der Schl√ľssel liegt im Fokus sowie der Art und Weise, wie Sie mit dem Aufbau der App beginnen. Es gibt jedoch zwei Elemente, die jede gute Geschichte enthalten sollte:

  1. Eine Spieler/Charakter-Dynamik. Spieler und Charakter m√ľssen eins sein. Es sollten keine unbekannten Ebenen f√ľr den Benutzer existieren; der Spieler muss sich √ľber alles im Klaren sein und ein Gef√ľhl der Kontrolle entwickeln k√∂nnen.
  2. Ein interaktiver Raum, den der Spieler erkunden kann. Der Benutzer will machen, ber√ľhren, ausw√§hlen, erkunden, w√§hlen… Je mehr Interaktivit√§t Sie bieten k√∂nnen, desto zufriedener werden Ihre Nutzer sein.  

Bei der Erstellung eines Skripts ist ein guter erster Tipp, dass Ihr Entwurf vom Allgemeinen zum Detail gehen sollte. Dies sind die sieben Schritte, die wir Ihnen empfehlen.

  • Schritt 1. Erstellen Sie die Gliederung der Hauptgeschichte. Unabh√§ngig davon, ob es sich um eine einzelne lineare Geschichte mit einem definierten Anfang und Ende handelt oder ob sie eine Abfolge m√∂glicher Enden enth√§lt. Erstellen Sie eine Hauptbeschreibung, die die wichtigsten Ereignisse definiert, die die Figuren erleben werden.
  • Schritt 2. Entscheiden Sie, welche Art von Spiel es sein wird. Action, Abenteuer, Rollenspiel, mit oder ohne Schusswaffen, R√§tselspiele… Es ist eine wichtige Entscheidung, die den ganzen Rahmen der Geschichte bestimmt. Nehmen Sie sich gen√ľgend Zeit. 
  • Schritt 3. Entwickeln Sie Ihre Welt. Gehen Sie davon aus, dass Ihre Spieler mehr von dieser Welt wissen als von sich selbst. Sie sehen und wissen mehr √ľber sie als die Charaktere. Versuchen Sie auch zu bestimmen, „wie viel Welt“ sie erkunden k√∂nnen.
  • Schritt 4. Erstellen Sie Ihre Hauptcharaktere. Es ist an der Zeit, Ihre Hauptfigur(en) sowie Schurken, Begleiter usw. zu erstellen. Die gr√∂√üte Schwierigkeit besteht darin, verschiedene Verhaltensweisen zu etablieren und sie miteinander interagieren zu lassen. 
  • Schritt 5: Erstellen Sie ein Flussdiagramm der Hauptgeschichte. Hier werden alle Abweichungen in der Hauptgeschichte, kleine √Ąnderungen und Nebenquests angezeigt.
  • Schritt 6. Beginnen Sie zu schreiben. Die Verwendung der Zwischensequenzen (mit vielen Informationen und wenig Interaktivit√§t) ist eine gute Grundlage f√ľr den Aufbau der Geschichte, bevor man sich mit der Interaktivit√§t oder den Nebenquests besch√§ftigt. 
  • Schritt 7. F√ľgen Sie Nebenquests, NPCS (nicht spielbare Charaktere) und Gegenst√§nde hinzu. NPCS sind Charaktere, mit denen Ihr Nutzer interagieren kann. Sie k√∂nnen Hinweise geben, Informationen enth√ľllen, Nebenquests anbieten… Wenn Ihre Geschichte der App sehr umfangreich ist, werden Sie Nebenquests einf√ľhren wollen, die sich auf die Welt oder einige Charaktere beziehen. F√ľhren Sie Objekte ein, die Ihr Spiel von anderen unterscheidet: Notizen, Karten, Schmuck mit einer Geschichte, verlassene H√§user…

2. Tutorial f√ľr die Entwicklung einer Spiele App

Bis jetzt wissen Sie √ľber die Planung und die Entwicklung einer Strategie Bescheid. Jetzt werden wir herausfinden, worauf Sie bei der tats√§chlichen Entwicklung einer App achten sollten.

2.1 Grafikdesign und UI/UX

Eine effektive M√∂glichkeit um sich von der Konkurrenz abzuheben, ist mit dem Grafikdesign Ihrer App. In diesem Bereich gibt es wahrhaftig keine Grenzen. Hier k√∂nnen Sie vermehrt Risiken eingehen: minimalistische √Ąsthetik, Zeichnungen im Comic- oder Retrostil etc. sind nur einige M√∂glichkeiten. 

Benutzeroberfläche (UI)

Die Benutzeroberfl√§che (auch User Interface) ist der Treffpunkt zwischen dem Spiel und dem Benutzer. Das UI ist oft daf√ľr entscheidend, ob Ihr Spiel als angenehm wahrgenommen wird. Ein gutes UI Design f√ľhrt den Spieler direkt oder intuitiv, so dass er sich in Ihrer Welt gut zurechtfinden kann.

Man k√∂nnte sagen, dass die UI das grafische Design mit dem Inhalt und der Architektur des Spiels verbindet, um ein zufriedenstellendes Benutzererlebnis bieten zu k√∂nnen. Im kreativsten Teil des Designs werden alle wichtigen Elemente definiert, mit denen der Benutzer interagieren wird: Symbole, Schaltfl√§chen, Szenarien, Bildschirme, Men√ľs…

Benutzererfahrung (UX)

Sowohl die Benutzeroberfläche (UI) als auch die Benutzererfahrung (auch User Experience) sollte Simplizität anstreben. Hier liegt der Fokus vor allem auf einer intuitiven Navigation, die an das Profil eines typischen Spielers angepasst ist.

Der Schl√ľssel zum UX Design ist es, einen Gesamtprozess zu schaffen, der √Ąsthetik und Funktionalit√§t kombiniert. So f√§llt es dem Benutzer leichter das Spiel zu genie√üen, er kann sich stundenlang damit besch√§ftigen und wird es an Freunde weiterempfehlen.

2.2 Der technische Entwicklungsprozess einer Spiele App

Die Entwicklungsphase ist der technischste und wichtigste Teil bei der Entwicklung einer Spiele App. Es gibt drei verschiedene Arten der Entwicklung, die f√ľr Ihr Spiel in Frage kommen.

  • Nativ: Native Spiele werden f√ľr ein bestimmtes Betriebssystem entwickelt. Wenn es sowohl f√ľr Android als auch f√ľr iOS verf√ľgbar sein soll, dann m√ľssen Sie zwei verschiedene Versionen des Spiels entwickeln lassen. Mit der nativen Entwicklung k√∂nnen Sie die M√∂glichkeiten Ihres mobilen Ger√§ts voll aussch√∂pfen, was bei sehr umfangreichen Spielen von Vorteil ist.
  • Hybrid: Die hybride Entwicklung ist an jedes mobile Ger√§t anpassbar. Es ist eine Mischung aus Web-Technologien wie HTML, CSS und Javascript, die in einen nativen Container verpackt werden. Damit ist sie nach einem Entwicklungsprozess bereit f√ľr verschiedene App Stores. 
  • Web: verwendet HTML5, eine Auszeichnungssprache (basierend auf Tags), die die Erstellung von Webinhalten mit Multimedia-Unterst√ľtzung (Audio und Video) erm√∂glicht. Viele Spiele werden mit HTML5 erstellt, weil es die Kosten senkt, die Entwicklung erleichtert und sich gut an verschiedene Bildschirme anpasst.

Programmiersprachen: welche je nach Art des Spiels zu wählen ist

Wenn Sie eine leistungsf√§hige App w√ľnschen, dann ist eine Individualprogrammierung unumg√§nglich. Letztendlich bestimmt jedoch die Komplexit√§t Ihrer Spiele App die notwendige Sprache. 

Eine der gängigsten Programmiersprachen in der Spieleentwicklung ist Java, dank Frameworks wie JMonkeyEngine oder Ardor 3D.

Auch Javascript spielt bei der Entwicklung eine wichtige Rolle. Dank der Funktionen von HTML5 und der 2D- und 3D-Grafikbibliotheken, vor allem, wenn es im Browser ausgef√ľhrt wird.

Andererseits ist C# auch eine der meistgenutzten Programmiersprachen bei der Entwicklung von Apps, da die Unity-Plattform (eine der meistgenutzten) C# nativ unterst√ľtzt.

2.3 Die Testphase

Sagen wir, es ist nicht nur empfehlenswert, sondern notwendig, die App intern und extern mit zwei spezifischen Zielen zu testen. Hierf√ľr gibt es zwei wesentliche Gr√ľnde:

  • Finden Sie alle Bugs und Fehler, damit die Endversion reibungslos und stabil l√§uft.
  • Vermeiden Sie eine schlechte Benutzererfahrung, die in unzufriedene Kunden und schlechte Bewertungen resultiert. 

Es ist au√üerdem notwendig zu pr√ľfen, ob das Spiel auf allen Ger√§ten und unter allen Arten von au√üergew√∂hnlichen Bedingungen korrekt funktioniert.

2.4 Der Start ist da! Und die Arbeit geht weiter

Nun haben Sie Ihr Spiel endlich in einem App Store ver√∂ffentlicht. Jetzt m√ľssen Sie nur noch daf√ľr sorgen, dass Ihre App in dem Meer von Angeboten und M√∂glichkeiten heraussticht. Hier sind 10 ASO Tipps, um Ihre Spiele App im App Store oder bei Google Play besser zu positionieren. 

  1. Recherchieren Sie Ihre Kunden und Konkurrenten: Welcher Nutzen f√ľr den Spieler birgt sich hinter Ihrer App? Welche Keywords verwenden Ihre Konkurrenten in ihrer ASO Strategie?
  2. W√§hlen Sie einen korrekten Namen f√ľr Ihr Spiel: Apps mit Schl√ľsselw√∂rtern im Namen ranken besser. Halten Sie den Namen kurz und einpr√§gsam und f√ľgen Sie die Schl√ľsselw√∂rter nach einem Bindestrich oder Doppelpunkt ein.
  3. Maximieren Sie Ihre Schl√ľsselw√∂rter: Pr√ľfen Sie die Textgrenzen der Registerkarte in den verschieden App Stores. W√§hlen Sie Ihre Schl√ľsselw√∂rter mit Bedacht und nutzen Sie den Platz. Je mehr Informationen Sie bereitstellen, desto besser. 
  4. Erstellen Sie eine fesselnde Beschreibung: Erstellen Sie Ihre Beschreibung mit Blick auf den Verbraucher und w√§hlen Sie die richtigen Schl√ľsselw√∂rter.
  5. Rufen Sie nach Aufmerksamkeit mit suggestiven Symbolen: Es ist wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Ein Tipp: Schauen Sie sich die top-platzierten Apps an und sehen Sie, was sie gemeinsam haben.
  6. Verwenden Sie Screenshots und Videos: Sie sind nicht unbedingt wichtig f√ľr das Ranking k√∂nnen aber hinsichtlich der Konversionsrate helfen. Sie wird steigen, wenn der Nutzer die App vor dem Download ansehen kann. 
  7. Passen Sie Ihre App an den lokalen Markt an: Vergessen Sie nicht, Ihre Sprache an ihren Zielmarkt anzupassen. 
  8. Erh√∂hen Sie den Traffic mit Marketingmethoden: Nutzen Sie alles, was Ihnen zur Verf√ľgung steht: Soziale Netzwerke, Blogs, Content Marketing ….
  9. H√§ufige Aktualisierung: Die am besten bewerteten Apps werden alle 30 oder 40 Tage aktualisiert. Aber seien Sie vorsichtig, im Falle von iOS setzt jedes Update die Rangliste zur√ľck. 
  10. Ermutigen Sie zu Bewertungen und Rezensionen: Die beste Werbung wird von Ihren eigenen Nutzern gemacht. Sie k√∂nnen ihnen ein Gratisgeschenk oder eine zus√§tzliche Belohnung f√ľr das Hinterlassen ihrer Kommentare oder Empfehlungen anbieten.

Wie Sie sehen, haben Sie alle Hände voll zu tun! Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf Ihre ASO Strategie, denn der Erfolg Ihrer Spiele App hängt nicht ausschließlich davon ab. Bearbeiten Sie andere Kanäle jenseits der App Stores, um Ihr Spiel sichtbar zu machen. Hier sind einige Ideen.

  • Erstellen Sie eine Landing Page oder eine Microsite: Obwohl es normal ist, die Spiele aus dem Store selbst herunterzuladen, sucht eine von vier Personen nach neuen Spielen √ľber den Browser. Erstellen Sie eine einfache Website, wie eine Landing Page, mit einigen Screenshots und den Schl√ľsselw√∂rtern, nach denen Ihre Nutzer suchen. Setzen Sie Links zum App Store, verlinken Sie zu Ihren sozialen Netzwerken und verwenden Sie neue Methoden, wie etwa Videopromotion. 
  • Setzen Sie Ihre Spiele App auf den Index: Es ist ein System, das es Menschen erm√∂glicht, von ihren Tablets und Smartphones aus auf einen Google- und Safari-Sucheintrag zu klicken und den App-Store zu √∂ffnen. Es funktioniert f√ľr Android und iOS.
  • Suchen Sie nach spezialisierten Medien: Zum Beispiel Blogger und Youtuber, die in Verbindung mit Ihrer Zielgruppe stehen. Wenn sie Ihr Spiel kennenlernen und bestenfalls noch bewerten, dann k√∂nnen sie von seiner Community profitieren. 
  • Starten Sie Pay-per-Click (PPC)-Kampagnen: Schalten Sie gezielte Werbung, die Ihre Nutzer √ľber Suchmaschinen und soziale Netzwerke leicht erreicht, zum Beispiel √ľber Google oder Facebook Ads.

3. Analyse: Was kostet die Entwicklung einer Spiele App?

Es ist eine komplizierte Frage, deren Antwort von vielen Faktoren abh√§ngt. Wenn Sie eine genaue Antwort suchen, ist es immer am besten, sich an einen Experten zu wenden, der Ihnen ein individuelles Angebot erstellen kann (bei Yeeply k√∂nnen Sie dies √ľber diesen Link unverbindlich tun!).

3.1 Welche Faktoren beeinflussen den Endpreis einer Spiele App?

Vergessen Sie nicht, dass die Entwicklung einer App oft mit viel Geld verbunden ist.

  • Zeit: Die Lieferzeit bestimmt die Kosten, wenn Sie also ein knappes Budget haben, sollten Sie keine Eile mitbringen.
  • Qualit√§t und Funktionen: Je mehr Details und je mehr Funktionen implementiert werden m√ľssen, desto h√∂her sind die Kosten.
  • Art der Entwicklung: Wie wir gesehen haben, gibt es mehrere Optionen (nativ, hybrid und Web) und somit auch unterschiedliche Kosten. Wenn Sie eine native Entwicklung f√ľr Android und eine weitere f√ľr iOS ben√∂tigen, wird das Projekt teurer. Sowohl die hybride als auch die Web (HTML5) Entwicklung sind billiger, vor allem letztere. Obwohl sie auch eine schlechtere Leistung als die native Entwicklung mit sich bringen.
  • Betriebssystem: Es ist nicht das Gleiche, eine Android App zu erstellen wie eine iOS App. Der Preis pro Stunde eines iOS-Entwicklers ist in der Regel h√∂her. 
  • Kosten f√ľr die Markteinf√ľhrung: Das Hochladen Ihres Spiels in den App Stores verursacht Kosten. Auch f√ľr eine verbesserte Positionierung in den Stores braucht es eine Anfangsinvestition in das Marketing. 
  • Wartung: Es ist eine gute Idee, einige Stunden feste Wartungsarbeiten mit dem Entwicklungsteam zu vereinbaren. Hier k√∂nnen m√∂gliche Fehlfunktionen behoben und Updates durchgef√ľhrt werden.

3.2 Wie kann man ein Spiel monetarisieren?

Es ist m√∂glich, dass hinter Ihrem Hauptziel wirtschaftliches Interesse steht. Achten Sie aber auf ein ausgewogenes Verh√§ltnis: Sie wollen Ihre Nutzer nicht mit zu viel Werbung belasten. Es gibt drei Taktiken f√ľr die Monetarisierung von Spielen:

  • Kostenlose Option (kostenloser Download): zieht mehr Benutzer an und bringt Ihnen langfristig mehr Geld durch In-Game-Werbung und K√§ufe. Benutzer klicken viel eher auf Anzeigen in Apps als auf Websites. 
  • Premium-Option (kostenpflichtiger Download): Diese Option k√∂nnte kurzfristig mehr Einnahmen generieren. Jedoch ist es langfristig gesehen schwieriger, Popularit√§t zu erreichen.
  • Freemium-Option (kostenloser Download und In-App-K√§ufe): Die Monetarisierung bei diesem Modell erfolgt durch den Kauf von Elementen in der App, die eine Art von Vorteil im Spiel bieten. Es ist das am weitesten verbreitete Monetarisierungsmodell und generiert die meisten Einnahmen bei Spiele Apps.

3.3  #YeeplyTipp 1: Tools, f√ľr die Entwicklung einer Spiele App

Es gibt wirklich interessante Optionen, mit denen Sie einfache Spiele mit vordefinierten Vorlagen und Aktionen erstellen können. Beachten Sie jedoch, dass die einfachsten Werkzeuge auch die technisch am meisten eingeschränkten sind.

GameSalad oder Stencyl sind einige der Tools, mit denen Sie diese Art von Spielen erstellen können.

Wenn Sie sich besser vorbereitet f√ľhlen und eine etwas komplexere Spiele App entwickeln m√∂chten, sind GDevelop oder GameMaker Studio vielleicht eine gute Option f√ľr Sie. Letzteres ist sehr intuitiv.

Wenn wir schon von professioneller Entwicklung von Spiele Apps sprechen, sollten Sie die beiden gro√üen Anbieter kennen: Unity und Unreal Engine. Unity ist ein sehr umfangreiches Tool und eine Garantie f√ľr Professionalit√§t. Die Unreal Engine hingegen ist noch leistungsf√§higer und w√§re die professionellste Option f√ľr die Entwicklung eines Spiels. 

3.4 #YeeplyTipp 2: Benötigte Expertenprofile

Wenn Sie ein Ergebnis w√ľnschen, dass weniger werbeabh√§ngig, weniger konservativ, daf√ľr professioneller ist, m√ľssen Sie die Arbeit einem geeigneten Team anvertrauen. Hier sind einige Berufsprofile, die am gesamten Prozess (Design, Entwicklung und Einf√ľhrung) beteiligt sind:

  • Grafikdesigner
  • UX Experte
  • UI Experte
  • Entwickler
  • Experte f√ľr digitales Marketing
  • ASO Experte

Wussten Sie, dass Yeeply die Plattform ist, auf der Sie all diese Profile finden k√∂nnen? Wir sind ein Marktplatz, der die besten digitalen Talente zusammenbringt, so dass Sie √ľber einen einzigen Vermittler das perfekte Team finden k√∂nnen, um Ihr Spiel zu verwirklichen. Sollen wir reden?