Eine erfolgreiche Website erstellen!

Eine eigene Website ist heutzutage unerlässlich. Es gibt viele Gründe die dafür sprechen. Ob Sie Ihre persönliche Marke aufwerten wollen oder Ihr eigenes Online Geschäft eröffnen wollen. Die Möglichkeiten und die Gründe für die Erstellung einer Webseite sind praktisch grenzenlos. Die nötigen Kenntnisse um eine Webseite zu erstellen, haben jedoch nicht viele. Wir möchten Ihnen hier die verschiedenen Möglichkeiten, eine Webseite zu erstellen, vorstellen. Diese sind oft abhängig vom Budget.

Bevor wir einen Freund darum bitten unsere Website zu entwickeln, sollten wir uns Gedanken um Ziele und Design der Website machen. Das heißt, die Art der Webseite, die sich am besten an Ihre Bedürfnisse anpasst. Es gibt gravierende Unterschiede zwischen beispielsweise einem Blog oder einer Website für ein persönliches Portfolio und einer E-Commerce Seite.

Jede Webseite hat ihre Besonderheiten, ihre Schwierigkeiten und ihre Komplikationen. Es gibt nicht nur große finanzielle Unterschiede, sondern auch starke Differenzen im Zeitaufwand oder dem benötigten Einsatz. Deswegen müssen wir Ihre Idee möglichst genau zu Papier bringen. So können wir uns Ihrer Idee und dem Bedarf annähern. Danach können wir die Kosten für die Webseite definieren, genauso wie Sie sie sich vorstellen.

1. Die verschieden Arten von Websites

Wie wir bereits erwähnten, sind nicht alle Websites gleich. Beachten Sie, dass bei der Wahl der Art der Website ihre Eigenschaften, grundlegenden Elemente und Funktionen ausschlaggebend sind.

E-Commerce

Ist buchstäblich ein digitales Geschäft. Es gibt immer mehr Unternehmen, die keinen physischen Verkauf haben, sondern nur im Internet existieren (z.B. Amazon). Es gibt aber auch viele, die sich an die neue Zeit anpassen und ihren digitalen Auftritt an ihre Läden anpassen. Diese Modell benutzen große Ketten und Unternehmen, wie zum Beispiel Zara oder Carrefour.

Website mit Blog

Diese Art von Website bietet viele Möglichkeiten und kann für fast alles verwendet werden. Angefangen bei einer persönlichen Website, bis zu einer Firmenseite mit einer einfachen Website und einem Firmenblog. In diesen Fällen sind die Websites normalerweise statisch und sehr einfach aufgebaut. Der Blog Teil wird hier konstant aktualisiert und generiert neue Inhalte.

Unternehmenswebsites

In diesem Fall sprechen wir von Unternehmen, die ihre Anstrengungen darauf konzentrieren, eine Website ihres Unternehmens vollständig und mit einer Fülle von Informationen anbieten zu können. In den meisten Fällen haben diese viele Seiten und verbreiten das Markenimage. Sie werden ständig aktualisiert, um Neuigkeiten über den Sektor oder über das Unternehmen anzubieten.

Maßgeschneiderte Webseiten

Wenn keine der bisherigen Lösungen, die wir Ihnen hier vorgestellt haben, Ihrer Vorstellung für eine Webseite entspricht, müssen Sie eine andere Entwicklungsart wählen. In vielen Fällen muss die Webseite so personalisiert werden, dass Sie eine Website nach Maß erstellen lassen müssen, die Ihren Anforderungen entspricht und die Funktionen beinhaltet, die Ihren Zielen entsprechen.

Landingpage für eine mobile App

Für den Fall, dass Sie eine mobile Anwendung besitzen, haben Sie sich vielleicht auch schon einmal gefragt: Benötige ich eine Website? Dann sind Sie auf dem richtigem Weg! Um eine mobile App angemessen anzubieten, müssen Sie sie auch im Internet anbieten. Eine gute Idee ist dafür eine Landingpage zu erstellen, welche die Funktionen erklärt und Verweise zum Herunterladen der App anbietet. So stellen Sie ihre Arbeit denjenigen vor, die im Internet surfen.

2. Was benötigen Sie um eine Website zu erstellen?

Auch wenn Sie wissen, welche Art von Website Sie benötigen, ist der Definitionsprozess der Idee noch nicht abgeschlossen. Sie können bis jetzt noch nicht mit der Entwicklung der Webseite beginnen. Bei der Entwicklung einer Website gibt es immer noch viele andere Faktoren zu berücksichtigen. Lassen Sie uns einmal sehen, was wir noch festlegen müssen, bevor wir mit der Entwicklung der Website anfangen können.

Das Webdesign

In vielen Fällen gibt es schon ein bestehendes Firmenimage, sodass die Website eine ähnliches Aussehen haben sollte. In diesem Fall sind Sie schon etwas fortgeschritten. Trotzdem fehlt noch viel. In diesen Fällen ist es empfehlenswert mit einem Webdesigner zusammenzuarbeiten, der Sie beraten und die Anpassung an die Bedürfnisse des Benutzers und der Website durchführen kann.

Seitenzahl

Sie müssen sich ganz klar über die Seitenzahl Ihrer Website sein. Es ist nicht dasselbe eine Website mit einer einzigen Seite zu entwickeln, wie eine mit 200 Seiten, weil jedes Produkt, das wir im Verkauf haben, seine eigene Seite benötigt. Desto mehr Seiten benötigt werden, desto teurer wird Ihre Website.

Müssen Sie Zahlungen annehmen?

Die Option, Zahlungen auf einer Website oder einer mobile Anwendungen anzunehmen, muss am Anfang des Projekts definiert werden. Ihre Website muss sicher sein, wenn Sie Zahlungen annehmen wollen. Ihre Kunden werden nichts auf Ihrer Seite kaufen, wenn sie nicht sicher ist.

Integration von anderen Websites oder Apps

Diese müssen berücksichtigt werden, vor allem, weil diese Aufgaben viel Programmierzeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie die Programmierer später informieren, verlängert sich das Projekt und Probleme sind vorprogrammiert.

Login und Erstellung neuer Benutzer

Nicht immer notwendig, aber immer mehr Websites bieten die Möglichkeit an, ein eigenes Profil für jeden Kunden zu erstellen. In vielen Fällen erleichtert es die Verkäufe und beschleunigt den Zahlungsablauf. Es gibt den Nutzern außerdem das Gefühl einer Verbesserung der Privatsphäre. Jedoch ist diese Funktionalität nur kompliziert umsetzbar.

Interne Suchfunktion

Die internen Suchmaschinen werden nicht immer benutzt, aber bei vielen Gelegenheiten erleichtern sie das Leben der Benutzer. Analysieren Sie Ihre Website und denken Sie darüber nach, ob Ihre Webseite eine interne Suchmaschine benötigt. Ein E-Commerce Website sollte zum Beispiel eine interne Suchmaschine anbieten, um die Produktsuche zu erleichtern. Eine Unternehmensseite mit drei Seiten benötigt keine Suchfunktion.

In einer oder mehreren Sprachen?

Dieser Teil ist wichtig, vor allen Dingen für Unternehmen, die in Ländern mit verschiedenen Sprachen tätig sind. Am einfachsten ist es die native Sprache des Unternehmens und Englisch zu nutzen, falls man in Zukunft in andere Länder expandieren möchte. Wenn Sie schon in anderen Ländern präsent sind, sollten Sie Ihre Website in verschiedenen Sprachen anbieten. Vermerken Sie das in Ihrem Projekt, damit die Programmierer das berücksichtigten können.

3. Wieviel kostet es eine Website zu entwickeln?

Jetzt da Sie Ihr digitales Projekt definiert haben, ist es Zeit zu erfahren, wie viel es kostet die Website zu entwickeln, die Sie im Kopf haben. Es ist schwer einen Preis festzulegen, zum Teil auch wegen der Punkte, die wir Ihnen oben erklärt haben.

Aber zum Glück haben wir einen automatischen Rechner auf unserer Website, der Ihnen einen ungefähren Kostenvoranschlag für Ihre Website machen kann. Sie erhalten eine Schätzung in Echtzeit, alles dauert weniger als 2 Minuten.

Sobald Sie Ihren Kostenvoranschlag haben und sich für die Entwicklung einer Website entschieden haben, können Sie Ihr Projekt direkt auf unserer Plattform starten. Wir finden für Sie dann das beste zertifizierte Entwicklungsteam für die Entwicklung Ihres Projekts.

Was benötigen Sie noch um eine Website zu entwickeln?

Mit der Erstellung unserer Website ist die Arbeit noch nicht getan, besonders wenn es die erste Version unseres digitalen Geschäfts ist. Oft wird ein Experte für das digitale Marketing benötigt, um die Website zu bewerben.

Eine erfolgreiche Webseite erstellen - MVP
Eine erfolgreiche Webseite erstellen - MVP

MVP

Wenn Sie Ihr Geschäft erst starten und noch nicht genau wissen, wie es funktioniert, können Sie ein minimales zuverlässiges Produkt (Minimal Viable Product) entwickeln. Das heißt, die Website hat die grundlegenden Funktionen um Ihr Projekt zu starten. Dieses Entwicklungsmodell ist genau auf Geschäftsideen zugeschnitten, die gerade starten und ihre erste Webversion benötigen. Es ist viel günstiger und gibt Spielraum für wichtigere Änderungen, bevor eine Version der Website in hoher Qualität erstellt wird.

Eine erfolgreiche Webseite erstellen - Beratung
Eine erfolgreiche Webseite erstellen - Beratung

Consulting

Neben der Entwicklung von Websites oder mobilen Anwendungen bieten wir Ihnen bei Yeeply auch die Möglichkeit Berater für digitale Projekte wie das Ihre unter Vertrag zu nehmen. Wir verfügen über Experten im digitalen Markt, die Sie über die erfolgreiche Entwicklung von Websites oder mobile Anwendungen beraten können.

Eine erfolgreiche Webseite erstellen - Marketing
Eine erfolgreiche Webseite erstellen - Marketing

Digitales Marketing

Im Falle der Websites, ist es wichtig mit Ihrem Marketing Team so früh wie möglich am digitalen Marketing zu arbeiten. Das beinhaltet den Code für eine Besucheranalyse vorzubereiten und die Werbung für die Website zu verbessern. Oftmals beginnt die richtige Marketingstrategie noch vor der Veröffentlichung Ihrer Website. Tatsächlich wird eine kurze Vorbereitungsphase oder ein Setup benötigt. Bitte berücksichtigen Sie das, bevor Sie Ihr Websiten Projekt starten.

Sind Sie bereit für Ihr erstes Projekt?

Projekt erstellen